Video – Fahrbericht: 2016 Porsche 718 Cayman

P16_0251_a5_rgb

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2016 Porsche 718 Cayman im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Porsche 718 Cayman in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie konnten den Porsche 718 Cayman im Rahmen der internationalen Fahrveranstaltung in Malmö, Schweden testen. Die Probefahrt mit dem Porsche 718 Cayman fand am 23.07.2016 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2016 Porsche 718 Cayman auf Youtube ansehen.

2016 Porsche 718 Cayman – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2016 Porsche 718 Cayman. Sein 2.0 Liter Motor (4 Zylinder Boxer Mittelmotor) verfügt über 300 PS (220 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 380 Nm, welches zwischen 1.950 und 4.500 Umdrehungen pro Minute anliegt.

Der Porsche 718 Cayman erreicht seine Höchstgeschwindigkeit bei 275 km/h. Um von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen benötigt man mit dem Porsche 718 Cayman laut Hersteller 4.7 Sekunden. Der Testwagen verfügte über Heckantrieb, geschaltet wurde mittels Doppelkupplung-Automatik-Getriebe (7-Gang PDK).

P16_0247_a5_rgb

2016 Porsche 718 Cayman – Verbrauchsangaben

Porsche gibt den NEFZ-Verbrauch des 2016 Porsche 718 Cayman mit 6.9 Litern Super Plus auf 100 Kilometern an. Bei einem Tankinhalt von 54 Litern ist rein rechnerisch eine Reichweite von etwa 780 Kilometern denkbar. Der kombinierte CO2-Ausstoss beträgt laut Hersteller Porsche 158 g/km.

2016 Porsche 718 Cayman – Preise

Zum Zeitpunkt der Probefahrt kostete die preiswerteste Einstiegsvariante des 2016 Porsche 718 Cayman 51.623 Euro. Der während der Pobefahrt gefahrene Testwagen kostet in der Grundkonfiguration 51.623 Euro, der Testwagenpreis liegt schätzungsweise bei 85.830 Euro.

P16_0246_a5_rgb

Alles technischen Daten zum 2016 Porsche 718 Cayman im Überblick

Testfahrzeug 2016 Porsche 718 Cayman
Hersteller Porsche
Bauform Sportwagen
Motor 4 Zylinder Boxer Mittelmotor
Hubraum 2.0 Liter
Ps 300 PS
Kw 220 KW
Antriebsart Heckantrieb
Getriebeart Doppelkupplung-Automatik-Getriebe
Getriebe 7-Gang PDK
Maximales Drehmoment 380 Nm
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 4.7 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 275 km/h
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 6.9 l/100 km
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 158 g/km
Kraftstoffart Super Plus
Tankinhalt 54 Liter
Länge 4.38 Meter
Höhe 1.30 Meter
Breite 1.80 Meter
Breite mit Außenspiegel 2.00 Meter
Radstand 2.48 Meter
Wendekreis 11.0 Meter
Leergewicht 1.365 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 1.685 kg
Maximale Zuladung 320 kg
Kofferraumvolumen 150 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 275 Liter
Einstiegspreis 51.623 Euro
Basispreis Testwagen 51.623 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 85.830 Euro

Foto-Quelle: Hersteller

Video – Fahrbericht: 2016 BMW m135i xDrive 5-Türer F20 LCI

BMW_M135i_3dr
Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2016 BMW m135i xDrive 5-Türer F20 LCI im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den BMW m135i xDrive in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie hatten den BMW m135i xDrive für ein paar Tage in Bielefeld als Testfahrzeug. Die Probefahrt mit dem BMW 1ser fand am 03.07.2016 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2016 BMW m135i xDrive 5-Türer F20 LCI auf Youtube ansehen.

2016 BMW m135i xDrive 5-Türer F20 LCI – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2016 BMW m135i xDrive 5-Türer F20 LCI. Sein 3.0 Liter Motor (Reihen-6-Zylinder) verfügt über 326 PS (240 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 450 Nm, welches zwischen 1.300 und 4.500 Umdrehungen pro Minute anliegt.

Der BMW 1ser beschleunigt von 0 auf 100 km/h innerhalb von 4.7 Sekunden (Wie sich die Beschleunigung anfühlt? Einfach mal ins Techo-Video vom 2016 BMW m135i xDrive 5-Türer F20 LCI hineinsehen.). Als Höchstgeschwindigkeit sind beim BMW m135i xDrive maximal 250 km/h zu erwarten. Der Testwagen verfügte über Allradantrieb, geschaltet wurde mittels Automatikgetriebe (8-Gang-Automatikgetriebe mit Steptronic).

BMW_M135i_3dr

2016 BMW m135i xDrive 5-Türer F20 LCI – Verbrauchsangaben

BMW gibt den NEFZ-Verbrauch des 2016 BMW m135i xDrive 5-Türer F20 LCI mit 7.8 Litern Super auf 100 Kilometern an. Bei einem Tankinhalt von 52 Litern ist rein rechnerisch eine Reichweite von etwa 660 Kilometern denkbar. Der kombinierte CO2-Ausstoss beträgt laut Hersteller BMW 182 g/km.

BMW_M135i_3dr

2016 BMW m135i xDrive 5-Türer F20 LCI – Preise

Die preiswerteste Art einen BMW 1ser startet bei 24.000 Euro. Der Testwagen kostete in der Grundkonfiguration 47.100 Euro, der tatsächliche Testwagenpreis mit allen Optionen lag schätzungsweise bei 56.000 Euro.

Alles technischen Daten zum 2016 BMW m135i xDrive 5-Türer F20 LCI im Überblick

Testfahrzeug 2016 BMW m135i xDrive 5-Türer F20 LCI
Hersteller BMW
Bauform Kompaktklasse
Motor Reihen-6-Zylinder
Hubraum 3.0 Liter
Ps 326 PS
Kw 240 KW
Antriebsart Allradantrieb
Getriebeart Automatikgetriebe
Getriebe 8-Gang-Automatikgetriebe mit Steptronic
Maximales Drehmoment 450 Nm
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 4.7 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 7.8 l/100 km
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 182 g/km
Kraftstoffart Super
Tankinhalt 52 Liter
Länge 4.34 Meter
Höhe 1.41 Meter
Breite 1.77 Meter
Radstand 2.69 Meter
Bodenfreiheit 13 Zentimeter
Wendekreis 11.3 Meter
Leergewicht 1.520 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 2.050 kg
Maximale Zuladung 530 kg
Kofferraumvolumen 360 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 1.200 Liter
Dachlast 75 kg
Einstiegspreis 24.000 Euro
Basispreis Testwagen 47.100 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 56.000 Euro

Foto-Quelle: Hersteller

Die Technologie-Highlights im Peugeot 2008

Gutes Design reicht in der heutigen Zeit einfach nicht mehr aus, um seine Autos unter das Volk zu bringen. Während fortschrittliche Technik seit eh und je von Autokäufern (zu Recht) gefordert wird, sollten heutzutage auch Volumenmodelle der Mittel-, Kompakt- und Kleinwagenklasse bitteschön Technik-Features spazieren fahren, die sonst nur der Oberklasse vorbehalten waren. Ein Trend, den auch Peugeot bei seinem neuen City-SUV 2008 mitgeht.

– Anzeige –

[Weiterlesen…]

Video – Fahrbericht: 2016 Peugeot 308 GTi 1,6l 270 THP

PEUGEOT 308 GTi by PEUGEOT SPORT

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2016 Peugeot 308 GTi 1,6l 270 THP im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Peugeot 308 GTi 270 in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie hatten den Peugeot 308 GTi 270 für ein paar Tage in Bielefeld als Testfahrzeug. Die Probefahrt mit dem Peugeot 308 fand am 27.05.2016 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2016 Peugeot 308 GTi 1,6l 270 THP auf Youtube ansehen.

2016 Peugeot 308 GTi 1,6l 270 THP – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2016 Peugeot 308 GTi 1,6l 270 THP. Sein 1.6 Liter Motor (4-Zylinder THP (EP6 FDTR)) verfügt über 272 PS (200 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 330 Nm, welches bei 1.900 Umdrehungen pro Minute anliegt.

Der Peugeot 308 beschleunigt von 0 auf 100 km/h innerhalb von 6.0 Sekunden. Als Höchstgeschwindigkeit sind beim Peugeot 308 GTi 270 maximal 250 km/h zu erwarten. Der Testwagen verfügte über Frontantrieb, geschaltet wurde mittels manueller Schaltung (6-Gang Handschaltung).

PEUGEOT 308 GTi by PEUGEOT SPORT

2016 Peugeot 308 GTi 1,6l 270 THP – Verbrauchsangaben

Peugeot gibt den NEFZ-Verbrauch des 2016 Peugeot 308 GTi 1,6l 270 THP mit 6.0 Litern Super auf 100 Kilometern und den kombinierten CO2-Ausstoss mit 139 g/km an. Der Tank des Peugeot 308 GTi 1,6l 270 THP fasst 53 Litern, rein rechnerisch ist somit eine Reichweite von etwa 880 Kilometern denkbar.

2016 Peugeot 308 GTi 1,6l 270 THP – Preise

Die preiswerteste Einstiegsvariante (kleinster Motor, niedrigste Ausstattungsvariante, ohne Zusatzausstattung) des Peugeot 308 liegt bei 17.200 Euro. Der Testwagen Peugeot 308 kostete in der Grundkonfiguration bei Probefahrt 34.950 Euro, der Testwagenpreis lag bei circa 37.100 Euro.

PEUGEOT 308 GTi by PEUGEOT SPORT

Alles technischen Daten zum 2016 Peugeot 308 GTi 1,6l 270 THP im Überblick

Testfahrzeug 2016 Peugeot 308 GTi 1,6l 270 THP
Hersteller Peugeot
Bauform Kompaktklasse
Motor 4-Zylinder THP (EP6 FDTR)
Hubraum 1.6 Liter
Ps 272 PS
Kw 200 KW
Antriebsart Frontantrieb
Getriebeart manueller Schaltung
Getriebe 6-Gang Handschaltung
Maximales Drehmoment 330 Nm
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 6.0 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 6.0 l/100 km
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 139 g/km
Kraftstoffart Super
Tankinhalt 53 Liter
Länge 4.25 Meter
Höhe 1.45 Meter
Breite 1.80 Meter
Breite mit Außenspiegel 2.04 Meter
Radstand 2.62 Meter
Wendekreis 10.4 Meter
Leergewicht 1.395 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 1.790 kg
Maximale Zuladung 395 kg
Kofferraumvolumen 420 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 1.228 Liter
Dachlast 80 kg
Einstiegspreis 17.200 Euro
Basispreis Testwagen 34.950 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 37.100 Euro
Versicherungsklassen HP / VK / TK 19 / 23 / 23

Foto-Quelle: Hersteller

Außen klassisch, innen innovativ – Das neue Audi A5 Coupé (B9)

Aussehen ist das was zählt – zumindest war Design Kaufgrund Nummer 1 für Kunden des Audi A5. Ab Herbst kann das neue Coupé bei den neuen Kunden bestaunt werden. Wir sind erstaunt und gleichzeitig froh, dass sich solch klassische Fahrzeugkonzepte, wie das des klassischen Coupés noch in die Gegenwart geschafft haben. Das Audi A5 Coupé im Fahrbericht.

Audi A5 Coupé - Front

[Weiterlesen…]

Video – Fahrbericht: 2016 Mercedes-Benz GLE 250 d W166

GLE 250 d, 2015, Exterieur: Cavansitblau Metallic

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2016 Mercedes-Benz GLE 250 d W166 im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Mercedes GLE 250 d in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie hatten den Mercedes GLE 250 d für ein paar Tage in Bielefeld als Testfahrzeug. Die Probefahrt mit dem Mercedes-Benz GLE fand am 09.05.2016 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2016 Mercedes-Benz GLE 250 d W166 auf Youtube ansehen.

2016 Mercedes-Benz GLE 250 d W166 – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2016 Mercedes-Benz GLE 250 d W166. Sein 2.2 Liter Motor (4-Zylinder) verfügt über 204 PS (150 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 480 Nm, welches zwischen 1.600 und 1.800 Umdrehungen pro Minute anliegt.

Die Höchstgeschwindigkeit erreicht der Mercedes GLE 250 d bei 210 km/h, den Sprint von 0 auf 100 km/h absolviert der Mercedes-Benz GLE innerhalb von 8.6 Sekunden. Der Testwagen verfügte über Heckantrieb, geschaltet wurde mittels Automatikgetriebe (9G-TRONIC).

GLE 250 d, 2015, Exterieur: Cavansitblau Metallic

2016 Mercedes-Benz GLE 250 d W166 – Verbrauchsangaben

Mercedes-Benz gibt den NEFZ-Verbrauch des 2016 Mercedes-Benz GLE 250 d W166 mit 5.4 Litern Diesel auf 100 Kilometern an. Bei einem Tankinhalt von 70 Litern ist rein rechnerisch eine Reichweite von etwa 1.290 Kilometern denkbar. Der kombinierte CO2-Ausstoss beträgt laut Hersteller Mercedes-Benz 140 g/km.

2016 Mercedes-Benz GLE 250 d W166 – Preise

Die preiswerteste Einstiegsvariante (kleinster Motor, niedrigste Ausstattungsvariante, ohne Zusatzausstattung) des Mercedes-Benz GLE liegt bei 54.204 Euro. Der Testwagen Mercedes-Benz GLE kostete in der Grundkonfiguration bei Probefahrt 54.204 Euro, der Testwagenpreis lag bei circa 74.595 Euro.

Mercedes-Benz GLE 250 d, Interieur: Leder Nappa Porzallan/Schwarz, AMG Line Interieur, Zierelemente Holz Pappel schwarz glänzend

Alles technischen Daten zum 2016 Mercedes-Benz GLE 250 d W166 im Überblick

Testfahrzeug 2016 Mercedes-Benz GLE 250 d W166
Hersteller Mercedes-Benz
Bauform SUV
Motor 4-Zylinder
Hubraum 2.2 Liter
Ps 204 PS
Kw 150 KW
Antriebsart Heckantrieb
Getriebeart Automatikgetriebe
Getriebe 9G-TRONIC
Maximales Drehmoment 480 Nm
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 8.6 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 210 km/h
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 5.4 l/100 km
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 140 g/km
Kraftstoffart Diesel
Tankinhalt 70 Liter
Länge 4.82 Meter
Höhe 1.80 Meter
Breite 1.94 Meter
Breite mit Außenspiegel 2.14 Meter
Radstand 2.92 Meter
Wendekreis 11.8 Meter
Leergewicht 2.075 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 2.850 kg
Maximale Zuladung 775 kg
Kofferraumvolumen 690 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 2.010 Liter
Dachlast 100 kg
Maximale Anhängelast (Gebremster Anhänger) 2500 kg
Maximale Anhängelast (Ungebremster Anhänger) 750 kg
Einstiegspreis 54.204 Euro
Basispreis Testwagen 54.204 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 74.595 Euro

Foto-Quelle: Hersteller

Mazda 3: Frische Optik für den Kompaktwagen

Für den Mazda 3 ging es jetzt zum Nachschärfen. Dabei bekam der Japaner vor allem an Front und Heck eine frische Optik spendiert. Die anderen technischen Updates am Kompaktwagen konzentrieren sich auf Assistenten und Motoren. Hier gibt es für euch alle Details. [Weiterlesen…]

Video – Fahrbericht: 2016 Volkswagen Sharan 2.0 TDI 184 PS SCR BlueMotion Technology

DB2015AU01032_small

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2016 Volkswagen Sharan 2.0 TDI 184 PS SCR BlueMotion Technology im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den VW Sharan 2.0 TDI 184 PS in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie hatten den VW Sharan 2.0 TDI für ein paar Tage in Bielefeld als Testfahrzeug. Die Probefahrt mit dem VW Sharan fand am 13.06.2016 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2016 Volkswagen Sharan 2.0 TDI SCR BlueMotion Technology auf Youtube ansehen.

2016 Volkswagen Sharan 2.0 TDI SCR BlueMotion Technology – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2016 Volkswagen Sharan 2.0 TDI SCR BlueMotion Technology . Sein 2.0 Liter Motor (4-Zylinder TDI SCR ) verfügt über 184 PS (135 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 380 Nm, welches zwischen 1.750 und 3.250 Umdrehungen pro Minute anliegt.

Die Höchstgeschwindigkeit erreicht der VW Sharan 2.0 TDI bei 213 km/h, den Sprint von 0 auf 100 km/h absolviert der VW Sharan innerhalb von 8.9 Sekunden. Der Testwagen verfügte über Frontantrieb, geschaltet wurde mittels Doppelkupplung-Automatik-Getriebe (6-Gang DSG).

Volkswagen Sharan

2016 Volkswagen Sharan 2.0 TDI SCR BlueMotion Technology – Verbrauchsangaben

Volkswagen gibt den NEFZ-Verbrauch des 2016 Volkswagen Sharan 2.0 TDI SCR BlueMotion Technology mit 6.1 Litern Diesel auf 100 Kilometern und den kombinierten CO2-Ausstoss mit 139 g/km an. Der Tank des Volkswagen Sharan 2.0 TDI fasst 70 Litern, rein rechnerisch ist somit eine Reichweite von etwa 1.140 Kilometern denkbar.

Volkswagen Sharan

2016 Volkswagen Sharan 2.0 TDI SCR BlueMotion Technology – Preise

Die preiswerteste Art einen VW Sharan startet bei 32.375 Euro. Der Testwagen kostete in der Grundkonfiguration 42.000 Euro, der tatsächliche Testwagenpreis mit allen Optionen lag schätzungsweise bei 58.976 Euro.

Volkswagen Sharan

Alles technischen Daten zum 2016 Volkswagen Sharan 2.0 TDI SCR BlueMotion Technology im Überblick

Testfahrzeug 2016 Volkswagen Sharan 2.0 TDI SCR BlueMotion Technology
Hersteller Volkswagen
Bauform Van / Kleinbus
Motor 4-Zylinder TDI SCR
Hubraum 2.0 Liter
Ps 184 PS
Kw 135 KW
Antriebsart Frontantrieb
Getriebeart Doppelkupplung-Automatik-Getriebe
Getriebe 6-Gang DSG
Maximales Drehmoment 380 Nm
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 8.9 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 213 km/h
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 6.1 l/100 km
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 139 g/km
Kraftstoffart Diesel
Tankinhalt 70 Liter
Länge 4.85 Meter
Höhe 1.72 Meter
Breite 1.90 Meter
Breite mit Außenspiegel 2.08 Meter
Radstand 2.92 Meter
Bodenfreiheit 15 Zentimeter
Wendekreis 11.9 Meter
Leergewicht 1.804 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 2.400 kg
Maximale Zuladung 671 kg
Kofferraumvolumen 955 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 2.430 Liter
Dachlast 100 kg
Maximale Anhängelast (Gebremster Anhänger) 2300 kg
Maximale Anhängelast (Ungebremster Anhänger) 750 kg
Einstiegspreis 32.375 Euro
Basispreis Testwagen 42.000 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 58.976 Euro
Versicherungsklassen HP / VK / TK 21 / 23 / 23

Foto-Quelle: Hersteller

Tesla Model X: Neue Einsteigerversion vom Elektro-SUV vorgestellt

Eigentlich war der 75D mit einem Basispreis von 98.800 Euro das bislang günstigste Model vom Tesla Model X. Jetzt haben die Elektro-Pioniere aber mit dem 60D eine neue Einsteigerversion vom Elektro-SUV vorgestellt, die mit einer kleineren Batterie ausgestattet sein wird. Das macht den Wagen nicht unbedingt günstig, aber zumindest preiswerter. Was ihr für das Elektroauto mit etwas geringerer Reichweite hinblättern müsst, erfahrt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Video – Fahrbericht: 2016 Mercedes-Benz C 300 Cabriolet (A205)

Archivnummer: D286601

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2016 Mercedes-Benz C 300 Cabriolet (A205) im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Mercedes-Benz C 300 Cabrio in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie konnten den Mercedes-Benz C 300 Cabrio im Rahmen der internationalen Fahrveranstaltung in Triest, Italien testen. Die Probefahrt mit dem Mercedes C-Klasse Cabriolet fand am 31.05.2016 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2016 Mercedes-Benz C 300 Cabriolet (A205) auf Youtube ansehen.

2016 Mercedes-Benz C 300 Cabriolet (A205) – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2016 Mercedes-Benz C 300 Cabriolet (A205). Sein 2.0 Liter Motor (4-Zylinder Reihe) verfügt über 245 PS (180 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 370 Nm, welches zwischen 1.300 und 4.000 Umdrehungen pro Minute anliegt.

Die Höchstgeschwindigkeit erreicht der Mercedes-Benz C 300 Cabrio bei 250 km/h, von 0 auf 100 km/h beschleunigt der Mercedes C-Klasse Cabriolet innerhalb von 6.4 Sekunden. Der Testwagen verfügte über Heckantrieb, geschaltet wurde mittels Automatikgetriebe (9G-TRONIC).

Mercedes-Benz C 400 4MATIC Cabriolet, Exterieur: brilliantblau, AMG Line; Interieur: kristallgrau Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts/außerorts/kombiniert:  10,9/6,3/8,0 CO2-Emissionen kombiniert: 181 g/km

2016 Mercedes-Benz C 300 Cabriolet (A205) – Verbrauchsangaben

Mercedes-Benz gibt den NEFZ-Verbrauch des 2016 Mercedes-Benz C 300 Cabriolet (A205) mit 7.1 Litern Diesel auf 100 Kilometern an. Bei einem Tankinhalt von 66 Litern ist rein rechnerisch eine Reichweite von etwa 920 Kilometern denkbar. Laut Mercedes-Benz beträgt der kombinierte CO2-Ausstoss 161 g/km.

2016 Mercedes-Benz C 300 Cabriolet (A205) – Preise

Die preiswerteste Einstiegsvariante (kleinster Motor, niedrigste Ausstattungsvariante, ohne Zusatzausstattung) des Mercedes C-Klasse Cabriolet liegt bei 42.216 Euro. Der Testwagen Mercedes C-Klasse Cabriolet kostete in der Grundkonfiguration bei Probefahrt 51.438 Euro, der Testwagenpreis lag bei circa 75.000 Euro.

Alles technischen Daten zum 2016 Mercedes-Benz C 300 Cabriolet (A205) im Überblick

Testfahrzeug 2016 Mercedes-Benz C 300 Cabriolet (A205)
Hersteller Mercedes-Benz
Bauform Cabrio
Motor 4-Zylinder Reihe
Hubraum 2.0 Liter
Ps 245 PS
Kw 180 KW
Antriebsart Heckantrieb
Getriebeart Automatikgetriebe
Getriebe 9G-TRONIC
Maximales Drehmoment 370 Nm
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 6.4 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 7.1 l/100 km
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 161 g/km
Kraftstoffart Diesel
Tankinhalt 66 Liter
Länge 4.69 Meter
Höhe 1.41 Meter
Breite 1.81 Meter
Breite mit Außenspiegel 2.02 Meter
Radstand 2.84 Meter
Wendekreis 11.2 Meter
Leergewicht 1.690 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 2.170 kg
Maximale Zuladung 480 kg
Kofferraumvolumen 285 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 360 Liter
Einstiegspreis 42.216 Euro
Basispreis Testwagen 51.438 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 75.000 Euro

Foto-Quelle: Hersteller