Seat setzt 2016 positiven Trend fort: Ateca soll Absatz weiter steigen lassen

Auch 2016 konnte Seat den positiven Trend beim Absatz weiter fortsetzen. Die Spanier haben jetzt die Zahlen für das vergangene Geschäftsjahr veröffentlicht und wollen mit neuen Modellen den Aufwärtstrend fortsetzen. Auch das erste SUV der Marke, der Ateca, soll den Absatz weiter steigen lassen. Alle Zahlen und Fakten zum Geschäftsergebnis der spanischen VW-Tochter bekommt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Hyundai i30: Preise für den Kompakten starten bei 17.450 Euro

Die neue Generation des fünftürigen Kompakten geht Ende des Monats an den Start. Zur Markteinführung steigt der Basispreis vom Hyundai i30 im Vergleich zum Vorgänger leicht von 17.130 auf 17.450 Euro. Wenn man hier die Neuerungen gegenüberstellt, dann fällt die Preiserhöhung durchaus moderat aus. Wir haben hier für euch alle Ausstattungsvarianten und die dazugehörigen Preise. [Weiterlesen…]

Subaru WRX STI: Rund 310 PS für den Allrad-Sportler

Schon mehr als 20 Jahre am Markt, wird es einmal wieder Zeit für ein Facelift für die wohl kompromissloseste Kompaktlimousine der Welt, den Subaru WRX STI. In den USA wird es auch eine abgespeckte Version geben, aber hierzulande gibt es rund 310 PS für den Allrad-Sportler. Alle Fakten dazu gibt es für euch in unseren News. [Weiterlesen…]

Porsche 911 GTS: 450 PS aus dem 3,0-Liter-Boxer

Vieles ist neu nach der Frischzellenkur für den Porsche 911 GTS. Neben mehr Power, denn immerhin presst man nun 450 PS aus dem 3,0-Liter-Boxer, gibt es auch das Adaptivfahrwerk PASM, elektrisch verstellbare Alcantara-Sportsitze und natürlich auch neue Preise für die drei Karosserievarianten Coupé, Cabriolet und Targa. [Weiterlesen…]

Škoda Octavia: Zehn PS mehr für den RS

In Wien wurde jetzt der neue Škoda Octavia offiziell vorgestellt. Neue Motoren, zehn PS mehr für den sportlichen RS und einen neuen Basispreis – alle Infos dazu bekommt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Lexus LS: Länger, leichter und leiser

Beim Lexus LS steht ein Generationswechsel an und die jetzt auf der Detroit Motor Show präsentierte neue Version ist länger, leichter und leiser als das Vorgängermodell. Die auf nun 5,24 Meter Länge angewachsene Luxuslimousine wird zukünftig mit dem riesigen, markentypischen Diabolo-Kühlergrill ausgestattet sein. Dem neuen 3,5-Liter-V6, der den alten V8 ablöst, entspringt mit 415 PS trotz weniger Hubraum mehr Leistung. [Weiterlesen…]

Audi Q8 Concept: Wieder mehr Ecken und Kanten

In letzter Zeit wurde die Marke öfters für ihren vermeintlichen Design-Einheitsbrei kritisiert. Dass es auch ganz anders mit viel mehr Ecken und Kanten geht, beweist nun das Audi Q8 Concept. Der große Bruder vom ohnehin schon groß gewachsenen Q7 wurde jetzt auf der Detroit Auto Show vorgestellt und soll einen Ausblick auf das wohl Anfang 2018 erscheinende Serienfahrzeug geben. [Weiterlesen…]

Kia Stinger: Die Sportlimousine kommt Ende 2017 auch nach Europa

Mit dem Kia Stinger kommt nun ein neuer Konkurrent für BMW 4er Gran Coupé oder Mercedes-Benz CLS nach Europa. Ende 2017 soll die Sportlimousine auch hierzulande auf den Markt kommen. Auf der Detroit Motor Show wurde der bis zu 365 PS starke Koreaner nun vorgestellt. [Weiterlesen…]

VW ID Buzz: Bis zu 160 km/h schneller Elektro-Van

vw_id_buzz_2017_01Elektromobilität kann sexy und praktisch zugleich sein. Der bis zu 160 km/h schnelle Elektro-Van VW ID Buzz, der jetzt auf der Detroit Motor Show vorgestellt wurde, ist eine formschöne Neuauflage des legendären Bulli T1 im Stil der Neuzeit. Die Studie soll bis zu acht Passagieren Platz bieten, ist statt mit einem Armaturenbrett mit einem abnehmbaren Touchscreen-Display ausgestattet und soll mit einer Systemleistung von 374 PS für schnelle und umweltfreundliche Fortbewegung stehen. [Weiterlesen…]

Mercedes-Benz S-Klasse auf der CES 2017: Wellness für den Fahrer

Mercedes will S-Klasse zum Wellness-Mobil machenAuf der CES 2017 blicken die Elektronikkonzerne und auch die Autohersteller gerne mal ganz tief in die Glaskugel und geben einen Ausblick auf die Zukunft von Fahrzeugen und Technologien. Einen Blick auf die kommenden Jahre der Mercedes-Benz S-Klasse gab es jetzt natürlich auch. Zwar hat sich an der Außenhaut nicht allzu viel geändert, dafür sind die Veränderungen für die Insassen im Innenraum umso größer. Die Luxuskarosse bietet nun auch jede Menge Wellness für den Fahrer. [Weiterlesen…]