>

VW Golf R400: 400 PS-Monster geht scheinbar wirklich in Serie

VW-Golf-R-400-2014-01 Der Traum vieler Golf-Fans könnte scheinbar wirklich bald Realität werden, denn das 400 PS-Monster VW Golf R400 ist offenbar für eine Produktion in (Klein-) Serie vorgesehen. Denn wie die Kollegen von Car and Driver von VW-Entwicklungschef Heinz-Jakob Neusser erfahren haben wollen, ist wohl tatsächlich ein Serienmodell von dieser Studie, die jetzt auf der Peking Motor Show 2014 für Furore sorgte, geplant. Was der EA888 Motor, der schon aus dem aktuellen R-Golf bekannt ist, in der modifizierten Variante leistet, könnt ihr in diesem Artikel nachlesen. [Weiterlesen...]

Cabrio-Special 2014

Sonne satt und Temperaturen von teilweise über 20°, so sah bereits der März 2014 aus. Einem echten Cabrio-Frühling steht unserer Meinung nach also nichts im Wege! Zumindest die Automobilhersteller machen mit und schicken auch in dieser Saison wieder zahlreiche schicke Cabrios ins Rennen. Wir haben in unserem Cabrio-Special 2014 wieder einige sehens- und fahrenswerte Pretiosen zusammengesammelt. Von bezahlbaren Cabrios über offene Supersportwagen bis hin zu Previews für die Cabrio-Saison 2015 haben wir wieder einige interessante Themen für Sonnenanbeter im Angebot.

[Weiterlesen...]

Premiere in Genf 2014: VW Scirocco R mit 280 PS

VW-Scirocco-R-2014-01 Taufrisch mit neuen Motoren und überarbeiteter Optik kommt der VW Scirocco R zum Autosalon 2014 in Genf. Zur Premiere des neuen Wolfsburger Sportlers gibt es satte 280 PS. Im August 2014 wird der Neue dann zu den Händlern rollen. In den Entwicklungsbüros bei Volkswagen hat man neben den Aggregaten auch die Optik umgestaltet. Die ist deutlich schärfer und sportlicher geraten und zeigt auch nach außen, dass unter der Haube jede Menge Überholpotential steckt. Hier gibt es für euch alle Details zur Golf-GTI-Verwandtschaft. [Weiterlesen...]

Blogger Auto Award 2014

Junge, Junge, wie die Zeit vergeht! 2012 haben die deutschen Autoblogger erstmals den “Blogger Auto Award” vergeben. In diesem Jahr geht dieser Preis schon ins dritte Jahr – im Internetzeitalter also demnach schon ein gesetzter Award.

Auch 2014 haben wieder über zwei Dutzend Auto-Blogger  die ihrer Meinung nach gelungensten/schönsten/schnellsten/tollsten Autos gewählt. Dieses Mal in den Kategorien Minicars, Kleinwagen, Kompaktklasse, Mittelklasse, Obere Mittelklasse, Luxusklasse, SUVs, Sportwagen, Cabrios, Vans und Elektroautos. [Weiterlesen...]

Elektroauto VW E-Golf ab sofort für 34.900 Euro zu haben

VW_E_Golf_2014_01 Endlich ist der Verkaufsstart beim neuen Elektroauto aus Wolfsburg erfolgt. Den VW E-Golf kann man ab sofort für 34.900 Euro bestellen. Damit ist man in der Basisversion sogar noch um schlappe 50 Euro günstiger als das E-Mobil aus München, der BMW i3. Beim Stromer aus Niedersachsen bekommt man einen Viertürer, das Multimedia-Navi “Discover Pro”, eine beheizbare Frontscheibe, eine Klimaautomatik und – Standard bei Elektrofahrzeugen – eine Standklimatisierung. Obendrauf kann man sich innerhalb der ersten drei Jahre bei Bedarf für jeweils bis zu 30 Tage im Jahr kostenlos ein Auto mit konventionellem Antrieb ausleihen und damit dann in den Urlaub düsen. [Weiterlesen...]

VW Polo: Ab März 2014 auch mit drei Zylindern

SPERRFRIST DI 28.01.14 11Uhr / 2014 / VW Polo Gleiche Leistung, weniger Verbrauch. Auf diese einfache Formel kann man die Bestrebungen der Ingenieure bei Volkswagen herunterbrechen, wenn es um die neuen Motoren im VW Polo geht. Der hat jetzt eine Frischzellenkur erhalten und wird im März 2014 auf den Markt kommen. Und neben dem Downsizing gibt es natürlich auch noch neue Assistenzsysteme und viele Ausstattungsextras. Das der Kleine mit seinen inneren Werten immer mehr zum VW Golf aufschließt, merkt der Kunde dann aber auch schnell am Preis, denn auch wenn die Preise für die Basismodelle gleich geblieben sind, wird bei den Extras kräftig draufgeschlagen. [Weiterlesen...]

VW Golf 7 Cabrio: Offene Vielfalt aus Wolfsburg

VW_Golf_7_Cabrio_Preview_2014_01 Neben dem hochbeinigen Golf Plus dürfte in den nächsten Monaten auch das grazile VW Golf 7 Cabrio das Licht der Öffentlichkeit erblicken. Klar, denn auch wenn gerade noch die Schneeflocken tanzen, so denken die Strategen in Wolfsburg sicher schon ganz gespannt an den nahenden Sommer. Und das der Golf als eines der beliebtesten Autos in Deutschland eine ziemlich offene Vielfalt bietet, liegt neben dem Dreitürer, Fünftürer, Variant und Plus natürlich auch vor allem an der Frischluft-Variante. [Weiterlesen...]

VW Golf 7 Alltrack 2014: Ist das der Cross-Golf von morgen?

VW Golf 7 Alltrack_2014_01 Das die Plattform des Golf noch viel mehr Raum für weitere Varianten des Wolfsburger Bestsellers bietet, dürfte klar sein. 2014 könnte die Golf-Familie nun um ein weiteres Mitglied wachsen. Beim Namen setzt man dabei auf Altbewährtes nach Vorbild des Passat: VW Golf Alltrack soll die neue Baureihe heißen, die deutlich geländegängiger daherkommen dürfte als ein normaler Golf 7. Und warum sollte in dieser Variante nicht auch das schon aus dem normalen Golf bekannte Allrad-Paket 4Motion verbaut sein? [Weiterlesen...]

Neuer VW Touran 2 (2015) kommt Ende 2014

VW Touran 2015

Seit nunmehr 2003 wird der VW Touran nun produziert. Zum Teil erhebliche Überarbeitungen können dennoch nicht wirklich über die überholte Technik hinwegtäuschen. Gottseidank ist Ablösung in Sicht, denn übereinstimmenden Medienberichten zufolge soll der neue VW Touran Ende 2014 vorgestellt werden, um Anfang 2015 beim VW-Händler zu stehen. [Weiterlesen...]

Detroit 2014: VW präsentiert Offroad-Studie Beetle Dune

Auf Automessen muss man ja immer auch mit einigem Blödsinn rechnen. VW etwa zeigt auf der NAIAS 2014 eine Beetle-Variante mit innovativer Heckspoiler-Technologie. Der soll nämlich nicht nur den Auftrieb des Beetle reduzieren, sondern kann sogar Ski- oder Surfbretter transportieren. Was sich im ersten Moment vielleicht maximal dämlich liest (führt eine solche Lösung schließlich die vermeintliche Daseinsberechtigung eines Heckspoilers mehr als ad absurdum), könnte tatsächlich gar nicht so uninteressant sein. Zumindest für bestimmte Lifestyle-Zielgruppen. Noch interessanter allerdings dürfte die Frage sein, ob VW wirklich einen Offroad-/4×4-Beetle plant… [Weiterlesen...]