Irmscher Opel Astra K Sport: Bis zu 30 PS mehr

Irmscher packt die Leistungsspritze aus. So gibt es sowohl für den Benziner, als auch für den Diesel mehr Power, so dass der Irmscher Opel Astra K Sport jetzt bis zu 30 PS mehr auf den Prüfstand bringt. [Weiterlesen…]

Opel Ampera-e: Lieferschwierigkeiten beim Elektroauto

Bis zu 520 Kilometer Reichweite, 204 PS und 40.000 Euro teuer – das sind die Eckdaten für den neuen Opel Ampera-E und das ist gar nicht schlecht, denn so hätte man dem Elektroauto durchaus ein weiteres Stück zum Durchbruch verhelfen können. Gäbe es da nicht die jetzt öffentlich gewordenen Lieferschwierigkeiten für Fahrzeuge von Privatkunden, denn die schauen vorerst in die Röhre. Sie müssen sich wohl leider bis Ende 2018 oder Anfang 2019 gedulden. [Weiterlesen…]

Opel Ampera-e geht ab Herbst für knapp unter 40.000 Euro an den Start

Wer sich einen Opel Ampera-e sichern will, muss zunächst ein paar Rechenspiele durchgehen. Denn nur wer sich den Umweltbonus sichert und unter Berücksichtigung der dadurch sinkenden Mehrwertsteuer zugreift, bekommt das Elektroauto für knapp unter 40.000 Euro. Ab Herbst gehen dann die ersten Fahrzeuge an den Start. [Weiterlesen…]

Opel Grandland X: Premiere vom Riesen-SUV auf der IAA

Im Herbst 2017 kommt frischer Wind in die SUV-Offensive der Rüsselsheimer: Auf der IAA in Frankfurt wird der neue Riesen-SUV Opel Grandland X seine Premiere feiern. Wie schon beim Crossland stammt auch dieses Mal ein großer Teil der Technik vom neuen Mutterkonzern PSA und dessen Ableger Peugeot 3008. [Weiterlesen…]

Opel Cascada Surpreme: Sondermodell zum Start in den Frühling

Weil das Cabrio zum Start in den Frühling noch attraktiver gemacht werden soll, haben die Rüsselsheimer das Sondermodell Opel Cascada Surpreme aufgelegt. Für Cabrio-Fans bringt das Fahrzeug unter anderem drei Lackfarben „Lava Rot“, „Schnee Weiß“ und „Onyx Schwarz“ sowie 20-Zoll-Räder in hochglanzschwarzer Bicolor-Optik mit. Mit welchem Aufpreis ihr rechnen müsst, erfahrt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Opel Insignia Country Tourer: Kombi im Abenteurer-Outfit

Die Offroad-Kombis von Volvo, VW oder Audi können sich schon mal warm anziehen, denn mit dem neuen Opel Insignia Country Tourer geht nun ein ernstzunehmender Konkurrent an den Start. Der Kombi im Abenteurer-Outfit ist mit allem ausgestattet, was die Modellfamilie bislang ausgemacht hat: Allrad mit Torque-Vectoring, adaptivem Fahrwerk und Matrix-Licht. Seine Weltpremiere feiert der Frachter im SUV-Look im September auf der IAA in Frankfurt und gleich im Anschluss rollt er zu den Händlern. [Weiterlesen…]

Opel Karl Rocks rollt ab sofort für 12.600 Euro zu den Händlern

Der Opel Karl Rocks, das jüngste Mitglied in der Rocks-Familie, rollt ab sofort für 12.600 Euro zu den Händlern. Für den Preis gibt es den Dreizylinder-Benziner mit einer Leistung von 75 PS und einem manuellen Fünfganggetriebe. Alles was ihr sonst noch über den kleinen SUV wissen müsst, erfahrt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Video – Fahrbericht: 2017 Opel Insignia Grand Sport 2.0 Turbo AWD AT8

008_OPEL_INSIGNIA_EVENT

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2017 Opel Insignia Grand Sport 2.0 Turbo AWD AT8 im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Opel Insignia Grand Sport 2.0 Turbo in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie konnten den Opel Insignia Grand Sport 2.0 Turbo im Rahmen der internationalen Fahrveranstaltung in Frankfurt testen. Die Probefahrt mit dem Opel Insignia Grand Sport fand am 18.03.2017 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2017 Opel Insignia Grand Sport 2.0 Turbo AWD AT8 auf Youtube ansehen.

2017 Opel Insignia Grand Sport 2.0 Turbo AWD AT8 – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2017 Opel Insignia Grand Sport 2.0 Turbo AWD AT8. Sein 2.0 Liter Motor (Direct Injection Turbo) verfügt über 260 PS (191 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 400 Nm, welches zwischen 2.500 und 4.000 Umdrehungen pro Minute anliegt.

Die Höchstgeschwindigkeit erreicht der Opel Insignia Grand Sport 2.0 Turbo bei 250 km/h, von 0 auf 100 km/h beschleunigt der Opel Insignia Grand Sport innerhalb von 7.3 Sekunden (Wie sich die Beschleunigung anfühlt? Einfach mal ins Tacho-Video vom 2017 Opel Insignia Grand Sport 2.0 Turbo AWD AT8 hineinsehen.). Der Testwagen verfügte über Allradantrieb, geschaltet wurde mittels Automatikgetriebe (8-Stufen-Automatik).

2017 Opel Insignia Grand Sport 2.0 Turbo AWD AT8 – Verbrauchsangaben

Opel gibt den NEFZ-Verbrauch des 2017 Opel Insignia Grand Sport 2.0 Turbo AWD AT8 mit 8.6 Litern Super auf 100 Kilometern an. Bei einem Tankinhalt von 62 Litern ist rein rechnerisch eine Reichweite von etwa 720 Kilometern denkbar. Laut Opel beträgt der kombinierte CO2-Ausstoss 197 g/km.

024_OPEL_INSIGNIA_EVENT

2017 Opel Insignia Grand Sport 2.0 Turbo AWD AT8 – Preise

Die preiswerteste Art einen Opel Insignia Grand Sport startet bei 25.940 Euro. Der Testwagen kostete in der Grundkonfiguration 43.035 Euro, der tatsächliche Testwagenpreis mit allen Optionen lag schätzungsweise bei 53.485 Euro.

021_OPEL_INSIGNIA_EVENT

Alles technischen Daten zum 2017 Opel Insignia Grand Sport 2.0 Turbo AWD AT8 im Überblick

Testfahrzeug 2017 Opel Insignia Grand Sport 2.0 Turbo AWD AT8
Hersteller Opel
Bauform Limousine
Motor Direct Injection Turbo
Hubraum 2.0 Liter
Ps 260 PS
Kw 191 KW
Antriebsart Allradantrieb
Getriebeart Automatikgetriebe
Getriebe 8-Stufen-Automatik
Maximales Drehmoment 400 Nm
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 7.3 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 8.6 l/100 km
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 197 g/km
Kraftstoffart Super
Tankinhalt 62 Liter
Länge 4.90 Meter
Höhe 1.46 Meter
Breite 1.86 Meter
Breite mit Außenspiegel 2.09 Meter
Radstand 2.82 Meter
Wendekreis 11.1 Meter
Leergewicht 1.649 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 2.245 kg
Maximale Zuladung 596 kg
Kofferraumvolumen 490 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 1.450 Liter
Dachlast 100 kg
Maximale Anhängelast (Gebremster Anhänger) 2200 kg
Maximale Anhängelast (Ungebremster Anhänger) 750 kg
Einstiegspreis 25.940 Euro
Basispreis Testwagen 43.035 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 53.485 Euro

Foto-Quelle: Hersteller

Opel Crossland X: Beim Preis fast identisch mit dem Meriva

Die Rüsselsheimer haben jetzt den Basispreis für ihr neues subkompaktes SUV, den Opel Crossland X, verraten. Der ist beim Preis fast identisch mit dem Meriva und startet, nur knapp 400 Euro teurer als sein Pate, bei 16.850 Euro. Was ihr für euer Geld bekommt, erfahrt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Opel Crossland X: Variables Designerstück aus Rüsselsheim

Mit dem Opel Crossland X kommt nach dem Mokka X nun schon das zweite Modell des Unternehmens mit einem X im Namen auf den Markt. Mit dem Crossover-Modell (Crossover Utility Vehicle) bringt die Marke aus Rüsselsheim nun ein variables Designerstück heraus, das laut den Machern einfach nur „klar, knackig, cool – und ungemein praktisch“ sein soll. [Weiterlesen…]