>

Cabrio-Special 2014

Sonne satt und Temperaturen von teilweise über 20°, so sah bereits der März 2014 aus. Einem echten Cabrio-Frühling steht unserer Meinung nach also nichts im Wege! Zumindest die Automobilhersteller machen mit und schicken auch in dieser Saison wieder zahlreiche schicke Cabrios ins Rennen. Wir haben in unserem Cabrio-Special 2014 wieder einige sehens- und fahrenswerte Pretiosen zusammengesammelt. Von bezahlbaren Cabrios über offene Supersportwagen bis hin zu Previews für die Cabrio-Saison 2015 haben wir wieder einige interessante Themen für Sonnenanbeter im Angebot.

[Weiterlesen...]

Genf 2014: Opel zeigt 300 PS-Waffe Astra Extreme

Nach Jahrzehnten des Abstiegs, ist Opel wieder auf dem besten Weg zu einer attraktiven Marke zu werden. Aber Stillstand ist Rückschritt – und so fordert der neue Vorstandsvorsitzende Dr. Karl-Thomas Neumann Herausforderer-Mentalität und mehr Aggressivität. Diese neue Strategie dürfte wie kaum ein anderes Modell aus Rüsselsheim die Studie Astra OPC Extreme verkörpern. Die steht aktuell in Genf und soll Zuschauerreaktionen auslösen. Opel verspricht eine Kleinserie, sollte das Publikum den OPC Extreme positiv aufnehmen. @Opel, bitte einmal notieren: bei etwaiger (zugegeben unerwarteter) deutlicher Entspannung meiner Finanzlage würde ich einen nehmen! [Weiterlesen...]

OPC-verdächtig: Opel bringt 150 PS starken “Adam S”

NA ENDLICH! Mit Engelszungen habe ich auf alle möglichen Leute eingeredet, die (meiner Meinung nach) auch nur ansatzweise irgendetwas mit Opel zu tun haben. Maximale 87 PS schön und gut, ein Sondermodell “Germany´s Next Topmodel” auch noch gut (zumindest für die geneigte Zielgruppe), aber eine Variante der Gattung “Ü100 PS” täte dem kleinen Opel Adam schon gut. Und siehe da, ich habe es geschafft: Opel bringt mit dem Adam S eine Sportversion! Für die nötige Würze, satten Durchzug und direktes Ansprechverhalten sorgen Zutaten wie der 150 PS starke 1.4 Turbo Ecotec-Motor, ein sportlicher abgestimmtes Fahrwerk und das vom Opel Performance Center entliehene Bremssystem. [Weiterlesen...]

Opel Adam S: 150 PS machen Dampf

Opel-ADAM-S-2014-01 In Genf auf dem Autosalon hat Opel jetzt den Adam S vorgestellt. Der ist mit einem aufgeladenen Direkteinspritzer mit 150 PS ausgestattet. So wird aus dem kleinen Parkplatzwunder eine echte Rennsemmel. Sportfahrwerk, OPC-Bremsanlage, 18-Zoll-Räder, Recaro-Sportsitze machen den Kleinen zum echten Spaßmobil. Mit diesem Auto stellt der Rüsselsheimer Autobauer nun schon die dritte Variante ihres kleinsten Modells vor. Was das flotte Spaßmobil kosten soll, hat die GM-Tochter noch nicht verraten. Alle Details zum schnellen Hessen gibt es hier. [Weiterlesen...]

Opel Adam Rocks: Mini-Crossover mit großem Stoffdach

Opel Adam Rocks_2014_01 Stand der kleine Abenteurer Opel Adam Rocks im letzten Jahr noch als Studie auf dem Genfer Autosalon, so erlebt er 2014 an gleicher Stelle seine Premiere als serienreifes Modell. Der Mini-Crossover wird mit großem Stoffdach die Messehallen rocken, denn weil das Concept Car im vergangenen Jahr bei den Besuchern so gut ankam, wird es nun auch als Outdoor-Cabrio in Serie gehen. Im August wird dann schon die Serienproduktion im Werk in Eisenach anlaufen und danach wird der Offroad-Adam zu den Händlern rollen. [Weiterlesen...]

Blogger Auto Award 2014

Junge, Junge, wie die Zeit vergeht! 2012 haben die deutschen Autoblogger erstmals den “Blogger Auto Award” vergeben. In diesem Jahr geht dieser Preis schon ins dritte Jahr – im Internetzeitalter also demnach schon ein gesetzter Award.

Auch 2014 haben wieder über zwei Dutzend Auto-Blogger  die ihrer Meinung nach gelungensten/schönsten/schnellsten/tollsten Autos gewählt. Dieses Mal in den Kategorien Minicars, Kleinwagen, Kompaktklasse, Mittelklasse, Obere Mittelklasse, Luxusklasse, SUVs, Sportwagen, Cabrios, Vans und Elektroautos. [Weiterlesen...]

Premiere in Genf: Spar – Diesel Opel Astra 1.6 CDTI

Opel-Astra-1.6-CDTI-2014-01 Für den Opel Astra wird es bald einen neuen Spar – Diesel geben. Der 1.6 CDTI, der sein Debüt schon im aktuellen Zafira feierte, kommt nun zur Premiere erstmals im Astra nach Genf zum Autosalon 2014. Der Neue soll leiser sein und ruhiger laufen als der bisherige 1,7-Liter-Diesel, der dann ausgedient hat. Und auch beim Verbrauch will man zumindest etwas einsparen, denn das neue, 136 PS starke Aggregat soll sich mit nur 3,9 l Diesel auf 100 km begnügen. Und auch den CO2-Ausstoß hat man auf 104 g/km begrenzen können. [Weiterlesen...]

Knaller aus Rüsselsheim: Opel Astra OPC Extreme

Es ist schon ein bißchen was her, dass Jungs in aller Welt ihre Kinderzimmer mit einem Opel-Poster schmückten. Anfang der 2000er war das aber kurz der Fall, als Opel auf der IAA 2001 eine Studie namens Astra OPC X-treme präsentierte – und Auto-Afficionados weltweit mit seinem Konzept begeisterte: ein straßenzugelassener Rennwagen auf Basis des DTM-Opel Astra V8 Coupé von 2000. Ein Jahrzehnt später kommt es zu einem Comeback dieses Konzepts: auf dem Genfer Automobilsalon vom 6. bis 16.3.2014 zeigen die Rüsselsheimer den Opel Astra OPC Extreme. [Weiterlesen...]

Opel Meriva: Frisches Gesicht und zwei neue Diesel-Motoren

Opel-Meriva-2014-01 Opel hat seinem Mini-Van Meriva ein frisches Gesicht und zwei neue Diesel-Motoren verpasst. Auf dem am Donnerstag beginnenden Autosalon in Brüssel wird der Neue aus Rüsselsheim dann das erste Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Die zwei neuen Aggregate sollen natürlich besonders sparsam und umweltfreundlich sein. Mit dem 110 PS starken Motor knacken die Opelaner sogar als Erste ihrer Klasse die magische 100 Gramm-Marke, denn der neue Motor soll im kleinen Raumfrachter nur maximal 99 Gramm CO2 auf 100 km ausstoßen. [Weiterlesen...]

Opel: Ab Januar 2014 gibt’s neue Motoren für den Meriva

Opel_Meriva_2013_01 Auf dem Autosalon in Brüssel wird im Januar 2014 der neue Opel Meriva vorgestellt. Der rollt dann nur kurze Zeit später mit überarbeiten, saubereren Motoren zu den Kunden. Die beiden 1,4 Liter-Benziner sollen dann schon die strenge Euro 6-Abgasnorm erfüllen genauso wie der 1.6 CDTI-Diesel, den es bislang nur im aktuellen Zafira gab. Auch bei den Getrieben wurde nachgebessert. So steht nun neben den überholten Fünf- und Sechsgangschaltgetrieben auch für die Benziner-Versionen endlich eine Sechsstufen-Automatik zur Auswahl. [Weiterlesen...]