Nissan Qashqai: Neuer Benziner für das SUV

Pünktlich, wenn im Herbst das neue Modelljahr startet, gibt es für den Nissan Qashqai eine Auffrischung der Motorenpalette. Im Angebot des SUV befindet sich dann neben einem neuen Benziner auch ein stark überarbeiteter 1,5-Liter-Diesel-Motor mit verbesserter Leistung und SCR-Katalysator. [Weiterlesen…]

Nissan Navara „N-Guard“: Topmodell kommt zur IAA Nutzfahrzeuge

Ein Pick-Up muss nicht nur praktisch und stark sein, sondern darf im Jahr 2018 auch ruhig richtig gut aussehen. Mit dem Nissan Navara „N-Guard“ kommt jetzt das Topmodell kommt zur IAA Nutzfahrzeuge und bringt neben vielen schwarzen Designelementen auch ein paar nützliche Features mit. Alle Fakten und die neuen Preise bekommt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Video – Fahrbericht: 2018 Nissan Qashqai 1.2 DIG-T N-Connecta 4×2

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2018 Nissan Qashqai 1.2 DIG-T N-Connecta 4×2 im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Nissan Qashqai in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie hatten den Nissan Qashqai für ein paar Tage in Bielefeld als Testfahrzeug. Die Probefahrt mit dem Nissan Qashqai fand am 15.08.2018 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2018 Nissan Qashqai 1.2 DIG-T N-Connecta 4×2 auf Youtube ansehen.

2018 Nissan Qashqai 1.2 DIG-T N-Connecta 4×2 – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2018 Nissan Qashqai 1.2 DIG-T N-Connecta 4×2. Sein 1.2 Liter Motor (Reihen-4-Zylinder DIG-TURBO) verfügt über 115 PS (85 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 165 Nm, welches bei 1.750 Umdrehungen pro Minute anliegt.

Die Höchstgeschwindigkeit erreicht der Nissan Qashqai bei 173 km/h, von 0 auf 100 km/h beschleunigt der Nissan Qashqai innerhalb von 12.9 Sekunden (Wie sich die Beschleunigung anfühlt? Einfach mal ins Tacho-Video vom 2018 Nissan Qashqai 1.2 DIG-T N-Connecta 4×2 hineinsehen.). Der Testwagen verfügte über Frontantrieb, geschaltet wurde mittels Automatikgetriebe (Nissan XTRONIC CVT).

2018 Nissan Qashqai 1.2 DIG-T N-Connecta 4×2 – Verbrauchsangaben

Nissan gibt den NEFZ-Verbrauch des 2018 Nissan Qashqai 1.2 DIG-T N-Connecta 4×2 mit 5.6 Litern Super auf 100 Kilometern an. Bei einem Tankinhalt von 55 Litern ist rein rechnerisch eine Reichweite von etwa 980 Kilometern denkbar. Laut Nissan beträgt der kombinierte CO2-Ausstoss 129 g/km.

2018 Nissan Qashqai 1.2 DIG-T N-Connecta 4×2 – Preise

Die preiswerteste Art einen Nissan Qashqai startet bei 22.490 Euro. Der Testwagen kostete in der Grundkonfiguration 27.100 Euro, der tatsächliche Testwagenpreis mit allen Optionen lag schätzungsweise bei 29.350 Euro.

Alles technischen Daten zum 2018 Nissan Qashqai 1.2 DIG-T N-Connecta 4×2 im Überblick

Testfahrzeug 2018 Nissan Qashqai 1.2 DIG-T N-Connecta 4×2
Hersteller Nissan
Bauform SUV
Motor Reihen-4-Zylinder DIG-TURBO
Hubraum 1.2 Liter
Ps 115 PS
Kw 85 KW
Antriebsart Frontantrieb
Getriebeart Automatikgetriebe
Getriebe Nissan XTRONIC CVT
Maximales Drehmoment 165 Nm
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 12.9 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 173 km/h
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 5.6 l/100 km
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 129 g/km
Kraftstoffart Super
Tankinhalt 55 Liter
Länge 4.40 Meter
Höhe 1.60 Meter
Breite 1.80 Meter
Breite mit Außenspiegel 2.07 Meter
Radstand 2.65 Meter
Bodenfreiheit 18 Zentimeter
Wendekreis 10.7 Meter
Leergewicht 1.360 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 1.880 kg
Maximale Zuladung 520 kg
Kofferraumvolumen 430 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 1.585 Liter
Dachlast 75 kg
Maximale Anhängelast (Gebremster Anhänger) 1000 kg
Maximale Anhängelast (Ungebremster Anhänger) 680 kg
Einstiegspreis 22.490 Euro
Basispreis Testwagen 27.100 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 29.350 Euro
Versicherungsklassen HP / VK / TK 15 / 21 / 22

Foto-Quelle: Hersteller

Nissan Micra 2019: Das Einstiegsmodell wird 1.000 Euro günstiger

Beim Nissan Micra geht es 2019 mit der Ausstattung nach oben, mit dem Preis nach unten und für den Diesel ist ganz Schluss. Das Motorenangebot umfasst nur noch zwei Benziner und das Einstiegsmodell wird um 1.000 Euro günstiger. [Weiterlesen…]

Nissan Leaf Nismo: 150 PS für das Elektroauto

Den Sportler aus Japan wird es ab Ende Juli auch als 150 PS starkes Elektroauto geben. Allerdings wird der Nissan Leaf Nismo vorerst nur in seinem Heimatland an den Start gehen. Alle Fakten zum elektrischen Sportmodell bekommt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Nissan Juke: Mehr Farbe für den kleinen Crossover

Der kleine Crossover Nissan Juke bekommt ab sofort mehr Farbe, eine umfangreiche Ausstattung sowie ein paar kleinere Anpassungen bei den Motoren. Bunte Stylingelemente lassen mehr Spielraum für die persönliche Individualisierung. Alle Fakten und den Preis zum Update vom B-Crossover bekommt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Nissan e-NV200: Größere Reichweite beim Elektro-Van

Der Elektro-Van Nissan e-NV200 kommt jetzt mit einer größeren Reichweite auf den Markt. Dank stärkerer Lithium-Ionen-Batterien steigt die Akku-Kapazität um rund 60 Prozent, was im städtischen WLTP-Zyklus bis zu 300 Kilometer Fahrtstrecke mit einer Akkuladung bedeutet. Alle Fakten zum in Barcelona gebauten Elektro-Transporter bekommt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

ADAC GT Masters 2018 – Alle Termine und TV-Zeiten

Der Saisonauftakt für die Liga der Supersportwagen rückt immer näher. Für die Boliden der GT3-Klasse scheint das Jahr 2018 noch spannender und bunter zu werden, als je zuvor. Wir stellen euch die Motorsportserie ADAC GT Masters vor und geben euch erste Infos zu Terminen und TV-Zeiten.

GT-Masters-2018_iCal-Kalender-Vorschau

[Weiterlesen…]

Nissan XMotion Concept: Ausblick auf kommende Kompakt-SUV

Zur NAIAS (North American International Auto Show) in Detroit haben die Japaner jetzt das Tuch gelüftet und uns mit dem Nissan XMotion Concept schon mal einen Ausblick auf kommende Kompakt-SUV gegeben. Das dürfte dann mehr als nur ein Fingerzeig darauf sein, wie die in Nordamerika übrigens Rouge Sport (Qashqai) und Rogue (X-Trail) genannten Modelle der Marke in dieser Fahrzeugklasse zukünftig aussehen könnten. Erste Fotos der Studie bekommt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Nissan Micra: 2018 mit neuem 120-PS-Benziner

Für den Nissan Micra gibt es 2018 eine neue Top-Motorisierung. Der Kleinwagen kann dann mit einem 120-PS-Benziner bestellt werden, der dann auch in Kombination mit einem stufenlosen Automatikgetriebe erhältlich sein wird. [Weiterlesen…]