Video – Fahrbericht: 2018 Hyundai i30N 2.0 T-GDI Performance

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2018 Hyundai i30N 2.0 T-GDI Performance im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Hyundai i30N Performance in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie hatten den Hyundai i30N Performance für ein paar Tage in Bielefeld als Testfahrzeug. Die Probefahrt mit dem Hyundai i30N fand am 12.07.2018 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2018 Hyundai i30N 2.0 T-GDI Performance auf Youtube ansehen.

2018 Hyundai i30N 2.0 T-GDI Performance – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2018 Hyundai i30N 2.0 T-GDI Performance. Sein 2.0 Liter Motor (4-Zyinder-Ottomotor, TwinTurbo) verfügt über 275 PS (202 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 353 Nm, welches zwischen 1.450 und 4.700 Umdrehungen pro Minute anliegt.

Der Hyundai i30N beschleunigt von 0 auf 100 km/h innerhalb von 6.1 Sekunden (Wie sich die Beschleunigung anfühlt? Einfach mal ins Tacho-Video vom 2018 Hyundai i30N 2.0 T-GDI Performance hineinsehen.). Als Höchstgeschwindigkeit sind beim Hyundai i30N Performance maximal 250 km/h zu erwarten. Der Testwagen verfügte über Frontantrieb, geschaltet wurde mittels manueller Schaltung (6-Gang-Schaltgetriebe ).

2018 Hyundai i30N 2.0 T-GDI Performance – Verbrauchsangaben

Hyundai gibt den NEFZ-Verbrauch des 2018 Hyundai i30N 2.0 T-GDI Performance mit 7.1 Litern Super auf 100 Kilometern und den kombinierten CO2-Ausstoss mit 163 g/km an. Der Tank des 2018 Hyundai i30N Performance fasst 50 Litern, rein rechnerisch ist somit eine Reichweite von etwa 700 Kilometern denkbar.

2018 Hyundai i30N 2.0 T-GDI Performance – Preise

Zum Zeitpunkt der Probefahrt kostete die preiswerteste Einstiegsvariante des 2018 Hyundai i30N 2.0 T-GDI Performance 29.700 Euro. Der während der Pobefahrt gefahrene Testwagen kostet in der Grundkonfiguration 32.200 Euro, der Testwagenpreis liegt schätzungsweise bei 36.340 Euro.

Alles technischen Daten zum 2018 Hyundai i30N 2.0 T-GDI Performance im Überblick

Testfahrzeug 2018 Hyundai i30N 2.0 T-GDI Performance
Hersteller Hyundai
Bauform 5-Türer
Motor 4-Zyinder-Ottomotor, TwinTurbo
Hubraum 2.0 Liter
Ps 275 PS
Kw 202 KW
Antriebsart Frontantrieb
Getriebeart manueller Schaltung
Getriebe 6-Gang-Schaltgetriebe
Maximales Drehmoment 353 Nm
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 6.1 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 7.1 l/100 km
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 163 g/km
Kraftstoffart Super
Tankinhalt 50 Liter
Länge 4.33 Meter
Höhe 1.44 Meter
Breite 1.79 Meter
Radstand 2.65 Meter
Bodenfreiheit 13 Zentimeter
Wendekreis 11.5 Meter
Leergewicht 1.504 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 1.950 kg
Maximale Zuladung 446 kg
Kofferraumvolumen 395 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 1.301 Liter
Dachlast 80 kg
Maximale Anhängelast (Gebremster Anhänger) 1600 kg
Maximale Anhängelast (Ungebremster Anhänger) 700 kg
Einstiegspreis 29.700 Euro
Basispreis Testwagen 32.200 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 36.340 Euro
Versicherungsklassen HP / VK / TK 13 / 25 / 24

Foto-Quelle: Hersteller

Hyundai Tucson: Nach dem Facelift ab 22.970 Euro zu haben

Die Koreaner haben ihrem SUV-Bestseller eine ordentliche Modellpflege verpasst. Der ab sofort erhältliche Hyundai Tucson ist nach dem Facelift ab 22.970 Euro zu haben. Was alles geändert wurde, erfahrt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Video – Fahrbericht: 2018 Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid 6DCT

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2018 Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid 6DCT im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Hyundai IONIQ PHEV in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie hatten den Hyundai IONIQ PHEV für ein paar Tage in Bielefeld als Testfahrzeug. Die Probefahrt mit dem Hyundai IONIQ fand am 28.06.2018 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2018 Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid 6DCT auf Youtube ansehen.

2018 Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid 6DCT – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2018 Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid 6DCT. Sein 1.6 Liter Motor (Vorne quer verbauter Reihen-Vier-Zylinder-Ottomotor ) verfügt über 105 PS (77 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 147 Nm, welches bei 4.000 Umdrehungen pro Minute anliegt.

Der Hyundai IONIQ PHEV erreicht seine Höchstgeschwindigkeit bei 0 km/h. Um von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen benötigt man mit dem Hyundai IONIQ laut Hersteller 10.6 Sekunden. Der Testwagen verfügte über Frontantrieb, geschaltet wurde mittels Doppelkupplung-Automatik-Getriebe (6-Gang-DCT).

hyundai-ioniq-plug-in-hybrid-jul2017-24

2018 Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid 6DCT – Verbrauchsangaben

Hyundai gibt den NEFZ-Verbrauch des 2018 Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid 6DCT mit 1.1 Litern Super auf 100 Kilometern an. Bei einem Tankinhalt von 45 Litern ist rein rechnerisch eine Reichweite von etwa 4.090 Kilometern denkbar. Laut Hyundai beträgt der kombinierte CO2-Ausstoss 26 g/km.

hyundai-ioniq-plug-in-hybrid-jul2017-11

2018 Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid 6DCT – Preise

Die preiswerteste Einstiegsvariante (kleinster Motor, niedrigste Ausstattungsvariante, ohne Zusatzausstattung) des Hyundai IONIQ liegt bei 29.900 Euro. Der Testwagen Hyundai IONIQ kostete in der Grundkonfiguration bei Probefahrt 33.250 Euro, der Testwagenpreis lag bei circa 33.250 Euro.

hyundai-ioniq-plug-in-hybrid-jul2017-25

Alles technischen Daten zum 2018 Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid 6DCT im Überblick

Testfahrzeug 2018 Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid 6DCT
Hersteller Hyundai
Bauform Limousine
Motor Vorne quer verbauter Reihen-Vier-Zylinder-Ottomotor
Hubraum 1.6 Liter
Ps 105 PS
Kw 77 KW
Antriebsart Frontantrieb
Getriebeart Doppelkupplung-Automatik-Getriebe
Getriebe 6-Gang-DCT
Maximales Drehmoment 147 Nm
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 10.6 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 0 km/h
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 1.1 l/100 km
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 26 g/km
Kraftstoffart Super
Tankinhalt 45 Liter
Länge 4.47 Meter
Höhe 1.45 Meter
Breite 1.82 Meter
Breite mit Außenspiegel 2.06 Meter
Radstand 2.70 Meter
Bodenfreiheit 140 Zentimeter
Wendekreis 10.6 Meter
Leergewicht 1.505 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 1.970 kg
Maximale Zuladung 465 kg
Kofferraumvolumen 341 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 1.401 Liter
Einstiegspreis 29.900 Euro
Basispreis Testwagen 33.250 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 33.250 Euro
Versicherungsklassen HP / VK / TK 18 / 19 / 20

Foto-Quelle: Hersteller

Elektroauto Hyundai Kona Elektro startet bei 34.600 Euro

Das Elektroauto Hyundai Kona Elektro startet im Spätsommer 2018 bei mindestens 34.600 Euro. Dafür gibt es die 136 PS starke Einstiegsversion mit einer Reichweite nach dem neuen WLTP-Zyklus von 312 Kilometern. Wem das zu wenig ist, der kann auch eine stärkere und mit einem noch größeren Akku ausgestattete Version wählen. Was ihr hierfür hinblättern müsst, erfahrt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Hyundai i20: Auffrischungskur für den Polo-Konkurrenten

Die Koreaner haben dem Polo-Konkurrenten Hyundai i20, den es künftig nur noch als Fünftürer und in der Crossover-Version Active geben wird, eine Auffrischungskur verpasst. Die aufgefrischte Version bekommt ab Juli 2018 mehr Assistenzsysteme, ein Automatikgetriebe und mehr Farbe. Dafür ist dann allerdings auch der Preis für die Basisversion etwas angestiegen. Welches Budget ihr einplanen müsst und was ihr für euer Geld bekommt, erläutern wir euch in unseren News. [Weiterlesen…]

Hyundai: Umstellung aller Motoren auf Euro 6d-temp

Ab dem 01. September 2018 gilt die neue, strengere Abgasnorm Euro 6d-temp. Bei Hyundai stellt man deshalb nun nach und nach bis zu diesem Datum alle Motoren auf die von der EU vorgegebenen Grenzwerte um. Den Anfang macht dabei der Crossover Kona mit seinem 1.6 CRDi. [Weiterlesen…]

Genesis Essentia Concept: Extravagante Elektro-Studie

Auf der New York Auto Show präsentiert die Edeltochter von Hyundai aktuell ihre extravagante Elektro-Studie Genesis Essentia Concept. Der als Gran Turismo ausgeführte Zweitürer soll einen Ausblick auf eine Reisesportler mit elektrischem Antrieb geben. [Weiterlesen…]

Video – Fahrbericht: 2018 Hyundai Kona 1.6 T-GDI Premium 4WD

hyundai-all-new-kona-2017-06-hires

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2018 Hyundai Kona 1.6 T-GDI Premium 4WD im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Hyundai Kona 1.6 T-GDI in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie hatten den Hyundai Kona 1.6 T-GDI für ein paar Tage in Bielefeld als Testfahrzeug. Die Probefahrt mit dem Kona fand am 23.01.2018 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2018 Hyundai Kona 1.6 T-GDI Premium 4WD auf Youtube ansehen.

2018 Hyundai Kona 1.6 T-GDI Premium 4WD – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2018 Hyundai Kona 1.6 T-GDI Premium 4WD. Sein 1.6 Liter Motor (4-Zylinder Reihen-Motor) verfügt über 177 PS (130 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 265 Nm, welches zwischen 1.500 und 4.500 Umdrehungen pro Minute anliegt.

Die Höchstgeschwindigkeit erreicht der Hyundai Kona 1.6 T-GDI bei 205 km/h, den Sprint von 0 auf 100 km/h absolviert der Kona innerhalb von 7.9 Sekunden (Wie sich die Beschleunigung anfühlt? Einfach mal ins Techo-Video vom 2018 Hyundai Kona 1.6 T-GDI Premium 4WD hineinsehen.). Der Testwagen verfügte über Allradantrieb, geschaltet wurde mittels Doppelkupplung-Automatik-Getriebe (7 Gang Doppelkupplungsgetriebe).

hyundai-all-new-kona-interior-2017-08-hires

2018 Hyundai Kona 1.6 T-GDI Premium 4WD – Verbrauchsangaben

Hyundai gibt den NEFZ-Verbrauch des 2018 Hyundai Kona 1.6 T-GDI Premium 4WD mit 6.7 Litern Super auf 100 Kilometern an. Bei einem Tankinhalt von 50 Litern ist rein rechnerisch eine Reichweite von etwa 740 Kilometern denkbar. Der kombinierte CO2-Ausstoss beträgt laut Hersteller Hyundai 153 g/km.

2018 Hyundai Kona 1.6 T-GDI Premium 4WD – Preise

Zum Zeitpunkt der Probefahrt kostete die preiswerteste Einstiegsvariante des 2018 Hyundai Kona 1.6 T-GDI Premium 4WD 17.500 Euro. Der während der Pobefahrt gefahrene Testwagen kostet in der Grundkonfiguration 28.600 Euro, der Testwagenpreis liegt schätzungsweise bei 31.440 Euro.

hyundai-all-new-kona-2017-04-hires

Alles technischen Daten zum 2018 Hyundai Kona 1.6 T-GDI Premium 4WD im Überblick

Testfahrzeug 2018 Hyundai Kona 1.6 T-GDI Premium 4WD
Hersteller Hyundai
Bauform SUV
Motor 4-Zylinder Reihen-Motor
Hubraum 1.6 Liter
Ps 177 PS
Kw 130 KW
Antriebsart Allradantrieb
Getriebeart Doppelkupplung-Automatik-Getriebe
Getriebe 7 Gang Doppelkupplungsgetriebe
Maximales Drehmoment 265 Nm
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 7.9 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 205 km/h
Höchstgeschwindigkeit ohne Abregelung 205 km/h
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 6.7 l/100 km
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 153 g/km
Kraftstoffart Super
Tankinhalt 50 Liter
Länge 4.17 Meter
Höhe 1.56 Meter
Breite 1.80 Meter
Breite mit Außenspiegel 2.07 Meter
Radstand 2.60 Meter
Bodenfreiheit 17 Zentimeter
Wendekreis 10.6 Meter
Leergewicht 1.496 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 1.910 kg
Maximale Zuladung 414 kg
Kofferraumvolumen 361 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 1.143 Liter
Dachlast 80 kg
Maximale Anhängelast (Gebremster Anhänger) 1250 kg
Maximale Anhängelast (Ungebremster Anhänger) 600 kg
Einstiegspreis 17.500 Euro
Basispreis Testwagen 28.600 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 31.440 Euro
Versicherungsklassen HP / VK / TK 17 / 22 / 22

Foto-Quelle: Hersteller

Teaser-Foto Hyundai Santa Fe: Es wird elegant beim SUV

Die mittlerweile vierte Generation vom SUV Hyundai Santa Fe wird Anfang März 2018 auf dem Genfer Autosalon enthüllt. Schon auf dem ersten Teaser-Foto wird klar: Es wird elegant. Auch neue Technik wird in den Innenraum einziehen. So bekommt das Fahrzeug als erstes seiner Klasse den sogenannten Rear Occupant Alert – eine Überwachung der Rückbank mit Alarmfunktion. Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr in diesem Artikel. [Weiterlesen…]

Hyundai Nexo: SUV mit Brennstoffzelle kommt im Sommer 2018

Erst vor kurzem hatten wir über das zweite Brennstoffauto, den Nachfolger vom ix35 Fuel Cell, berichtet und jetzt ist es offiziell: Das neue SUV mit Brennstoffzelle heißt Hyundai Nexo und kommt im Sommer 2018 auch auf den deutschen Markt. Auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas wurde jetzt die Modellbezeichnung bekanntgegeben. Neue Bilder vom Wasserstoff-SUV gibt es für euch in unseren News. [Weiterlesen…]