Wie fährt Opel in die neue Zukunft? – Aufzeichnung der Live-Pressekonferenz

100 Tage – so lange hat sich Michael Lohscheller Zeit genommen um die Weichen für den Autohersteller Opel zu stellen, der nun unter französischer Führung steht. Der neue Opel-Chef will nun konkret werden und gemeinsam mit Carlos Tavares, dem Vorstandsvorsitzenden der Groupe PSA am Freitag, den 9. November 2017 im Rahmen einer Pressekonferenz die Fakten des Zukunftsplans präsentieren.
 Opel-Press-Conference-Future-Plan-500989

[Weiterlesen…]

Social Media Marketing-Fail von Mini für den neuen Countryman?

Mini Fail?Also manchmal muss man sich über die Auswüchse sogenannten Marketings – und im Besonderen des „Social Media Marketings“ sehr wundern. Insbesondere dann, wenn dieses „Marketing“ einen für dumm verkaufen möchte.

Aber der Reihe nach. Zum besseren Verständnis ist es nicht unwichtig zu wissen, dass die Automobil-Blog-Redaktion tagtäglich einige Anfragen erreicht mit dem Hinweis auf ein neues Produkt, auf einen neuen Werbespot etc. Meist handelt es sich um Anfragen von Agenturen im Auftrag von Kunden. In der Regel Automobilhersteller. Das Ziel ist klar: wir sollen kostenlose PR machen. Solange wir respektvoll behandelt werden, der Absender erkenntlich ist und die Inhalte relevant sind, kein Problem. Ein Problem haben wir allerdings, wenn man uns und vor allem unsere Leser allzu offensichtlich für zurückgeblieben hält und irgendein Müll anonym bei uns abgeladen werden soll.

In diese Fall hat uns eine Mail von einem „Clemens Pecinsky“ erreicht. Dieser Clemens, der sich dann übrigens als „Christoph“ verabschiedet, weist uns darin auf zwei Videos hin, die den Verkaufsstart des Mini Countryman bei einem Berliner Mini-Händler zeigen (sollen). Auf den Videos zu sehen: eine hysterische Menge, die die Vorfreude auf den Verkaufsstart ganz offensichtlich nur unter höchsten körperlichen Schmerzen ertragen kann. Der Hysterie und den Menschenmassen nach zu urteilen, wird der neue Countryman demnächst sämtliche Volumenmodelle (zusammen) von der Spitze der Neuzulassungsstatistiken verdrängen und als meistverkauftes Auto in die Geschichte eingehen.

Aber Spass ausnahmsweise mal beiseite: es handelt sich sehr wahrscheinlich um Fake-Videos im Rahmen der Countryman-Einführungskampagne. [Weiterlesen…]

Online-Countdown zum Audi A1

audi_logo.jpgIm Februar 2010 kommt der Audi A1 auf den Markt und feiert seine Weltpremiere. Die Wartezeit bis dahin wird nun mit einem Online-Countdown verkürzt. Mit der Online-Aktion für den Kleinwagen will Audi langfristig auf das neue Fahrzeug hinweisen, dass den Erfolg des A3 in der Kompaktklasse wiederholen soll. Die erste Phase des Online-Countdowns ist jetzt gestartet und hier bietet Audi nach eigenen Angaben Erklärungen von Audi-Experten zu Design- und Produktionsdetails des A1. Im Februar 2010 erfolgt dann die Online-Premiere des neuen Wagens und gleichzeitig startet Phase 2, in der Hintergründe zur Effizienz und zur Technik des neuen Kleinwagens erläutert werden. Ebenso gibt es natürlich eine A1-Facebook-Fanpage und neueste Informationen über den Audi-You-Tube-Kanal und den Audi-Twitter-Kanal.

Update 16.12.2009: Erstes Foto vom neuen Audi A1 aufgetaucht!

Update 11.02.2010: Audi enthüllt Serienversion des neuen Audi A1!