Update für den BMW i3: Größere Reichweite dank neuem Akku

2017 kommt ein neues Update für den BMW i3. Neben neuen Schürzen vorne und hinten sowie neuer Lichttechnik gibt es dann für das Elektroauto auch dank neuem Akku eine größere Reichweite. Dafür muss der Kunde dann allerdings auch tiefer in die Tasche greifen. [Weiterlesen…]

BMW M4R von Carbonfiber Dynamics: Mit 700 PS zur EMS 2016

Warum nicht sportliches Fahren und praktischen Nutzen verbinden? Zum Heimspiel auf der Essen Motor Show 2016 (EMS 2016) gibt es den 700 PS starken BMW M4R von Carbonfiber Dynamics mit edler Dachbox. Ein Tuning-Sportler mit dem ganz besonderem Carbon-Touch. [Weiterlesen…]

BWM plant für 2017 eine Offensive bei Elektroautos

Auch die Kaufprämie für Elektroautos konnte bislang nicht so viele Autofahrer zum Umsteigen bewegen, wie sich das die Bundesregierung gewünscht hätte. Damit auch die Hersteller ihren Teil zur Reform, hin zur umweltfreundlicheren Mobilität, leisten, plant nun beispielsweise BMW für 2017 eine Offensive in Sachen Elektromobilität. Im kommenden Jahr wollen die Münchener 100.000 Elektroautos verkaufen und gleichzeitig zusammen mit anderen Autoherstellern zumindest auf deutschen Autobahnen ein flächendeckendes Schnellladenetz installieren. [Weiterlesen…]

Letzter Teil von „Drivestyle“ mit Matthias Malmedie und Helge Thomsen: Wer ist Chef im Ring?

Endspurt in Michelins Webserie „Drivestyle“. Die beiden Grip-Moderatoren Matthias Malmedie und  Helge Thomsen befinden sich noch immer im hohen Norden Finnlands und wollen ein für alle Mal klären, wer der „Chef im Ring“ ist.

[Weiterlesen…]

G-Power BMW M2: Ein Biest mit 410 PS

Auch wenn das Coupé schon ab Werk mit ordentlich Power (370 PS) ausgestattet ist, geht natürlich immer noch mehr. Das bedeutet beim G-Power BMW M2 mal eben 410 PS für das Biest aus Bayern. Dank V-Max-Anhebung gibt es danach auch einen satten Topspeed von 290 km/h. Was die Leistungsspritze kostet, erfahrt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

BMW M4 DTM Champion Edition 2016: 200 Fahrzeuge zum Wittmann-Titel

bmw-m4-dtm-champion-edition_2016_01Vom PS-starken BMW M4 GTS sollte es eigentlich nur insgesamt 700 Stück geben und die waren dann auch trotz des Stückpreises von über 140.000 Euro im Handumdrehen ausverkauft. Doch wer damals kein Exemplar mehr erwischt hat, der kann sich jetzt noch auf einen Nachschlag freuen, denn zum Wittmann-Titel gestern in der DTM haut man noch einmal 200 Fahrzeuge vom jetzt als BMW M4 DTM Champion Edition 2016 betitelten Fahrzeug raus. Bei der Zugabe gibt es dann auch noch einmal 69 PS mehr als beim Serien-M4, aber auch beim Preis bleibt der Aufschlag nicht aus. [Weiterlesen…]

Winterreifen-Challenge mit Matthias Malmedie und Helge Thomsen

Es ist wohl nicht die allergrößte Überraschung, dass Reifenhersteller wie Michelin ihre Pneus im hohen Norden testen. Klar: Nahe am Polarkreis gibt´s halt mehr und deutlich länger Schnee als hierzulande in mitteleuropäischen Gefilden. Eine echte Überraschung ist aber, dass Michelin selbst im Hochsommer in Finnland Winterreifen testet. Und zwar in einer Halle, in der echter finnischer Schnee aus dem Winter konserviert und auch im Sommer genutzt wird.

[Weiterlesen…]

Businesslimousine BMW 5er: Attacke auf die E-Klasse

Mit vielen Anleihen vom Oberklasse-Primus und Markenbruder 7er wird die neue Businesslimousine BMW 5er ab 11. Februar 2017 ins Rennen geschickt, um die obere Mittelklasse wieder neu zu erobern. Mit frischem Design, ausgeklügelter Aerodynamik, mehr Assistenzsystemen und mehr Sportlichkeit bläst der Münchener zur Attacke auf die E-Klasse. Was so viel Innovation kostet, erfahrt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

BMW 2002 Hommage Turbomeister: Turbo in Orange

Schon zum zweiten Mal stellen die Münchener ihre BMW 2002 Hommage Turbomeister vor. Allerdings gibt es jetzt gegenüber der Premiere am Comer See beim Olstimer-Meeting Concours d’Elegance im kalifornischen Pebble Beach (noch bis zum 21.8.2016) eine Huldigung vom Turbo in Orange. Damit wird der Sportwagen dank Retro-Lack im Stile eines bekannten Spirituosen-Herstellers endgültig zum Blickfang. [Weiterlesen…]

Video – Fahrbericht: 2016 BMW m135i xDrive 5-Türer F20 LCI

BMW_M135i_3dr
Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2016 BMW m135i xDrive 5-Türer F20 LCI im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den BMW m135i xDrive in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie hatten den BMW m135i xDrive für ein paar Tage in Bielefeld als Testfahrzeug. Die Probefahrt mit dem BMW 1ser fand am 03.07.2016 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2016 BMW m135i xDrive 5-Türer F20 LCI auf Youtube ansehen.

2016 BMW m135i xDrive 5-Türer F20 LCI – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2016 BMW m135i xDrive 5-Türer F20 LCI. Sein 3.0 Liter Motor (Reihen-6-Zylinder) verfügt über 326 PS (240 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 450 Nm, welches zwischen 1.300 und 4.500 Umdrehungen pro Minute anliegt.

Der BMW 1ser beschleunigt von 0 auf 100 km/h innerhalb von 4.7 Sekunden (Wie sich die Beschleunigung anfühlt? Einfach mal ins Techo-Video vom 2016 BMW m135i xDrive 5-Türer F20 LCI hineinsehen.). Als Höchstgeschwindigkeit sind beim BMW m135i xDrive maximal 250 km/h zu erwarten. Der Testwagen verfügte über Allradantrieb, geschaltet wurde mittels Automatikgetriebe (8-Gang-Automatikgetriebe mit Steptronic).

BMW_M135i_3dr

2016 BMW m135i xDrive 5-Türer F20 LCI – Verbrauchsangaben

BMW gibt den NEFZ-Verbrauch des 2016 BMW m135i xDrive 5-Türer F20 LCI mit 7.8 Litern Super auf 100 Kilometern an. Bei einem Tankinhalt von 52 Litern ist rein rechnerisch eine Reichweite von etwa 660 Kilometern denkbar. Der kombinierte CO2-Ausstoss beträgt laut Hersteller BMW 182 g/km.

BMW_M135i_3dr

2016 BMW m135i xDrive 5-Türer F20 LCI – Preise

Die preiswerteste Art einen BMW 1ser startet bei 24.000 Euro. Der Testwagen kostete in der Grundkonfiguration 47.100 Euro, der tatsächliche Testwagenpreis mit allen Optionen lag schätzungsweise bei 56.000 Euro.

Alles technischen Daten zum 2016 BMW m135i xDrive 5-Türer F20 LCI im Überblick

Testfahrzeug 2016 BMW m135i xDrive 5-Türer F20 LCI
Hersteller BMW
Bauform Kompaktklasse
Motor Reihen-6-Zylinder
Hubraum 3.0 Liter
Ps 326 PS
Kw 240 KW
Antriebsart Allradantrieb
Getriebeart Automatikgetriebe
Getriebe 8-Gang-Automatikgetriebe mit Steptronic
Maximales Drehmoment 450 Nm
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 4.7 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 7.8 l/100 km
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 182 g/km
Kraftstoffart Super
Tankinhalt 52 Liter
Länge 4.34 Meter
Höhe 1.41 Meter
Breite 1.77 Meter
Radstand 2.69 Meter
Bodenfreiheit 13 Zentimeter
Wendekreis 11.3 Meter
Leergewicht 1.520 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 2.050 kg
Maximale Zuladung 530 kg
Kofferraumvolumen 360 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 1.200 Liter
Dachlast 75 kg
Einstiegspreis 24.000 Euro
Basispreis Testwagen 47.100 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 56.000 Euro

Foto-Quelle: Hersteller