>

BMW i8 Safety-Car bekommt kabelloses Ladesystem

Für die Formel E wurde nun wieder ein BMW i8 zum Safety-Car umgerüstet. Vorerst ist jedoch nicht geplant vom i8 selbst eine Rennversion an den Start zu schicken. Zum Safety- und Medical-Team gehören aber auch der i3, ein X5 xDrive40e und zwei C-Evolution-Elektro-Roller. [Weiterlesen…]

So sehen Legenden aus: BMW 3.0 CSL Hommage R

Den diesjährigen Concours d’Elegance in Kalifornien nutzte BMW um das 40jährige Nordamerika-Jubiläum seiner 3er Serie zu feiern. Das Urmodell BMW 3.0 CSL konnte im Jahr 1975 Motorsporterfolge verbuchen und wird nun mit der Studie 3.0 CSL Hommage R geehrt. [Weiterlesen…]

BMW M4 GTS: Mit 500 PS ins Vergnügen

Gegenüber dem Konkurrenten Mercedes C 63 konnte der M4 mit 70 PS weniger nicht wirklich mithalten. Auf der Autoweek in Monterey, Kalifornien, präsentiert BMW aber nun ein neues Konzept: den M4 GTS. Angetrieben wird der BMW M4 GTS mit einem 3-Liter-Turbo-Sechszylinder und Doppelkupplungsgetriebe. Dieser soll statt 431 PS immerhin rund 500 PS leisten können. Damit schafft es der M4 GTS wohl auch in den „Club 300″. [Weiterlesen…]

BMW lässt Pläne für i5 durchsickern

BMW_i8_2013_06BMW Chef Harald Krüger gibt Hinweise auf ein neues Modell der i-Reihe. Ihm zufolge sei zwischen i3 und i8 noch Platz und es könnte somit der i5 gemeint sein. Dabei will man sich mit Carbon als hauptsächlichen Werkstoff etwas zurückhalten um die Kosten der Produktion so gering wie möglich zu halten. Zwar könnte der i5 durchaus die Maße des i3 erreichen, soll aber im Innenraum wesentlich mehr Raum bieten. Schließlich wird der E-Motor im Heck kaum Platz einnehmen. [Weiterlesen…]

BMW X1: Der Kleine wird erwachsen

BMW_X1_2015_01War die erste Generation vom BMW X1 weder Fisch noch Fleisch und schwamm im Spannungsfeld zwischen Kombi und SUV daher, so ist die zweite Generation richtig erwachsen geworden und nun ein waschechter SUV. Und mit einigen Ausstattungselementen wie Voll-LED-Scheinwerfern, dynamischer Dämpferkontrolle und Head-up-Display nähert man sich dann auch schon an die nächsthöhere Stufe im SUV-Segment an. Zum Marktstart im Oktober 2015 kommt der urige Bayer mit drei Dieselmotoren und zwei Benzinern zu den Händlern. Was die leisten, erklären wir euch in diesem Artikel. [Weiterlesen…]

BMW: Ab Juli 2015 gibt es neue Motoren für 1er, 2er, 3er, 4er und X5

BMW_Motoren_2015_01Bei BMW setzt man auf neue Technik. Auch in Fahrzeugen, die bislang noch nicht in den Genuss kamen, neue Motoren zu besitzen, werden diese nun ab Juli 2015 Einzug halten. Mit den neuen Triebwerken und einigen weiteren kleinen Änderungen frischen die Münchener nun ihre Modellpalette im Sommer ordentlich auf. Ab Juli 2015 bekommen ausgewählte Modelle der der 1er-, 2er-, 3er- und 4er-Reihe sowie der X5 frische Aggregate. Welche Varianten dabei im Fokus stehen, dass verraten wir in diesem Artikel. [Weiterlesen…]

BMW 3er: Dreizylinder für den Bestseller

BMW_3er_2015_01Seit 40 Jahren schon bauen die Münchener ihren Bestseller und haben seit dem Marktstart 1975 schon 14 Millionen BMW 3er an den Mann bzw. die Frau gebracht. Damit diese Erfolgsstory auch in Zukunft weitergeschrieben werden kann, haben die Ingenieure die aktuelle Version überarbeitet und mit ein paar technischen Updates versehen. Was vor ein paar Jahren wohl noch niemand gedacht hätte, wird nun Realität: Den 3er gibt es jetzt sogar mit einem 136 PS starken Dreizylinder. Der 318i löst den bisherigen 316i als Basismotor ab. Was es sonst noch Neues gibt, erläutern wir hier. [Weiterlesen…]

Unsere Highlights der Techno Classica 2015

Die Techno-Classica 2015 war einmal mehr bestens besucht: 190.000 Besucher aus aller Welt konnten in Essen rund 3.000 Old- und Youngtimer bestaunen. Wir haben ein paar der Highlights für euch zusammengetragen. [Weiterlesen…]

Der BMW 850 CSi: Klassiker mit 12 Zylindern

Zur Techno Classica 2015 haben Jens Stratmann und ich uns ja ein kleines Spiel überlegt: jeder von uns benennt 5 der absoluten Highlights von der Old- und Youngtimer-Messe, die bestenfalls die Highlights des anderen übertreffen sollen. Für den Anfang hat Jens den Mercedes E 500 von 1994 ins Rennen geschickt. Sein Trumpf: 5,0 Liter Hubraum. Da kann ich locker mithalten!

In Zusammenarbeit mit:

[Anzeige]

[Weiterlesen…]

Vorschau Techno Classica 2015

Vom 15. bis 19. April 2015 öffnet die „Techno Classica“ in Essen ihre Pforten. Und anders als auf den gewöhnlichen Automobilmessen werden auf der Techno Classica ausschließlich alte und „ältere“ Autos gezeigt, also echte Oldtimer und die etwas jüngeren Youngtimer. In fast 20 Hallen zeigen mehr als 1.250 Hersteller ihre Klassiker. Und genau deshalb mag ich die Techno Classica: wann hat man schon mal die Möglichkeit, die Crème de la Crème der Automobilgeschichte in so konzentrierter Form zu sehen?

In Zusammenarbeit mit:

[Anzeige]

[Weiterlesen…]