>

Porsche und Michelin beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 2014: Doku “We Are Racers”

Porsche und Michelin beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 2014Das 24-Stunden-Rennen von Le Mans 2014 war sicherlich eines der spannendsten in der bewegten, über 90 Jahre alten Geschichte des Langstrecken-Klassikers: vorne mit Audi, Toyota und Porsche gleich drei siegfähige Werksteams, diverse Rennfahrerlegenden, den einen oder anderen Ausfall, Wetterkapriolen und natürlich die üblichen Positionskämpfe um die besten Plätze. Porsche, nach 15 Jahren werksseitiger Abwesenheit wieder am Start in Frankreich, geigte ordentlich auf. [Weiterlesen...]

Porsche 911 S in der “Martini Racing Edition”

Porsche 911 S_Martini Racing Edition_2014_02 Pünktlich zum Start des legendären 24-h-Rennens von Le Mans am kommenden Wochenende bringt Porsche den 911 S in der “Martini Racing Edition” in schwarz und weiß an den Start. Mit einer speziellen Folierung erinnern die Zuffenhausener an die legendären Sieger-Fahrzeuge wie dem 917 oder dem 935 “Moby Dick”. Wer sich dieses exklusive Martini-Design, das als Nachrüst-Kit via Porsche Tequipment für ausgewählte 911 Modelle auf den Markt gebracht wird, zulegen will, muss sich ranhalten. Weltweit ist das gute Stück auf nur 80 Exemplare limitiert. [Weiterlesen...]

AMI 2014: Porsche 918 Spyder Hybrid

Porsche_918_Spyder_Hybrid_AMI_2014_01Porsche macht auf umweltbewusst und präsentiert auf der AMI 2014 seinen 918 Spyder Hybrid. Hier wird ein V8-Benziner (608 PS) und zwei Elektromotoren (vorne 95 kW, hinten 115 kW) kombiniert, die es dann zusammen auf eine Systemleistung von 887 PS bringen. Die Kraftübertragung übernimmt ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. An der Hinterachse zerren der V8 und ein E-Motor. Wird noch das Elektroaggregat an der Vorderachse zugeschaltet, wird aus dem Hecktriebler ein Allrad-Sportler. Von 0 auf 100 geht es in sagenhaften 2,8 Sekunden und der Topspeed liegt bei 345 km/h. Rein elektrisch geht es bis auf 150 km/h. [Weiterlesen...]

Gewinnspiel: zusammen mit Mobil 1 verlosen wir ein Fanpaket aus der Porsche Racing-Collection

Der Schmierstoffhersteller Mobil 1 engagiert sich in diesem Jahr mit einem großen Aufschlag beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans. Im Rahmen einer speziellen Motorsport-Kampagne hat sich Mobil 1 einiges ausgedacht. Eine eigene Microsite stellt interessante Artikel zur Rennstrecke, Mobil 1-Schmierstofftechnologie und den von Mobil 1 unterstützen Rennteams bereit. Ein Hauptaugenmerk liegt dabei natürlich auf dem Porsche-Comeback in diesem Jahr: die Schwaben werden seit 1998 erstmals wieder mit einem gesamtsiegfähigen Werksteam in der LMP 1-Klasse antreten. [Weiterlesen...]

Plant Porsche einen Cayman GT4 und einen 700 PS-Plugin-911er?

Porsche_Cayman_GTS_2014_01Gerade erst haben wir über den Porsche Cayman GTS berichtet, da gibt es schon neue Gerüchte um einen Porsche Cayman GT4. Plant Porsche also bald eine weitere Version des 911er-Jägers? Offiziell wurde noch nichts bestätigt, aber die Insider sollen Motortrend.com schon von dem neuen Modell berichtet haben. Aus dem Porsche 911 GT3 wird dann zum Beispiel das Siebengang-PDK-Getriebe übernommen. Aber es soll auch ein 700 PS-Plugin-911 er geplant sein. Was es alles zu den geplanten Zuffenhausener Sportmobilen zu berichten gibt, lest ihr hier. [Weiterlesen...]

Porsche Cayman GTS: 15 PS mehr für den Schwabenracer

Porsche_Cayman_GTS_2014_01Alle, die nur in einem 911 Carrera S einen echten Porsche sehen, werden sich so langsam, aber sich immer mehr die Augen reiben, denn mit 15 PS mehr reiht sich der Porsche Cayman GTS (GTS für Grand Tourismo Sport) in die Reihe der wahren Sportwagen ein. Mit seinen nunmehr 340 PS ist er der alleinige Herrscher bei den Mittelmotor-Modellen aus dem Schwabenländle. Ein Plus gibt es aber nicht nur bei der Leistung, sondern auch beim Preis für den Schwabenracer, denn der startet nun erst bei 73.757 Euro. [Weiterlesen...]

Video: Porsche testet neuen Flat-4-Motor

Porsche_Flat_4_Motor_2014_01Bei Porsche ist offenbar ein neuer turbo-aufgeladener Flat-4-Motor unterwegs, der vielleicht bald im Boxster und im Cayman eingesetzt werden dürfte. Die Zuffenhausener haben nun das neue Aggregat offenbar auf dem Nürburgring für erste Testfahrten einmal aufheulen lassen und die Spezialisten von TouriClips haben für euch ein Video bei den ersten Runden des neuen Vierzylinders gedreht. Bei der Leistung dürfte sich dieses neue Triebwerk wohl so um die 400 PS einpendeln. Wie sich diese PS-Power dann anhört, könnt ihr hier in diesem Video sehen und vor allem hören: [Weiterlesen...]

Porsche 718: Die Fahrmaschine mit Vierzylinder-Boxer kommt 2016

Porsche 718_1962_01 In Stuttgart-Zuffenhausen plant man jetzt offenbar das Revival vom legendären Porsche 718. Diese puristische Fahrmaschine für die Straße gab es schon einmal in den späten 1950er / frühen 1960er Jahren. Nun soll dem neuen Sport-Roadster ein Vierzylinder-Boxer mit entweder 286 oder 360 PS eingepflanzt werden. Das Spaßmobil auf Boxster-/Cayman-Basis kommt dann voraussichtlich 2016 auf den Markt. Als Einstiegspreis für diesen Straßenfeger plant man mit rund 39.000 Euro. Was ihr sonst noch wissen müsst, erfahrt ihr hier. [Weiterlesen...]

Porsche GT3: Verstärkte Pleuelstangen nach Motorbränden

Porsche GT3_2013_01 Ab dem 22.04.2014 gibt es für alle Fahrer von Porsche GT3 – Modelle neue Motoren mit verstärkten Pleuelstangen. Damit reagieren die Schwaben nun scheinbar auf die Probleme, die mit zwei Motorbränden ganz offensichtlich geworden waren. In der Stuttgarter Zentrale wurde nach den Vorfällen intensiv nach der Ursache geforscht und die Pleuelstangen konnten als Fehlerquelle ausgemacht werden. Was die anspruchsvollen Kunden nun von ihrem Autohersteller erwarten können, lest ihr hier in diesem Artikel. [Weiterlesen...]

Video: Porsche 911 GT2 RS vs. SLS AMG

Porsche-997-GT2-RS_Tracktest_2014_01Die beiden Kraftprotze geben sich die Ehre: 620 PS im Porsche 911 GT2 RS (Baureihe 997) treten gegen 631 PS im Mercedes SLS AMG an. Im Video der EVO-Kollegen qualmen die Reifen und fliegen die Fetzen. Zwei Kraftprotze werden hier ordentlich um die Kurven getrieben und können zeigen, was in ihnen steckt. Schade nur, dass es zumindest vom Zuffenhausener wohl so schnell kein Nachfolgemodell mehr geben dürfte und auch dem SLS dürfte bald vom angekündigten, kleineren Sportler SLC eingeheizt werden. Hier könnt ihr euch aber die beiden Titanen im Track-Battle noch einmal ansehen: [Weiterlesen...]