Aston Martin Vantage V8: 510 PS-Geschoss von der Insel

Der Vorgänger vom Aston Martin Vantage V8 war schon ziemlich in die Jahre gekommen und so wird nun im Mai 2018 ein neues 510 PS-Geschoss von der Insel ausgeliefert. Der kleine Einstiegssportwagen bezieht seine Kraft aus dem gleichen V8-TwinTurbo, wie er im Mercedes-AMG GT verbaut ist, nur eben mit etwas anderen Kennzahlen. Vom Design her erinnert das überarbeitete Modell nach dem Update stark an den DB10, den man extra für den James Bond-Streifen „Spectre“ in einer Kleinstauflage angefertigt hatte. [Weiterlesen…]

Aston Martin Vanquish S „Ultimate“: Mehr Auswahl zum Abschied

Der Abschied vom britischen Sportler im Modelljahr 2019 rückt näher und so gibt es nun zum finalen Produktionszyklus das 603 PS starke Sondermodell Aston Martin Vanquish S „Ultimate“. Der Clou daran: mehr Auswahl bei den Farben für Außen- und Innendesign. [Weiterlesen…]

Aston Martin DB11 Volante: Offener Gran Turismo kommt im Frühjahr 2018

Die Briten renovieren ihre Modellpalette: Den Startschuss gibt pünktlich zum Beginn der Cabrio-Saison im Frühjahr 2018 der offene Gran Turismo Aston Martin DB11 Volante. Alle Details und die Preise für den offenen Luxusliner mit klassischem Stoffverdeck bekommt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Nur 10 Stück: Aston Martin Vanquish S „Red Arrows Edition“

Die „Roten Pfeile“ bilden die Kunstflugstaffel der britischen Luftwaffe und dieser Einheit zu Ehren haben die Briten jetzt das auf nur 10 Stück limitierte Sondermodell Aston Martin Vanquish S „Red Arrows Edition“ aufgelegt. Ein Fahrzeug mit der exklusiven Lackierung wird zudem ausschließlich verlost. [Weiterlesen…]

Aston Martin Vantage S Red Bull Racing Edition: Sondermodell zum Karriereende

Mit dem Aston Martin Vantage S Red Bull Racing Edition gibt es nun ein Sondermodell zum Karriereende, dass sich speziell an Formel 1-Enthusiasten richtet. Nach gut zwölf Jahren am Markt neigt sich der Modellzyklus vom aktuellen Vantage so langsam dem Ende entgegen. Bevor der Brite vom Markt abtritt, gibt es jetzt vom Haustuner Q ein Editionsmodell mit jeder Menge feinstem Carbon. [Weiterlesen…]

Aston Martin: Mit DBX, Rapide EV und Lagonda Taraf in die Zukunft

Aston Martin schreibt seit Jahren keine grünen Zahlen mehr und versucht sich vor allem mit limitierten Sondermodellen über Wasser zu halten. Für Neuentwicklungen fehlte das Geld. Nun könnte es aber sein, das für den britischen Hersteller mit 102jähriger Tradition die entscheidende Wende bevorsteht. Vor kurzem gab es eine Finanzspritze von mehr als 300 Millionen Euro, die sinnvoll investiert werden sollen. Die Pläne sehen vor, bis 2020 die komplette bestehende Modellpalette durch neue zu ersetzen und um drei zu erweitern. [Weiterlesen…]

Video: Aston Martin Vantage V12 S Roadster

Mit fast 180.000 Euro schlägt der Aston Martin Vantage V12 S zu Buche. In ihm sorgen 12 Zylinder für eine Leistung von 573 PS. Nun kursiert ein Video im Netz, dass den Roadster bei den Wilton Classic & Supercars zeigt. [Weiterlesen…]

Aston Martin DB9 GT: Der Stärkste zum Schluss

Aston-Martin-DB9-GT_2015_01Wenn sich auf dem Goodwood Festival of Speed ab dem 25. Juni der Vorhang hebt, dann steckt mit Aston Martin DB9 GT der stärkste DB9 in der elfjährigen Geschichte des Edel-Coupés unter dem feinen Zwirn. Auf dem Anwesen vom Earl of March feiert der Luxus-Brite seine Premiere. Ab 187.000 Euro gibt es dann feinste Handarbeit, auserwählte Materialien und einen Sechsliter-V12 mit 547 PS. Was die 30 Zusatz-PS auf der Straße bewirken und was die neuen Highlights im Innenraum der Edelsänfte sind, das erläutern wir in diesem Artikel. [Weiterlesen…]

Genf 2015: Aston Martin Vulcan

Aston Martin präsentierte mit dem „Vulcan“ eines der optischen Leckerbissen auf dem Genfer Autosalon 2015. Angetrieben wird der Aston Martin Vulcan, der nicht zulassungsfähig sein soll, von einem sieben Liter großen V12-Saugmotor, der hinter der Vorderachse sitzt, mehr als 590 kW/800 PS leistet. Über ein sequenzielles Sechsganggetriebe wird die Leistung auf die Hinterachse geleitet. [Weiterlesen…]

Aston Martin Works‘ 60th: Die Briten beschenken sich selbst

Aston Martin Works_2015_01Zum Geburtstag schnürt man anderen ein schönes Geschenkpaket, aber die Briten beschenken sich lieber selbst mit der Aston Martin Works 60th Anniversary Limited Edition Vanquish. Auch wenn das 60. Jubiläum der Works-Division erst 2015 über die Bühne gehen wird, hat man auf der Insel schon mal vorgesorgt und eines von insgesamt sechs Sondermodellen, wovon jedes für eine spezielle Dekade in der Entwicklung des Unternehmens stehen soll, vorgestellt. Und was da kommt hat es in sich: Topspeed rund 321 km/h. [Weiterlesen…]