Mitsubishi L200 – Neuer Offroad-Pick-up für den Profi-Einsatz

Schnittiges Design und hohe Geländegängigkeit. Der neue Mitsubishi L200 ist ein robustes Nutztier für Feld, Wald und Baustelle. Wir sind auf eine kleine Abenteuertour mit dem allradgetriebenen Pick-up gegangen. Sauber geblieben ist er nicht! Was der Mitsubishi kann und wie er sich fährt zeigen wir im folgenden Fahrbericht.

05_mitsubishi-l200_paleri

[Weiterlesen…]

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner – einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW (145 PS) in der sportlichen GS Line gefahren. Wie fährt sich der Astra mit dem stufenlosen Automatikgetriebe? Und was hat sich mit dem Facelift geändert?

opel-astra-k-facelift_front-3

[Weiterlesen…]

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften das neue Modell bereits fahren und stellen euch die Neuerungen vor.

opel-astra-facelift_vorne

[Weiterlesen…]

Ein Design-SUV mit Attitude: Der neue DS 7 Crossback Puretech 180 im Alltagstest

Außergewöhnliches Design und top gestylt bis unter die Motorhaube. Dieser besondere Franzose hat Stil. Doch was steckt sonst noch in dem Crossover-Modell? Wir haben den den DS 7 Crossback mit dem 180 PS starken Benziner im Alltag getestet.

ds7-crossback__front-3

[Weiterlesen…]

Sparsam, innovativ und chic: Peugeot 508 Allure BlueHDi130 mit iCockpit im Alltagstest

Besonders schnittig präsentiert sich der neue Peugeot 508. Seit Herbst 2018 gibt es die zweite Modellgeneration des Franzosen beim Händler. Ist die Fließheck-Limousine auch in der Praxis so dynamisch und modern wie sie aussieht? Und wie praktisch ist das neue Bedienkonzept iCockpit? Wir machen den Alltags-Check!

peugeot-508_i-cockpit_daniel_aussen_3

[Weiterlesen…]

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray nur ein Poser-Auto, was für die Rennstrecke oder eignet sich der V8-Hubraum-Brummer mit seinen 466 PS auch für den Spaß im Alltag? Diese und andere Fragen habe ich mir gestellt und mich mit all den Klischees und Vorurteilen des Amis auseinander gesetzt. Feuer frei!

02_corvette-stingray_titel

[Weiterlesen…]

Volvo V60 – Neuer Schweden-Kombi im Fahrbericht

Vielseitig und individuell – so präsentiert sich der neue Volvo V60. Doch kann der neue Mittelklasse-Kombi aus dem Hause Volvo auch im anspruchsvollen Premium-Segment überzeugen? Wir durften den schönen Schweden kennenlernen und natürlich auch fahren.

Volvo-V60_Vorne-Daniel-1

[Weiterlesen…]

Video – Fahrbericht: 2018 Subaru Forester 2.0X Platinum Lineartronic

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2018 Subaru Forester 2.0X Platinum Lineartronic im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Subaru Forester 2.0X Platinum in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie hatten den Subaru Forester 2.0X Platinum für ein paar Tage in Bielefeld als Testfahrzeug. Die Probefahrt mit dem Subaru Forester fand am 15.12.2018 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2018 Subaru Forester 2.0X Platinum Lineartronic auf Youtube ansehen.

2018 Subaru Forester 2.0X Platinum Lineartronic – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2018 Subaru Forester 2.0X Platinum Lineartronic . Sein 2.0 Liter 4-Zylinder Leichtmetall Boxermotor, 16V Motor verfügt über 150 PS (110 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 198 Nm, welches bei 4.200 Umdrehungen pro Minute anliegt.
Der Subaru Forester 2.0X Platinum erreicht seine Höchstgeschwindigkeit bei 192 km/h. Um von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen benötigt man mit dem Subaru Forester laut Hersteller 11.8 Sekunden. Der Testwagen verfügte über Allradantrieb, geschaltet wurde mittels Automatikgetriebe (Lineartonic, stufenlose Automatik oder bis zu 8 Stufen).

2018 Subaru Forester 2.0X Platinum Lineartronic – Verbrauchsangaben

Der NEFZ-Verbrauch des 2018 Subaru Forester 2.0X Platinum Lineartronic wird von Subaru mit 7.0 Litern Super auf 100 Kilometern angegeben. Bei einem Tankinhalt von 60 Litern ist im besten Fall eine Reichweite von ca. 850 Kilometern zu erreichen. Laut Subaru beträgt der kombinierte CO2-Ausstoss 162 g/km.

2018 Subaru Forester 2.0X Platinum Lineartronic – Preise

Die preiswerteste Art einen Subaru Forester startet bei 25.900 Euro. Der Testwagen kostete in der Grundkonfiguration 39.900 Euro, der tatsächliche Testwagenpreis mit allen Optionen lag schätzungsweise bei 40.545 Euro.

Alles technischen Daten zum 2018 Subaru Forester 2.0X Platinum Lineartronic im Überblick

Testfahrzeug 2018 Subaru Forester 2.0X Platinum Lineartronic
Hersteller Subaru
Bauform SUV
Motor 4-Zylinder Leichtmetall Boxermotor, 16V
Hubraum 2.0 Liter
Ps 150 PS
Kw 110 KW
Antriebsart Allradantrieb
Maximales Drehmoment 198 Nm
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 7.0 l/100 km
Kraftstoffart Super
Tankinhalt 60 Liter
Getriebeart Automatikgetriebe
Getriebe Lineartonic, stufenlose Automatik oder bis zu 8 Stufen
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 11.8 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 192 km/h
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 162 g/km
Länge 4.61 Meter
Höhe 1.74 Meter
Breite 1.80 Meter
Radstand 2.64 Meter
Bodenfreiheit 220 Zentimeter
Wendekreis 11.4 Meter
Leergewicht 1.570 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 2.015 kg
Maximale Zuladung 445 kg
Kofferraumvolumen 505 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 1.557 Liter
Dachlast 80 kg
Maximale Anhängelast (Gebremster Anhänger) 2000 kg
Maximale Anhängelast (Ungebremster Anhänger) 750 kg
Einstiegspreis 25.900 Euro
Basispreis Testwagen 39.900 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 40.545 Euro
Versicherungsklassen HP / VK / TK 15/21/25

Foto-Quelle: Hersteller

Volvo XC90 D4 Momentum – Großer SUV mit kleinem Diesel im Alltagstest

Frei nach dem Motto „Gegensätze ziehen sich an“ testen wir das größte Volvo-Modell mit der Einstiegsmotorisierung. Wie gut passen großer Premium-SUV und kleiner Motor mit Frontantrieb zusammen? Taugt diese Kombination und wie effizient fährt man mit dem 140 kW (190 PS) starken Diesel im Alltag?

Volvo-XC90_Front_01

[Weiterlesen…]

Škoda Karoq – clever und gut! Kompakter SUV im Fahrbericht

Die Modellfamilie des Autoherstellers Škoda erhält SUV-Zuwachs. Nach dem großen Kodiaq will der kleinere Karoq im trendigen und heiß umkämpften Kompakt-Segment durchstarten. Der Kodiaq folgt auf den Yeti, ist technisch jedoch komplett neu. Er baut auf der selben Plattform auf, wie die Konzernmodelle Volkswagen Tiguan und Seat Ateca. Mit letzterem läuft er sein Ende letzten Jahres im tschechischen Škoda-Werk Kvasini vom Band. Wie clever ist dieses neue Crossovermodell? Und lohnt sich der Einstiegsbenziner mit Drei Zylindern? Das und mehr klärt unser folgender Fahrbericht.

skoda-karoq_variabilitaet
[Weiterlesen…]