>

Erstes Foto vom Infiniti Q30

Infiniti_Q30_2015_01Voll auf den europäischen Geschmack getrimmt. Beim Design des neuesten Modells orientieren sich die Entwickler an den Vorlieben der Europäer, wie jetzt ein erstes Foto vom Infiniti Q30 beweist. Der Neue ist ausdrucksstark und wirkt äußerst sportlich. Die Premierengäste bei der diesjährigen IAA in Frankfurt bekommen im September 2015 einen erwachsen, aber trotzdem noch leicht verspielt, wirkenden Chinesen zu sehen, der dennoch einen recht sportlichen Eindruck macht. Alles über das erste Kompaktfahrzeug der Nissan-Edelmarke gibt es hier. [Weiterlesen…]

Auto-News im Juni 2015

Ferrari 488 GTB: Der Turbolader bläst zum Angriff
Ferrari 488 GTB_2015_02

Auch Sportwagen müssen sich an strenge Abgasnormen halten und so wurde jetzt mit dem Ferrari 488 GTB die erste Mittelmotor-Baureihe mit Turbolader vorgestellt. Aber keine Angst, einen Leistungsverzicht muss hier niemand fürchten. Denn auch wenn der Hubraum von 4,5 auf 3,9 Liter im V8-Triebwerk sinkt, steigt die Leistung um 100 PS von 570 auf 670 PS. Und dabei sollen dem Italiener angeblich nur 11,4 Liter Kraftstoff auf 100 km reichen. Ab September 2015 gibt es den roten Renner für schlappe 204.211 Euro.
[Weiterlesen] [Weiterlesen…]

Offizielles Erlkönig-Foto vom Infiniti Q30

Infiniti_Q30_Erlkönig_2015_01Britisches Understatement beim Infiniti Q30? Auch wenn uns auf dem offiziellen Erlkönig-Foto noch ein verdeckter Kompaktwagen, der auch im britischen Sunderland produziert werden soll, präsentiert wird, ist dieses Auto keineswegs zugeknöpft und stocksteif. Der Neue absolvierte vor der offiziellen Premiere auf der IAA ein paar Abnahme- und Abstimmungsfahrten und die Infinit-Marketingabteilung war mit der Kamera dabei. Bis spätestens Ende 20115 rollt der A-Klasse-Ableger dann in die Autohäuser und 2016 soll die SUV-Version QX30 folgen. Was von den Beiden zu erwarten ist, erläutern wir hier. [Weiterlesen…]

Detroit Auto Show: Infiniti Q60 Concept

Infiniti_Q60_Concept_2015_02Kommt hier ein neuer Konkurrent für BMW M4, Lexus RC F und Co.? Das Infiniti Q60 Concept feiert in wenigen Tagen auf der Detroit Auto Show seine Premiere. Dabei wird eine Coupé-Studie zu sehen sein, die als 2+2-Sitzer ausgelegt ist. Beim Design kann sich der Neue nicht so richtig zwischen dem Konzept Infiniti Q80 Inspiration und dem Q50 EauRouge entscheiden – weder Fisch noch Fleisch. Wie man trotzdem nun endlich mit diesem Gefährt auf dem europäischen Markt Fuß fassen will, erläutern wir in unserem Artikel. [Weiterlesen…]

Infiniti Q50 Eau Rouge: Sportliche Edel-Studie – Premiere in Detroit 2014

Infiniti_Q50_Eau_Rouge_2014_01 Das erste Messe-Highlight für Auto-Fans ist die alljährlich stattfindende Autoshow in Detroit. 2014 lässt sich die Nissan-Tochter Infiniti nicht lumpen und bringt mit dem Q50 Eau Rouge eine sportliche Edel-Studie mit über den großen Teich. Zur Premiere am 14. Januar präsentieren die Japaner die feuerrot lackierte Mittelklasse-Limousine, welche zusammen mit den Ingenieuren von Red Bull-Racing entwickelt wurde. Kein Wunder, dass sich dann auch an der schnellen Version dieses Edel-Gefährts jede Menge Anbauteile mit Formel 1-Genen wiederfinden. [Weiterlesen…]

Infiniti Q50: Von Formel 1-Weltmeister Vettel getunt

Infiniti_Q50_2013_05 Auf den ersten Blick könnte man meinen, dass hier nur Deutsche am Werk waren und sich um den neuen Infiniti Q50 gekümmert haben. Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel hat die Lenkung des Autos getunt, der Motor stammt aus der Mercedes C-Klasse und von der Größe her ähnelt er dem BMW 3er. Doch das Unternehmen ist die Edel-Tochter von Nissan und weil es erst 1989 gegründet wurde und es in ganz Deutschland nur fünf Händler gibt, kennt man diese Marke hierzulande kaum. Mit dem Q50 wollen die Japaner das nun ändern. [Weiterlesen…]

Infiniti präsentiert Studie Q30 auf der IAA

Infinit_Q30_Concept_2013_01 Auf der IAA im September in Frankfurt präsentiert Infiniti die neue Studie Q30, die wohl in der Kompaktklasse unterhalb des Q50 positioniert werden soll und somit wohl als VW Golf-Konkurrent ins Rennen geschickt werden wird. Wie der Neue des Nissan-Nobelablegers aussehen wird, das verrät euch hier eine erste Skizze des Concept-Cars. Seine Finger im Spiel bei der Entwicklung hatte auch Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel. [Weiterlesen…]

„Director Of Performance“

Weil sich ein „3-facher Formel Weltmeister“ auf der Visitenkarte zwar gut macht, aber dann doch etwas großspurig wirkt, setzt Sebastian Vettel ab sofort auf Understatement pur. Wie Infiniti mitteilt, wurde der Red Bull-Pilot jetzt zum (Achtung, festhalten!) „Director of Performance“ ernannt. Ist das eine geile Job-Bezeichnung, oder was? [Weiterlesen…]

Infiniti Q50: Europa-Premiere des Luxus-Japaners in Genf

Infiniti_Q50_2013_04 Die Nissan-Tochter stellt ihre neueste Entwicklung, den Infiniti Q50, auf dem Genfer Automobilsalon erstmals in Europa vor. Schon vor dem Start der Messe (7. – 17. März 2013) werden die Journalisten am 05. März Gelegenheit haben, dass neue Flaggschiff der Japaner genauer unter die Lupe zu nehmen. Bislang war der Q50 nur auf der NAIAS in Detroit zu bewundern. [Weiterlesen…]

Paris 2012: Infiniti LE Concept

In Paris wird beim diesjährigen Autosalon das Infinity LE Concept vorgestellt, eine Kompaktlimousine, die rein elektrisch fährt. Dieses soll binnen zwei Jahren in Serie gehen und auch das auffällige Design beibehalten. Dies wirkt sehr innovativ, dynamisch und vor allem einzigartig. Ein weiterer Aspekt ist beim LE Concept auf Luxus und Komfort ausgerichtet. So sollen die übersichtlichen Bedienelemente, die sich im, nicht minder dynamischen Interiordesign wiederfinden, ebenfalls in Serie gehen. [Weiterlesen…]