>

Premierenparty für den neuen Skoda Superb 2015
Best Apps

Aktuelle Tests und Fahrberichte

Opel Adam Rocks 01

Fahrbericht: Opel Adam Rocks mit dem 1,0-Liter-Dreizylinder

Der Opel Adam ist ein schickes Lifestyle-Auto und insbesondere bei der weiblichen Zielgruppe beliebt. Schließlich entfallen knackige 70 % aller Adam-Bestellungen auf weibliche Käufer, respektive … [Weiter]

Volvo V70 Black Edition - Bild 001

Kurz gefahren: der Volvo V70 Black Edition

Ich erinnere mich an meine Schulzeit an der Penne. Mein Kumpel Manuel und ich träumten davon, uns nach dem Abi gemeinsam selbstständig zu machen - und einen Fuhrpark aus rabenschwarzen Volvo-Kombis … [Weiter]

Audi RS5 TDI Concept-003

Fahrbericht: Audis sportlicher Diesel im Audi RS5 TDI Concept

Der Dieselmotor muss sportlicher werden! Diese Losung hatte sich offenbar Audi auf die Fahnen geschrieben und ein Team an fähigen Ingenieuren ins Rennen um die Dynamisierung der TDI-Technologie … [Weiter]

Audi A3 e-tron 007

Der neue Audi A3 Sportback e-tron im Fahrbericht

Es entbehrt ja nicht einer gewissen Ironie, den neuen Audi A3 e-tron in einer alten Elektromotoren-Fabrik vorzustellen. Während ganze Industriebranchen seit rund 150 Jahren auf den Elektromotor als … [Weiter]

Neue Artikel

Interview mit Seat Deutschland-Geschäftsführer Bernhard Bauer

Seit dem 1. Oktober 2014 hat Seat Deutschland mit Bernhard Bauer (49) einen neuen Geschäftsführer. Im Interview mit Automobil-Blog verrät der Automobilmanager, der vorher unter anderem bei BMW und Volvo arbeitete, wie sich Chefs einarbeiten und was von Seat in den nächsten Jahren zu erwarten ist.

Automobil-Blog: Sie sind nun bereits einige Monate bei Seat – wie muss man sich Ihre Einarbeitung vorstellen?

Seat Deutschland-Chef Bernhard BauerBernhard Bauer: “Gleich am ersten Arbeitstag war ich bei der Weltpremiere des Seat Leon X-Perience auf dem Automobilsalon in Paris und konnte hier mit großer Freude die sehr positiven Reaktionen und Rückmeldungen der Besucher und Journalisten entgegennehmen. Gleich danach folgte die internationale Fahrpräsentation für Medienvertreter rund um Barcelona – mit ebenso positiven Urteilen. Eine Einarbeitung im Sinne von Coaching oder Anleitung ist aber auch gar nicht nötig. Ich bin seit über zwei Jahrzehnten mit Führungsaufgaben in der Automobilbranche betraut und zeichnete vor meinem Wechsel zu Seat als Geschäftsführer für Volvo Car Germany verantwortlich.”

Haben Sie schon „Baustellen“ entdeckt, die es zu bearbeiten gilt?

“Seat ist auf dem richtigen Kurs. Es gilt, den eingeschlagenen Weg konsequent weiterzuführen.”

Seat war in Deutschland zuletzt sehr erfolgreich. Was sind Ihre Ziele? Wie bleibt Seat so erfolgreich wie zuletzt.

“Oberste Priorität haben der qualitative und quantitative Ausbau des Vertriebsnetzes sowie eine weitere Steigerung des Absatzvolumens. Die neue Leon Baureihe mit ihren erstmals drei Karosserievarianten bietet der Marke Seat ein riesiges Potenzial, das wir längst noch nicht ausgeschöpft haben. Hinzu kommen neue Modelle wie beispielsweise der Leon X-Perience und der Leon ST Cupra, mit denen wir erneut zusätzliche Kundengruppen für Seat ansprechen.”

Seat Leon Cupra ST

Was muss Seat besser machen als in der Vergangenheit?

“Seit Januar 2011 hat Seat in Deutschland um 58 Prozent zugelegt – bei stagnierendem Gesamtmarkt. Insbesondere der Zuwachs bei den Leon-Verkäufen macht diese eindrucksvolle Entwicklung möglich. Mit der neuen Baureihe ist Seat nicht nur erfolgreich im A-Segment angekommen – die Marke hat sich damit eine zweite starke Säule neben den erfolgreichen Ibiza Modellen geschaffen. Aber wir haben noch längst nicht all unsere ehrgeizigen Ziele erreicht. Vor allem in puncto Markenbekanntheit und –sympathie müssen wir noch besser werden – da ist Seat noch nicht auf dem Niveau, das der erstklassigen und hervorragenden Qualität unserer Fahrzeug entsprechen würde.”

Seat Leon X-Perience_2014_01

Wann werden wir das angekündigte Seat-SUV im Showroom sehen – und wie will sich Seat hier von den Wettbewerbern abgrenzen?

“Auch unser SUV wird sich als unverkennbares Seat-Modell vom Wettbewerb abheben. Sie dürfen also einen SUV erwarten, der alleine schon durch sein innovatives Design Emotionen weckt und begeistert. Darüber hinaus wird auch der Seat-SUV eine große Bandbreite an Highend-Technologien sowie eine außerordentliche Präzision und Qualität bieten. Und natürlich kommt auch hier der Seat-typische Fahrspaß nicht zu kurz. Das alles zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis, denn Seat macht dadurch modernste Technologien allgemein verfügbar.”

Die Marke Seat ist sehr lifestylig und emotional positioniert. Wie wichtig ist Lifestyle-Kommunikation für Seat?

“Design und Styling ist für unsere Kunden sehr wichtig, aber bei Weitem nicht der einzige Kaufgrund. Auch die Fahrdynamik und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis zählen zu den wesentlichen Kaufgründen der Seat-Kunden. Deshalb setzen wir in unserer Kommunikation auf Differenzierung und unverwechselbare Eigenständigkeit. Der kommunikative Auftritt ist jung, frech und innovativ. Damit trifft Seat den Lebensnerv seiner Zielgruppen: Es sind junge Menschen – Menschen, die unabhängig vom Lebensalter jung und frech denken – manchmal unkonventionell, aber immer frisch und neugierig.”

Bernhard Bauer arbeitete vor seinem Wechsel zu Seat seit 2003 in verschiedenen Führungspositionen für die schwedische Marke Volvo, zuletzt rund vier Jahre als Geschäftsführer bei Volvo Deutschland. Von 2007 bis 2010 leitete er als Präsident die Volvo Vertriebsregion East Central Europe mit Sitz in Wien, zuvor gehörte er vier Jahre in der Position des Direktors Vertrieb der Geschäftsleitung der deutschen Vertriebsgesellschaft an. Vor seinem Eintritt in die Volvo Organisation hatte Bauer Führungsaufgaben in Handelsbetrieben bzw. Importeurs-Unternehmen der Marken BMW, Rover und Saab inne.

Der neue Fiat 500X: Jetzt Probefahrt buchen!

Erst gestern hat der neue Fiat 500X seine Händler-Premiere gefeiert. Ab sofort kann der schicke Italiener beim Fiat-Partner Probe gefahren werden.

[Weiter]

“X-Perience Day” am 28.02.2015: Der neue Fiat 500X feiert seine Händler-Premiere!

Fiat X-Perience Day

Der neue Fiat 500X soll Käufer erobern, die auf italienischen Chic stehen, dabei aber nicht auf eine erhöhte Sitzposition verzichten wollen. Am 28.02. können interessieter (potenzielle) Käufer den neuen Fiat 500X erstmals beim Fiat-Partner bewundern! [Weiter]

Für die eigene Streetcredibility: Der Nissan Generator für Straßenwahrheiten #klappezu

Ihr kennt diese Zeitgenossen sicherlich: in Gesprächsrunden um keinen Spruch verlegen. Dazu immer ein paar Dezibel lauter als alle anderen. Haben immer was zu sagen und halten damit nicht vor dem Berg. Oftmals sinkt bei diesen Leuten dann die Relevanz des Gesagten mit zunehmender Lautstärke. Mit anderen Worten: große Klappe nichts dahinter. Eine neue Aktion von Nissan setzt genau da an.

Nissan Juke Klappezu [Weiter]

Der neue Fiat 500X: Crossover mit italienischem Chic

Auf dem Pariser Auto-Salon im Oktober 2014 war er einer der Stars – am 28. Februar feiert der Fiat 500X seine offizielle Premiere bei den deutschen Händlern. Der italienische Crossover startet dann in zwei Modellvarianten.

Fiat 500X Fiat 500X Cross Automobil-Blog [Weiter]

Audi arbeitet am Autolicht der Zukunft

Audi A8 Matrix-Scheinwerfer

Den Anfang machte 2004 der Audi A8 W12. Die Speerspitze des Audi-Programms fuhr erstmals das Audi-typische LED-Tagfahrlicht spazieren. Seitdem ist Audi ungeschlagener Weltmeister in Sachen Lichtdesign. Um ihre Vorreiter-Rolle auszubauen, haben die Ingolstädter nun ein brandneues Lichtassistenzzentrum am Standort Ingolstadt eröffnet. Dieser, drei Stockwerke unter Normalnull liegende, befahrbare unterirdische Lichtkanal ist 120 Metern lang und bietet speziell für das Entwickeln innovativer Lichtlösungen und kamerabasierter Lichtassistenzsysteme neue Möglichkeiten. Hier, in diesem mattschwarz lackierten Tunnel testen die Audi-Lichtspezialisten Systeme wie adaptives Fernlicht und kamerabasierte Lichtassistenzsysteme. [Weiter]

Premierenparty für den neuen Skoda Superb 2015

Skoda Superb 2015 Fotgrafen

Mit viel Tam-Tam hat Skoda gestern seine neue Speerspitze vorgestellt. In der tschechischen Hauptstadt Prag enthüllte der Automobilhersteller seine neue Superb-Generation. Die exklusive Premierenparty mit 800 internationalen Gästen, davon viele Promis, unterstreicht die mittlerweile enorme Bedeutung des Skoda Superb für die Marke. Im Vergleich zu seinem Vorgänger soll sich die dritte Superb-Generation um saftige 20% besser verkaufen und vor allem im Flottenbereich zulegen. [Weiter]

Mehr Auto-News

Anzeige: der neue Fiat 500X


Auf dem Pariser Auto-Salon im Oktober 2014 war er einer der Stars – jetzt feiert der Fiat 500X seine offizielle Premiere bei den deutschen Händlern. Der italienische Crossover startet dann in zwei Modellvarianten: im urbanen City-Look oder im markanten Offroad-Look.

Anzeige

Anzeige

Hier werben!

Über das Blog

Moritz Nolte

Bereits seit 2006 am Start, ist das Automobil-Blog heute eine der wichtigsten Automobil-Publikationen in Deutschland. Hier berichten Moritz Nolte, Robert Krippgans, Daniel Mikacic und Robert Happek aus den Cockpits dieser Welt.

Insider

Seat Leon ST Cupra Preview

Seat Leon ST Cupra in den Startlöchern!

Ford hat einen, Skoda hat einen und auch Seat … [Weiter]

Opel_Corsa_E_OPC_Preview_2014_01

Neuer Opel Corsa E OPC kommt 2015

2015 soll endlich die Sportversion des … [Weiter]

Volkswagen_R_Golf_Kombi_Preview_2015_01

VW Golf R Variant kommt 2015

Der sportliche VW Golf R Variant kommt 2015. … [Weiter]

Mazda MX-5_Preview_2015_01

Vorschau Mazda MX-5 2015

Der neue Mazda MX-5, der wohl im Frühjahr … [Weiter]

Mehr Insider-Zeug!

Marken

BMW-Artikel AUDI-Artikel Mercedes-Benz-Artikel VW-Artikel Porsche-Artikel OPEL-Artikel FORD-Artikel Toyota-Artikel

Anzeige

Sportwagen

Aston Martin Works_2015_01

Aston Martin Works’ 60th: Die Briten beschenken sich selbst

Zum Geburtstag schnürt man anderen ein schönes Geschenkpaket, aber die Briten beschenken sich lieber selbst mit der Aston Martin Works 60th … [Weiter]

Aston Martin DB10_2015_01

Aston Martin DB10: Der neue Dienstwagen von 007

Immer im Dienste seiner Majestät unterwegs – 007 braucht mal wieder einen neuen Dienstwagen. Da lässt sich Aston Martin nicht lumpen und hat extra für … [Weiter]

Bentley Grand Coupe_Preview_2015_01

Kommt so das Bentley Grand Coupé?

Gerade erst hat die VW-Tochter auf der Los Angeles Auto Show 2014 das Konzept zum Bentley Grand Convertible vorgestellt. Da stellt sich uns doch die … [Weiter]

Mehr Sportwagen

Green Cars

Solaranlage im Seat-Werk Martorell 01

Solaranlage deckt 16 % des Energiebedarfs zur Produktion des Seat Ibiza

Die Jahre 2012 und 2013 waren geprägt von einer Reihe von Insolvenzverfahren von Photovoltaik-/Solarenergie-Unternehmen. Glücklicherweise haben diese … [Weiter]

Quant F_2015_01

Quant F: Starkstromer mit bis zu 1.090 PS

Mit einem Elektroauto bis zu 820 km rein elektrisch fahren? Klingt utopisch, soll aber mit dem Quant F der Schweizer Firma nanoFLOWCELL gehen. Dieser … [Weiter]

Car Symposium 2015 - Bild 001

CAR Symposium 2015 in Bochum: Automotive Branche diskutierte über aktuelle Trends

Nach der Schließung des Opel-Werks hatte Bochum sicherlich schon bessere Zeiten erlebt. Dennoch konnten Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz und Prof. … [Weiter]

Mehr grüne Autos