>

Toyota: Im Sommer 2015 kommt endlich das Brennstoffzellenauto

Toyota_FCV_2015_01Lange und oft wurde es schon angekündigt, jetzt scheint es im Sommer 2015 endlich auch zu uns zu kommen – das Brennstoffzellenauto von Toyota. Das wird im April 2015 zunächst in Japan angeboten und dann im Sommer auch in den USA und in Europa aufgeliefert werden. In Fernost wird der Wagen dann für rund sieben Millionen Yen netto (rund 50.000 Euro) verkauft. Im bislang noch namenlosen Viertürer wandelt dann eine Brennstoffzelle den Wasserstoff aus einem Hochdrucktank in Strom für einen Elektromotor um. Am Ende bleibt nur Wasserdampf übrig. Alle Details dazu gibt es hier. [Weiterlesen...]

Toyota Yaris: Dritte Generation kommt im Sommer 2014

Toyota_Yaris_2014_01Vor kurzem wurde der neue Toyota Aygo komplett überarbeitet. Nun bekommt auch der Toyota Yaris, dessen dritte Generation im Sommer 2014 erscheinen wird, ein neues Blechkleid verpasst. So gibt es jetzt auch bei diesem Kleinwagen den neuen Kühlergrill mit dem angedeuteten X an der Front. Auch im Innenraum wurde kräftig überarbeitet. Hier wollen die Japaner mit einer qualitativ deutlich besseren Materialauswahl punkten. Wie der Wagen dann von außen und von innen aussieht, könnt ihr euch hier auch in einem Video ansehen. [Weiterlesen...]

Toyota Aygo: Der Kleine mit dem X-Factor

toyota_aygo_2014_01 Im Sommer tritt der neue Toyota Aygo gegen seine Konkurrenten Peugeot 108 und Citroen C1 an. Die werden dem neuen, kleinen Japaner sicher kein X vor einem U vormachen können, denn mit neuem Design bricht der Kleine mit dem X-Factor ganz und gar aus dem Kleinstwagen-Einheitsbrei heraus. In den Entwicklungsabteilungen hat man vor allem auf eine große Portion Flair und ein individuelles Farbkonzept gesetzt. Über all den Verbesserungen beim Design hat man aber leider vergessen, den Motor zu überarbeiten. Unter der Haube arbeitet immer noch der 69 PS-Dreizylinder. Alle Details gibt es hier. [Weiterlesen...]

Video: Toyota testet kabelloses Laden von Elektroautos

0919CEATEC_panel_WirelessParkingol_neu Elektroautos sollen attraktiver für die Kunden werden und so testet Toyota jetzt in Japan kabelloses Laden. Dieser Testlauf soll ein Jahr dauern und dann in eine Markteinführung dieser neuen Ladetechnik münden. Mit dem neuen System sollen sich neben den E-Mobilen auch PlugIn-Hybride laden lassen, was dann auch für die Nutzer dieser Fahrzeuge eine Erleichterung darstellen würde. Zum Einsatz soll die Magnetresonanztechnik kommen. Um eine optimale Übertragung zu gewährleisten, wird ein Parkassistent helfen, die perfekte Verbindung zwischen Auto und Ladestation herzustellen, ohne dass ein Kabel im Spiel ist. [Weiterlesen...]

Toyota Prius 4: Höherer Wirkungsgrad, geringeres Gewicht

Toyota_Prius_IV_Preview_2014_01 Der Hybrid Toyota Prius 4 wird wohl gerade in den geheimen Laboren der Japaner kräftig weiterentwickelt. Das neue Modell, auf das schon mit den Studien FT-Bh auf dem Genfer Autosalon 2012 und NS4 auf der Detroit Autoshow 2012 ein Ausblick gegeben wurde, wird vermutlich 2014/2015 das Licht der Öffentlichkeit erblicken. Und der Neue dürfte dabei designmäßig, wie auch technisch dank höheren Wirkungsgrad und geringeren Gewicht, für einige Überraschungen sorgen. Hier gibt es schon mal ein erstes Preview-Bild von Designrm.com. [Weiterlesen...]

Concept Toyota FT-1: Noch ohne Motor und trotzdem nicht langweilig

Toyota_FT_1_2014_01 Auch wenn Toyota Autos baut, die langlebig und zuverlässig sind, so hat die Marke doch ein großes Problem. Das Design der Autos wird oft als zu beliebig und langweilig empfunden. Also hat Konzern-Boss Akio Toyoda den Auftrag für das Concept FT-1 gegeben. Herausgekommen ist eine Designstudie, die zwar noch ohne Motor daherkommt, aber trotzdem alles andere als öde ist. Aufregende Rundungen und extreme Kurven sind das Markenzeichen dieses Entwurfs und die geben schon mal einen Ausblick auf die Zukunft von Auris, Prius und Co.. [Weiterlesen...]

Tuningmesse Tokyo Auto Salon 2014: Toyota bringt gleich vier Concept Cars

Toyota_Mark_X_2014_01 Auch wenn sich der Nabel der Autowelt derzeit in Detroit auf der dortigen Autoshow zu drehen scheint, haben die Tuningfans sich Anfang des Jahres schon ein ganz anderes Event rot im Kalender markiert. Die Tuningmesse Tokyo Auto Salon 2014 hat ihre Pforten geöffnet. Lokalmatador Toyota lässt sich hier natürlich nicht lumpen und stellt insgesamt 34 veredelte Modelle vor. Ganz besonders interessant dabei: Die Japaner bringen gleich vier Concept Cars mit zur Tuner-Messe. [Weiterlesen...]

Der Toyota Corolla ist zurück: Preise beginnen bei 18.400 Euro

Toyota_Corolla_2014_04 Nachdem 2007 der Name Corolla nach 40 Jahren für immer in den Weiten der Toyota-Historie zu verschwinden schien, ist diese Modellbezeichnung nun für das 2014 erscheinende Stufenheck-Modell des Auris wieder da. Anfang 2014 betritt der Toyota Corolla wieder die Arena der Kompaktklasse. Auch wenn dieses eher konservative Modell nicht allzu viele Käufer in die Autohäuser locken dürfte, kann man sich ja bei dem kleinen Preis von mindestens 18.400 Euro doch mal überlegen, sich diesen Konkurrenten des VW Jetta zuzulegen. [Weiterlesen...]

Toyota Auris Touring Sports: Viel Platz, wenig Ausstattung

Toyota_Auris_Touring_Sports_2013_01 Klar, wer sich in der Kompakt-Klasse durchsetzen möchte und einigermaßen ansehnliche Stückzahlen erzielen will, der muss neben der normalen Schrägheck-Version auch noch einen Kombi auf den Markt bringen. Toyota tut dies nun mit dem Auris Touring Sports. Und oh, welche Wunder. Dieser Wagen kommt ausnahmsweise mal nicht als japanischer Plug-In-Hybrid daher, sondern als stinknormaler 1,6 l-Benziner. Der bietet mit bis zu 1.658 Litern Kofferraumvolumen viel Platz, aber eben ohne serienmäßige Start-Stopp-Automatik, Spurhalte- und Totwinkelassistent auch leider wenig Ausstattung. [Weiterlesen...]

Toyota FCV Concept: Premiere der Brennstoffzelle zur Tokio Motor Show

Toyota-FCV-Concept-2013-01 Das Rennen um das weltweit erste Auto mit Brennstoffzelle bleibt weiter spannend. Hatte vor kurzem Hyundai mit dem ix35 Fuel Cell den Produktionsstart für 2015 angekündigt, so will Toyota mit dem FCV Concept im gleichen Jahr auch ein Auto mit diesem Antrieb auf den Markt bringen. Man darf also gespannt sein, wer am Ende die Nase vorn hat-die Koreaner oder die Japaner? Auf der Tokio Motor Show in diesem Monat wollen die japanischen Autobauer ihre Studie das erste Mal präsentieren. [Weiterlesen...]