Toyota C-HR: Das kostet der Hybrid-SUV

Ab dem 04. Oktober kann der neue Hybrid-SUV bestellt werden. Bei den Preisen starten die Japaner selbstbewusst in den Wettbewerb gegen die Konkurrenz von Nissan Qashqai oder Opel Mokka. Die Basisversion mit konventionellem Antrieb startet bei 21.990 Euro. Wer umweltfreundlich mit Elektrounterstützung unterwegs sein will, muss mindestens 27.390 Euro auf den Tisch legen. Was ihr für euer Geld bekommt, erfahrt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Varsovia Concept: Studie aus Polen mit Elektroantrieb

Nach Jahren des Umbruchs und der Tristesse traut man sich in der Autoindustrie in Polen wieder etwas zu und stellt mit dem Varsovia Concept eine Studie mit Elektroantrieb vor. Das Unternehmen Varsovia Motor Company um Roman Kandler arbeitet an einer mehr als 200 km/h schnellen Luxuslimousine, die mit einem Range Extender eine Reichweite von bis zu 850 Kilometern erreichen soll. Wie haben für euch die Chancen vom Elektroauto aus dem Osten einmal etwas genauer unter die Lupe genommen. [Weiterlesen…]

Sympathischer Schwede: Volvo XC90 T8 Twin Engine im Fahrbericht

Volvo zeigt mit seinem Plug-In-Hybrid-Antrieb im neuen XC90 T8 Twin Engine, dass man bei alternativen Antriebskonzepten keinesfalls an Leistung und Komfort sparen muss. Wir sind das Oberklasse-SUV in der R-Line-Ausführung gefahren und konnten die Vorzüge des Allradantriebs unter winterlichen Bedingungen testen.

DSC_0239

[Weiterlesen…]

Genf 2016: Hyundai Ioniq lässt die Hüllen fallen

Der neue Hyundai Ioniq hat jetzt auf dem Autosalon Genf 2016 die Hüllen fallen lassen. Gleich drei Modellvarianten werden den Kunden spätestens ab 2017 zur Verfügung stehen. Welche das sind und wann sie auf den Markt kommen werden, erfahrt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

First-Class-Feeling im Volvo XC90 Excellence

Volvo XC90 Excellence

Für besonders anspruchsvolle Kunden bietet Volvo eine Luxus-Version seines Oberklasse-SUV an. Statt der sonst im XC90 üblichen sieben Sitze, gibt es im XC90 Excellence vier Einzelsitze, jede Menge Platz und die ein oder andere Annehmlichkeit, die das Reisen – vor allem im Fond – zu einem First-Class-Erlebnis machen sollen.

[Weiterlesen…]

Hybrid BMW i8: Bei diesem Sondermodell sehen wir Rot

BMW i8 Protonic Red Edition_2016_01Natürlich nur im übertragenen Sinn, denn bei diesem Sondermodell vom Hybrid BMW i8 sehen wir im wahrsten Sinn des Wortes nur Rot. Mit dem limitierten und nur bis Ende dieses Jahres bestellbaren i8 in der Protonic Red Edition eröffnen die Bayern den Reigen von begrenzt verfügbaren und nur für einen kurzen Zeitraum erhältlichen Sondermodellen. Exklusiver geht es wohl kaum. Passend dazu gab es heute auch gleich noch die Meldung, dass der i8 der meistverkaufte Hybrid-Sportwagen weltweit ist. Alle Details zum neuen Editionsmodell und zu den Verkaufszahlen bekommt ihr hier. [Weiterlesen…]

Nimbus E-Car Concept: Hybrid auf brasilianisch

Nimbus-E-Car-Concept_2014_01Das Nimbus E-Car Concept sieht eher aus, als hätte sich ein Disney- oder Pixar-Mitarbeiter Gedanken für einen neuen Film gemacht, aber damit will der Designer Eduardo Galvani aus Florianópolis zeigen, wie er sich ein umweltfreundliches Fortbewegungsmittel, also einen Hybrid auf brasilianisch, so vorstellt. Dabei herausgekommen ist eine Studie, die aussieht, wie Omas Pillendose auf Rädern. Der Wagen ist nur 4,20 m lang und soll Platz für fünf Leute bieten. Der Kofferraum soll 470 Liter fassen und einen großen Dachgepäckträger gibt es noch dazu. Alle Infos zu diesem Konzept gibt es hier. [Weiterlesen…]

VW Passat B8: Mehr Luxus für die Mittelklasse

VW Passat_2014_01In Potsdam wurde jetzt der neue VW Passat B8 offiziell vorgestellt. Wie nicht anders zu erwarten, gab es design-technisch bestenfalls nur eine Evolution, aber keine Revolution. Optisch rückt der neue Wolfsburger mehr in Richtung Phaeton. Auch bei der Ausstattung macht sich dieser Schulterschluss bemerkbar. Das Motto lautet jetzt wohl: Mehr Luxus für die Mittelklasse. Das mehr Ausstattungsdetails und Assistenzsysteme nicht gleichzeitig höhere Kosten bedeuten müssen, beweist Volkswagen mit dem neuen Passat, der in Deutschland ab 25.875 Euro zu haben sein wird. Das sind nur 500 Euro mehr als bislang. [Weiterlesen…]

Honda Vezel: Crossover kommt 2015 auch nach Deutschland

Honda_Vezel_2015_02 Ab morgen verkauft Honda seinen neuen Crossover Vezel in Japan. 2015 sollen dann auch die Kunden in Deutschland diesen Wagen kaufen können, der auf der Plattform des Honda Jazz produziert wird. Die Käufer können dann vorerst zwischen einem Benziner und einem Plug-In-Hybrid wählen. Für Variabilität im Innenraum dieses Mischlings aus SUV, Coupé und Mini-Van sollen die sogenannten „Magic Seats“ sorgen. Mit diesem Sitzkonzept soll der Fahrer die Sitzflächen der Rücksitze wie bei einem Kinosessel nach oben klappen können, was für noch mehr Platz sorgt. [Weiterlesen…]

Mazda 3 bald als Hybrid – und als Erdgas – Fahrzeug

Weltpremiere Mazda3 2014 - Bild 51 Auf der Tokyo Motorshow 2013 (23.11. bis. 01.12.2013) wird Mazda vom Mazda 3 jeweils ein Hybrid – und ein Erdgas – Fahrzeug vorstellen. Die Variante mit E-Motor wird dann als Skyactiv-Hybrid auf den Markt kommen und die Erdgas-Version wird auf den Namen Skyactiv-CNG getauft. Mit technischen Daten hält man sich noch recht stark zurück, aber klar ist, dass die Japaner damit ihre Abwehrhaltung gegen den kombinierten Antrieb nun endlich aufgeben werden, denn bis jetzt hatte man sich als letzter großer Hersteller gegen die Hybrid-Technik gewehrt. [Weiterlesen…]