>

Elektroauto-Visionär Elon Musk gibt Tesla-Patente frei

Elon MuskDas nennen wir mal ein echtes Open Source-Projekt: Tesla-Chef und Elektroauto-Visionär Elon Musk gibt jetzt alle seine Tesla-Patente frei. In einem Blog-Post zeigte sich der Milliardär großzügig und sagte: “Alle unsere Patente gehören euch.” Damit hat der US-Elektroautohersteller alle seine Techniklösungen der Öffentlichkeit übergeben. Aber natürlich steckt dahinter ein ausgeklügelter Plan. Welcher das ist und ob man ihn auf diesem Wege verwirklichen könnte, erfahrt ihr hier. [Weiterlesen...]

AMI 2014: Tesla Model S

Tesla-Model-S-AMI-2014-01Wer umweltfreundlich und trotzdem schnell unterwegs sein will, für den führt kaum ein Weg am Tesla Model S vorbei. Wir haben den schnellen Stromer für euch mal auf der AMI 2014 in Leipzig genauer unter die Lupe genommen und abgelichtet. Wie jetzt auch bekannt wurde, wird das amerikanische Unternehmen eine Prämie an seine Kunden zahlen, die ihr Model S umweltfreundlich mit selbst erzeugter Energie oder mit Ökostrom versorgen. Dafür sollen jährlich pro Kunde bis zu 250 Euro fließen, wie jetzt aus einer Pressemitteilung zu erfahren war. Noch ein Grund mehr, sich dieses Elektroauto genauer anzusehen, oder? [Weiterlesen...]

Tesla Motors zieht Konsequenz aus Brandfällen

Tesla_Model_S_2013_Brand_01Da es im letzten Jahr zu mehreren Brandunfällen beim Modell S kam, hat Tesla reagiert und will nun mit einem gepanzerten Boden aus Titanlegierung aufrüsten. Als Ursache sah man Gegenstände auf der Fahrbahn, die den Unterboden aufrissen und den Akku beschädigten, sodass dieser Feuer fing. Die Fahrer der Elektroflitzer konnten glücklicherweise vorher ihre Fahrzeuge verlassen, da die Rechner die Beschädigung rechtzeitig feststellten und warnten bevor das Feuer ausbrach. [Weiterlesen...]

Tesla Model C: Erste Preview-Bilder vom Kompakt-Stromer

Tesla_Model_C_Preview_2014_01 Nach dem Erfolg des Model S wird Tesla hoffentlich noch in diesem Jahr nachlegen und nun mit dem Model C den Angriff auf die Kompaktklasse wagen, denn auch hier soll ja schließlich elektrisch und umweltfreundlich gefahren werden. Und natürlich wollen die Entwickler um Tesla-Chef Elon Musk der Konkurrenz wie dem Nissan Leaf und all den anderen Elektroautos in dieser Fahrzeugklasse kräftig einheizen. Hier gibt es die ersten Preview-Bilder von Theophilus Chin und viele weitere Infos zum neuen Kompakt-Stromer. [Weiterlesen...]

Video: Chevrolet Volt vs. Tesla Model S

Tesla_Model_S_2013_01 Kann ein nur 26.685 US-Dollar teurer Chevrolet Volt mit einem 87.070 Dollar kostenden Tesla Model S mithalten? Gut, das ist wie ein Vergleich zwischen Äpfeln und Birnen, aber die Auto-Tester von businessinsider.com haben sich trotzdem mal an diese Sache gewagt und beide Fahrzeuge, den PlugIn-Hybrid und das Elektroauto, mal genauer unter die Lupe genommen. Und, um eines gleich vorweg zu nehmen: Nein, der Tesla ist heil geblieben und hat nicht Feuer gefangen. Hier in diesem Clip bekommt ihr noch einmal die Vorzüge beider Umwelt-Mobile noch einmal genau erklärt: [Weiterlesen...]

Tesla: Und schon wieder brennt ein Model S

Tesla_Model_S_2013_Brand_01 Für das amerikanische Start-Up Tesla um den Visionär Elon Musk läuft es derzeit nicht gerade rund. Neben den nicht gerade rosigen Absatzzahlen, musste das noch junge Unternehmen nun einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Bereits zum dritten Mal innerhalb von sechs Wochen brannte ein Model S fast völlig aus. Wie es dazu kam, ist noch unklar, aber wir haben hier schon mal ein Video für euch, das einen Brand des Elektro-Racers vor kurzem dokumentierte. [Weiterlesen...]

Bestnoten im ADAC EcoTest: Das sind die sparsamsten Elektroautos!

Renault-Zoe_2013_01 Et voilà! Als erstes Elektroauto überhaupt hat der Renault Zoe im ADAC EcoTest mit 92 Punkten die Bestnote von fünf Sternchen ergattern können. Noch besser war wenig später nur das Tesla Model S, das 98 Sterne ergattern konnte. Im Umweltranking des großen deutschen Automobilclubs knackte der rein elektrisch angetriebene Franzose den Highscore und untermauerte damit den Anspruch der Konzernspitze, mit sauberen und effizienten Antriebskonzepten maßgeblich zur nachhaltigen Mobilität beizutragen. Aber auch der Ami konnte trotz seiner mehr als zwei Tonnen Gewicht in Sachen Effizienz überzeugen. Die genauen Testergebnisse gibt es hier. [Weiterlesen...]

Tesla: Absatz steigt und das Model S gibt es bald auch in Deutschland

Tesla_Model_S_2013_02 Beim amerikanischen Hersteller von Elektroautos Tesla zeigt die Formkurve steil nach oben. Im zweiten Quartal 2013 lieferten die Kalifornier insgesamt 5.150 Fahrzeuge aus. Das sind 250 Autos mehr als in den ersten drei Monaten. Damit will man nun auch die Herzen der europäischen Autofahrer erobern und hat schon mal die Wochen-Produktion des Erfolgsmodells Tesla S von 400 auf 500 Fahrzeuge nach oben geschraubt. Auch in Deutschland wird es den Stromer bald geben, allerdings nicht gerade zum Schnäppchenpreis. [Weiterlesen...]

Detroit 2013: Tesla Model X

Da haben sich die Designer beim Model X von Tesla mal etwas ganz Feines ausgedacht. Was alle bislang eher mit einer Legende eines großen deutschen Autobauer verbanden, kommt jetzt auch in einer umweltbewussten Strom-Variante zum Einsatz: Flügeltüren. Die sollen beweisen, dass Umweltschutz nicht nur ein notwendiges Übel ist, sondern auch mächtig sexy sein kann. Auf der NAIAS wurde das neue Schätzchen jetzt der Weltöffentlichkeit vorgestellt. [Weiterlesen...]

Elektro-SUV: Tesla stellt Model X vor

Feierlich wurde gestern 20 Uhr Ortszeit in Los Angeles der neuste Streich aus dem Hause Tesla Motors vorgestellt. Die Einleitungsrede vom Firmenchef Elon Musk war nicht minder spannungsfördernd. Er betonte, dass es wichtig für Tesla sei, Autos zu bauen, die denen mit Verbrennungsmotoren in nichts nachstehen. Recht hat er und wohl auch keine leeren Worte geboten. Ladys and Gentlemen, das ist der Tesla Model X! [Weiterlesen...]