Frisch gemacht: Der neue Audi A3 im Review

Man mag es kaum glauben aber in der Kompaktklasse ist Audi bereits schon seit 20 Jahren mit dem A3 vertreten. Die aktuelle dritte Generation wurde nun aufgefrischt. Auf den ersten Blick scheint sich nicht viel getan zu haben, doch wie bei Audi üblich, stecken die Neuerungen im Detail. Wir haben uns das Premiummodell in der Golf-Klasse genauer angesehen.

00_Audi-A3_600x370
[Weiterlesen…]

Sportlich, effizient, Kompakt – der neue Astra mit 200 PS

Mit dem neuen Astra ist Opel ein großer Wurf gelungen. Die bisher verfügbaren Benziner und Diesel sind komfortabel abgestimmt. Für das Jahr 2016 plant Opel die Einführung einer sportlicheren Version. Wir durften bereits jetzt ans Steuer des 1.6 ECOTEC Direct Injection Turbo mit 200 PS!

Astra-200PS_02

[Weiterlesen…]

Neue Motoren bei BMW: Jetzt auch mehr Druck für den 5er

BMW_518d_2014_01 Nachdem man schon dem X3 neue Motoren spendiert hatte, gibt es ab dem Sommer 2014 auch für den 5er BMW neue Aggregate mit mehr Druck. Die neuen Diesel-Triebwerke sollen etwas mehr Leistung haben und gleichzeitig weniger Kraftstoff verbrauchen. Für die Modelle 518d und 520d gibt es dann bald den neuen Vierzylinder-Diesel. Was sich alles geändert hat und wie man mehr Leistung aus den Aggregaten herausgekitzelt hat, erfahrt ihr hier bei uns. [Weiterlesen…]

Opel präsentiert neue Motoren 1.6 CDTI & 1.6 SIDI

Opel_Mechaniker_2013_01 Bei Opel hat man die Motorenpalette um zwei moderne Aggregate erweitert. Bis 2016 will man drei komplett neue Motorenfamilien und 13 neue Motoren eingeführt haben. Damit hätte die GM-Tochter dann 80 % aller angebotenen Triebwerke erneuert. Den Anfang machen nun der Turbobenziner 1.6 SIDI und das Diesel-Pendant 1.6 CDTI. Wir haben uns die beiden Exemplare der Downsizing-Generation mal näher angesehen. [Weiterlesen…]

Neue 1,6-Liter-GTDI-Motoren von Volvo

Volvo_1_6_Liter_GTDI_Motor.jpg

Der Fahrzeughersteller Volvo hat zwei neue 1,6-Liter-GTDI Motoren mit Benzin-Direkteinspritzung entwickelt. Sie bekommen die Bezeichnung T3 für die schwächere und T4 für die stärkere Version. [Weiterlesen…]

Verkaufsstart für neuen VW Touareg

vw_logo.jpgDie zweite Generation des Wolfsburger SUV Touareg ist seit heute bei den Händlern erhältlich. Direkt ab Verkaufsstart ist auch die Hybrid-Version bestellbar, deren Verbrauch dank Hybrid-Technologie und einem V6 TSI auf einen Durchschnittswert von 8,2 Litern Kraftstoff pro 100 Kilometer gesenkt werden konnte – bei einer Systemleistung von 333 PS. Als Motorisierung stehen auf der konventionellen Seite ein V6 TDI mit 240 PS und ein V8 TDI mit 340 PS zur Auswahl. Alle Motoren werden serienmäßig mit einer Achtstufen-Automatik ausgeliefert. Als neue Ausstattungsmerkmale stehen das Terrain Tech Paket mit permanentem Allradantrieb sowie die Area View mit vier Kameransichten für Rundumblick in der Umgebung auf der Aufpreisliste. Der Basispreis liegt bei 50.700 Euro für den V6 TDI mit 240 PS, der Hybridantrieb ist ab 73.500 Euro erhältlich.

Genf: Neuer BMW X5 am Start

Gründliche Runderneuerungen im SUV-Markt bringt der diesjährige Genfer Autosalon mit sich. So wird neben einem neuen Porsche Cayenne und einem neu aufgelegten VW Touareg nun auch ein neuer BMW X5 das Segment aufmischen. Die optischen Modifikationen des neuen X5 halten sich dabei im Rahmen: kein grundlegendes Facelifting, sondern dezente Überarbeitung war die Devise – die äußert sich in leichten Veränderungen an den Stoßfängern, der Lufteinlässe und der Einfassungen der Endrohre. [Weiterlesen…]

Nissan: Aufwertung für Pathfinder und Navara

nissan_logo.jpgDas SUV Pathfinder und der auf derselben Plattform basierenden Pick-Up Navara erhalten vom japanischen Hersteller Nissan eine Aufwertung: auf dem Genfer Autosalon feiern die beiden Fahrzeuge mit runderen und bulligeren Karosserieformen, überarbeitetem Interieur und neuen Motoren ihr Debüt. Der 2,5 Liter-Diesel der Renault-Nissan-Allianz leistet in der neuen Version 190 PS gegenüber 171 PS in der Vorgängerversion, benötigt mit 8,5 Litern Diesel auf 100 Kilometer 1,3 Liter weniger. Der Schadstoffausstoß sinkt dadurch auf 224 Gramm CO2 pro Kilometer. Als neue Top-Motorisierung steht ein 3,0 V6-Diesel, ebenfalls eine Gemeinschaftsentwicklung von Nissan und Renault, mit 231 PS und einem maximalen Drehmoment von 550 Nm zur Verfügung. Der 2,5 Liter-Diesel steht ab April bei den Händler, die Modelle mit dem 3,0 Liter-Diesel werden im Juni folgen.

Porsche Goes Green: jetzt offenbar sogar Dreizylinder-Motoren im Gespräch…

Porsche Boxster Dreizylinder?Dem offenbar ersten Porsche-Test eines Vierzylinder-Turbos für die Boxster-Baureihe haben wir uns letzte Woche gewidmet. Glaubt man einem Bericht des englischen Magazins „Autocar“, könnte Porsche zukünftig den Boxster sogar mit einem Dreizylinder-Turbo ausstatten. Wir hören bereits jetzt die Entsetzensschreie in der weltweiten Sportwagen-Szene: während Hardcore-Porsche-Fans bereits einem Herzinfarkt nahe waren, als die ersten Gerüchte bezüglich eines Porsche-Vierzylinders die Runde machten, möchten wir uns kaum ausmalen, was ein Zweitakter Dreizylinder-Motor auslösen könnte. [Weiterlesen…]