>

New York 2014: Premiere für den Ford Focus als Viertürer

Ford_Focus_4_Tuerer_2014_01 Nachdem uns im März auf dem Genfer Autosalon schon der Fünftürer und der Turnier präsentiert wurden, gab es nun auf der New York Auto Show 2014 auch endlich den neuen Ford Focus als Viertürer zu sehen. Der wird, wie die Ausführung “Electric” auch, im dritten Quartal in Deutschland zu sehen sein. Schärfer gezeichnete Linien und das neue “Kinetic”-Gesicht sind die nur einige der Neuerungen. Hier erfahrt ihr, was sich die Entwickler sonst noch alles so ausgedacht haben für die neue Modellgeneration der Limousine. [Weiterlesen...]

Land Rover Discovery Vision Concept: Blick in die SUV-Zukunft

Land-Rover-Discovery-Vision-Concept_2014_01 Endlich zeigen die Engländer mit dem Land Rover Discovery Vision Concept mal wieder mehr Mut und so konnte bei der Premiere auf der New York Auto Show schon mal ein Blick in die SUV-Zukunft geworfen werden. Erstmal fasziniert die pure Größe, dann das doch, für englisches Understatement, recht ausgefallene Design und zahlreiche technische Neuheiten. Touchpads am Lenkrad, Blinker-Bedienung mittels Gestensteuerung und Laser-Licht. Was das alles im Detail bedeutet, erzählen wir euch hier in diesem Artikel. [Weiterlesen...]

Ford Mustang 50 Year Limited Edition: Exklusive Premiere zur New York Auto Show

Ford Mustang 50 Year Limited Edition_2014_01 Zum 50-jährigen Jubiläum der Sportwagenlegende Ford Mustang werden die Korken auf der New York Auto Show so richtig knallen, denn dann kommt mit dem Ford Mustang 50 Year Limited Edition ein Sondermodell daher, das mit allem möglichen Schnickschnack ausgestattet ist, den die Optionsliste so hergibt. So muss der Käufer, der Glück hat ein solches Modell zu erwischen, eigentlich kaum noch Entscheidungen treffen. Außer vielleicht, ob er lieber Wimbledonweiß oder Konablau haben möchte und ob lieber von Hand oder automatisch geschalten werden soll. Vom 2015er GT Fastback wird man genau 1.964 Exemplaren – das Original erschien 1964 – anbieten. [Weiterlesen...]

Corvette Z06: 633 PS für das heiße Cabrio

Chevrolet Corvette ZR06 Convertible_2014_02 Erstmals seit 1963 wird es mit der Corvette Z06 wieder ein Cabrio in der Power-Variante geben. 633 PS aus einem neu entwickelten Kompressor-V8 setzen ein maximales Drehmoment von 861 Nm frei. Präsentiert wird das neue Frischluft-Geschoss auf der New York Auto Show (18. – 27. April). Dann kann man auch die neue Dachkonstruktion bewundern, die ohne zusätzliche Versteifungen und somit ohne großen Gewichtszuwachs auskommt. Alle Details dazu lest ihr hier. [Weiterlesen...]

BMW M4 Cabrio: Hochdruck dank 431 PS

BMW M4 Cabrio_2014_01 Nach Limousine und Coupé wird es wie gewohnt natürlich auch ein BMW M4 Cabrio geben. Auch wenn es sich hierbei natürlich eigentlich um einen M3 handelt, hat man sich bei den Münchenern für den neuen Namen entschieden. Und der Neue hat mächtig Dampf unter der Haube, denn auch er sorgt mit seinem schon aus den anderen Modellen bekannten Reihensechszylinder mit 431 PS für Hochdruck unter der Haube. Das neue offene Spaßmobil feiert auf der Automesse in New York (18. – 27.04.) seine Premiere. Wir haben für euch schon mal einen scharfen Blick auf den luftigen M4 riskiert. [Weiterlesen...]

Gumpert lebt! Neuer Anlauf mit dem Explosion

Gumpert_Explosion_2014_01 Auf dem Genfer Autosalon hat Gumpert vor kurzem bewiesen, dass das Unternehmen nach der Insolvenz im August 2013 wieder so richtig lebt. Jetzt wird ein neuer Anlauf gewagt und der fällt mit dem in der Grundvariante 420 PS starken Explosion nicht mehr ganz so brachial aus wie mit dem Supersportler Apollo. Aber natürlich gibt es auch beim neuen Modell eine richtig leistungsstarke Variante: Der Explosion S wird mit 510 PS ausgeliefert. Beide Aggregate kommen von Roland Gumperts langjährigen Brötchengeber Audi. Die ganze Story lest ihr hier. [Weiterlesen...]

AMI Leipzig 2014: jetzt vergünstigte Tickets abgreifen!

AMI 2014 billige Tickets gewinnen

In wenigen Wochen geht in Leipzig wieder die Lucy ab: vom 31.05. bis zum 08.06. findet wieder die AMI (“Auto Mobil International”) statt. Auf der in diesem Jahr größten Auto-Messe in Deutschlannd zeigen alle deutschen und die große Mehrheit der internationalen Automobilhersteller diverse Premieren, ihre aktuellen Produkte und Innovationen. In Zusammenarbeit mit der Leipziger Messe GmbH können wir euch jetzt stark vergünstigte Tickets anbieten! [Weiterlesen...]

Quant E: Elektrischer Raumgleiter mit maximal 925 PS

QUANT-e-2014-01 Gut, die 2,3 Tonnen Gewicht des Quant E sprechen nicht gerade für ihn als große Sportlimousine, aber eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 2,8 s ist doch schon richtig sportlich, oder? Und die maximal 925 PS, die der elektrische Raumgleiter dann an alle vier Räder schickt, können sich ja auch sehen lassen. Die Dauerleistung liegt dann immerhin noch bei 653 PS, wie der Hersteller Nano Flow Cell jetzt in Genf auf dem Autosalon verriet. Hier erfahrt ihr alles, was ihr über dieses innovative Forschungsfahrzeug wissen müsst. [Weiterlesen...]

Der Preis steht fest: Den Peugeot 308 SW gibt es ab 19.250 Euro

Peugeot_308_SW_2014_01Da wurde die Limousine des Peugeot 308 gerade erst zum Auto des Jahres gewählt, da legen die Franzosen mit dem Kombi Peugeot 308 SW schon nach. Wir hatten Anfang des Jahres schon über die neue Fracht-Version berichtet, aber jetzt können wir endlich auch den Preis verkünden. Der Aufschlag für den Kombi beträgt, anders als sonst üblich, gerade mal 400 Euro und so kostet der Frachter mit dem Basisbenziner nur 19.250 Euro. Für den kleinsten Selbstzünder muss man 21.100 Euro auf den Tisch legen. Der neue Frachter wurde jetzt auf dem Genfer Autosalon vorgestellt. [Weiterlesen...]

Alfa Romeo 4C Spider: Premiere der Studie in Genf

Alfa Romeo 4C Spider_2014_01 Dass man bei der Fiat-Tochter Alfa Romeo schöne Autos bauen kann, hat man ja auch in jüngster Vergangenheit mit dem normalen 4C bewiesen. Dieses Auto geht aber noch formschöner: Das zeigen die Italiener jetzt in Genf bei der Premiere einer neuen Studie, denn der 4C wurde als Spider, also als Cabrio, vorgestellt. Elegantes Design und ansprechende Fahrleistungen sollten auch bei dieser Variante jede Menge Kunden ansprechen. Der 4C Spider mit Stoffverdeck, Ledersitzen, Turbomotor und Doppelkupplungsgetriebe soll sein Seriendebüt Anfang 2015 feiern. [Weiterlesen...]