Opel Mokka X: Überarbeiteter Bestseller-SUV feiert in Genf Premiere

Opel-Mokka-X-2016-01Die Verkaufszahlen vom Bestseller-SUV der Rüsselsheimer sind durchweg positiv und schreien deshalb förmlich nach einer Fortführung und Weiterentwicklung der beliebten Baureihe. Die Gebete der Opel-Jünger wurden nun erhört und so präsentieren die Hessen den neuen Opel Mokka X, der in Genf Premiere feiert. Das Äußere wirkt etwas kantiger und dadurch sportlicher und vor allem kraftvoller. Im Innern gibt es dazu noch eine elegantere Optik, eine einfachere Bedienung mit weniger Knöpfen und die neueste Generation des hauseigenen Infotainment-Systems. Ab wann der neue Kompakt-SUV zu den Händlern rollt, erfahrt ihr hier. [Weiterlesen…]

Škoda VisionS: Siebensitzer-SUV rollt nach Genf

Skoda-VisionS_2016_01Die Tschechen versuchen sich an der Umsetzung ihres ersten SUV, das oberhalb vom Yeti positioniert sein soll. Wie üblich, orientiert man sich hier am Mutterkonzern Volkswagen und baut deshalb auch das neue Designkonzept Škoda VisionS auf dem konzerneigenen modularen Querbaukasten auf. Im März rollt das Siebensitzer-SUV erstmals nach Genf. Eine marktreife Version könnte dann Insiderinfos zufolge schon Ende 2016 aus den Hallen in Mlada Boleslav rollen. Ebenfalls in Planung: Ein kleines SUV unterhalb des Škoda Yeti. [Weiterlesen…]

OPEL GT Concept – Retro war gestern

Das Messe-Highlight des Genfer Automobilsalon (3. Bis 13. März 2016) steht fest: Die Sportwagenstudie Opel GT Concept soll einen Vorgeschmack auf ein Serienmodell geben, welches für Ende 2017 angesetzt ist. Die ersten veröffentlichten Bilder zeigen eine moderne Interpretation, die unverkennbar an das Konzept des Ur-GT erinnert. Das zweisitzige Coupé verzichtet dabei zum Glück auf jegliches Retro-Geschnörkel: kugelige Klapp-Scheinwerfer sind also passé.

Opel-GT-Concept-298986

[Weiterlesen…]

Sondermodell Pagani Huayra BC auf Tour durch Europa

Pagani-Huayra-BC_2016_01In wenigen Wochen will der italienische Edel-Sportwagenbauer sein neuestes Sondermodell Pagani Huayra BC auf dem Genfer Autosalon 2016 vorstellen. Um die Werbetrommel dafür schon mal kräftig zu rühren, waren die Ingenieure mit ihrem neuesten Schätzchen jetzt auf Tour durch Europa. Wir haben hier für euch erste Bilder dieses 72-Stunden-Trips von Modena nach Berlin und zurück und geben einen Ausblick darauf, was ihr von der neuen Edel-Flunder erwarten könnt. [Weiterlesen…]

Volkswagen Golf GTI Clubsport – für alle, die es schärfer mögen

GTI – die wohl bekannteste Ausstattungsvariante feiert 40. Geburtstag. Zum Jubiläum legt Volkswagen das exklusive Editionsmodell „GTI Clubsport“ auf. Der stärkste Serien-GTI leistet nun 265 PS. Mehr Dynamik erreicht der Kompakt-Sportler durch einen neuen Frontstoßfänger mit Splitter, einem größeren Dachkantenspoiler sowie einem Heckdiffusor. Nach der Publikumspremiere auf der letztjährigen IAA in Frankfurt folgt nun der Verkaufsstart.

VW-Golf-GTI-Clubsport_08 [Weiterlesen…]

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ – so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 präsentiert Opel die Sportwagen-Studie Opel GT Concept. Der puristische Sportler soll einen Ausblick auf ein Serienmodell geben, welches für das Jahr 2017 geplant ist.

Opel-GT-Concept-298708

[Weiterlesen…]

L.A. Auto Show 2015: Cadillac XT5

Auch Cadillac wird sich natürlich zur L.A. Motor Show einfinden und seinen SRX-Nachfolger XT5 vorstellen. Damit sollen den bisherigen SUV-Platzhirschen aus Europa Paroli geboten werden. Vor allem den Konkurrenten Audi Q5, BMW X5 und Mercedes GLE will man damit einheizen. Chef der Marke, Johann de Nysschen meinte zudem, dass der XT5 der erste von vier neuen Crossovern ist, die man in den kommenden Jahren von Cadillac erwarten darf. [Weiterlesen…]

L.A. Auto Show 2015: Audi RS 6 performance

Neben dem RS 7 Sportback wird auch der neue Audi RS 6 als „performance“ auf den Markt kommen und sich zur Motor Show in Los Angeles vorstellen, die ab 20. November beginnt. Ebenfalls diesen Monat ist auch der Marktstart angesetzt. Der RS 6 Avant performance soll laut Audi 117.000 Euro kosten. [Weiterlesen…]

L.A. Auto Show 2015: Audi RS 7 Sportback knackt 600-PS-Marke

Auf der L.A. Auto Show wird Audi den RS 7 Sportback performance präsentieren, der mit einem 4 Liter großen V8-Biturbo ausgestattet ist und 605 PS leistet. Damit knackt er das RS-Limit von bislang 560 PS. Das Drehmoment von maximal 700 Nm lässt sich per Overboost kurzzeitig auf 750 Nm anheben. Zudem erhalten künftig alle Audi-Modelle, die oberhalb des RS liegen, den Beinamen „performance“. Nur der S8 darf seinen Beinamen „plus“ behalten. [Weiterlesen…]

L.A. Auto Show: Mercedes verpasst dem SL Roadster ein Facelift

Mercedes wird auf der L.A. Auto Show seinen SL Roadster R231 vorstellen. Optisch scheint er sich am AMG GT zu orientieren. So sieht man auf den ersten Fotos zum Beispiel einen Kühler, der dem des Vision Gran Turismo recht ähnlich sieht. Sogar auf die markanten Querspangen wurde verzichtet. Nach dem Facelift zeigen sich auch die Scheinwerfer deutlich verändert und ähneln denen des AMG GT. Ansonsten dürften die oberflächlichen Modifikationen eher im Detail liegen. [Weiterlesen…]