Allround-Sommerreifen: Der Michelin CrossClimate +

ANZEIGE: Ein Sommerreifen, der auch bei Eis und Schnee seinen Mann steht, könnt ihr euch jetzt mit dem neuen Michelin CrossClimate + holen. Dabei handelt es sich um eine stark verbesserte Version des beliebten Vorgängermodells, das dank des breiten Temperaturbereiches und seines speziellen Profils sowohl bei großer Hitze als auch bei kühlen Temperaturen optimalen Grip bieten soll. Wir stellen euch den Reifen, den ihr in 41 Dimensionen und Größen für 15- bis 18-Zoll-Räder bestellen könnt, einmal genauer vor.

Michelin-Cross-Climate-Plus-Feature

Mit dem Michelin CrossClimate + gibt es jetzt einen Sommerreifen mit der für den Winter gesetzlich vorgeschriebenen Winter-Kennzeichnung. So trägt der neue Reifen das für den Wintereinsatz benötigte Schneeflockensymbol 3PMSF (3 Peak Mountain Snow Flake). Beim neuen Modell haben die Reifenentwickler die Gummimischung noch mehr auf Haftung und Haltbarkeit hin optimiert. So soll das Profil noch langlebiger sein und ihr könnt damit dann noch länger sicher unterwegs sein. Auch die jetzt noch tiefer reichenden 3-D-Lamellen, die sowohl bei Schnee als auch auf trockenem Untergrund bis zum Ende des Lebenszyklus sehr gute Traktion und Bremswerte ermöglichen, sollen das Fahren bei verschneiter Straße noch sicherer machen. Mit dem neuen Reifen bekommt ihr also einen Sommerreifen, der auch im Winter für maximale Sicherheit sorgen soll.

Michelin-Cross-Climate-Plus-2

Der neue Michelin-Pneu ist ein Reifen, mit dem ihr durch alle vier Jahreszeiten kommt. Die nächste Evolutionsstufe der Pneus eignet sich besonders für Fahrer aus Regionen, in denen die Winter besonders mild sind, oder aus Ballungszentren, wo aufgrund der etwas erhöhten Temperaturen ohnehin nicht so viel Schnee fällt. Damit spart ihr euch den ständigen Reifenwechsel und könnt trotzdem sicher unterwegs sein.

Die selbstblockierenden 3D-Lamellen, die bis zum Profilgrund reichen, und das neu gestaltete V-förmige Profil durchbrechen den Wasserfilm, der bei Regen auf der Straße steht, effektiv, leiten das Wasser schnell ab und dienen bei Schnee als Gripkante. Dadurch kombiniert der Reifen die Komfortansprüche eines Sommerreifens mit den Sicherheitsreserven eines Winterreifens. Somit verfügen die Michelin CrossClimate + dann auch bis zum Erreichen der Verschleißgrenze selbst bei schwierigen Witterungsverhältnissen über große Sicherheitsreserven. Mit einem Rollgeräusch von maximal 69 dB ist der Michelin CrossClimate + zudem sehr leise und bietet somit einen hohen Fahrkomfort. Weiterer Vorteil für euch: Im Angebot sind jetzt insgesamt 41 Größenkombinationen, welche die Felgengrößen von 15 bis 18 Zoll abdecken.

Michelin-Cross-Climate-Plus

Bilder: © Michelin

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

00_opel-astra-facelift_titel

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]

00_corvette-stingray_titel2

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]