>

Das Kofferraumkonzept des neuen Peugeot 308 SW

Peugeot 308 SW KofferraumkonzeptDie besondere Schwierigkeit im modernen Automobilbau ist es, die immer dicker werdenen Lastenhefte zu berücksichtigen und die entsprechenden Anforderungen bestmöglich zu erfüllen. Schließlich soll ein Auto heutzutage alles können: wenig Sprit verbrauchen, viel Platz bieten, günstig sein und natürlich trotzdem schnittig aussehen. Kurz: den Entwicklern muss die Quadratur des Kreises gelingen. Beim Peugeot 308 SW etwa scheint das prima geklappt zu haben. Der hat schon einmal den renommierten Designpreis “Red Dot Award” eingesackt und soll vor allem auch beim Platzangebot punkten. [Weiterlesen...]

Peugeot Exalt Concept: Haifischhaut für die sportliche Hybrid-Studie

peugeot-exalt-concept-2014-01Peugeot gewährt auf der Auto China 2014 in Peking (21. – 29. April 2014) Einblicke auf eine recht ungewöhnliche Studie. Das Exalt Concept zeigt die neue Designsprache der Franzosen und wird dank künstlicher Haifischhaut am Heck, die für geringeren Luftwiderstand sorgen soll, zum echten Hingucker. Vorn kommt die sportliche Hybrid-Studie mit gebürstetem Stahl daher. Ziemlich ungewöhnlicher Materialmix. Ob und was es davon in eine mögliche Serienproduktion schaffen wird, ist noch völlig offen. Ihr könnt hier aber schon mal einen ersten Blick auf dieses coole Shark-Mobil werfen. [Weiterlesen...]

Peugeot 308 SW: Kombiversion des “Car Of The Year” punktet bei Design und Funktionalität

Peugeot 308 SW Vorne

Genfer Autosalon, Anfang März 2014: der Peugeot 308 wird zum “Car Of The Year 2014″ gekürt. Für viele Autofahrer wahrscheinlich etwas überraschend – nicht aber für die Fachjury des international renommierten Awards.

Peugeot 308 Car Of The Year 2014Für die aus 58 Motorjournalisten bestehende Jury punktete der neue 308 bei Kriterien wie Design, Komfort, Sicherheit, Funktionalität und nicht zuletzt wegen seines Preises. Nach dem 308 schickt Peugeot im Mai 2014 die Kombivariante, den Peugeot 308 SW ins Rennen. [Weiterlesen...]

Der Preis steht fest: Den Peugeot 308 SW gibt es ab 19.250 Euro

Peugeot_308_SW_2014_01Da wurde die Limousine des Peugeot 308 gerade erst zum Auto des Jahres gewählt, da legen die Franzosen mit dem Kombi Peugeot 308 SW schon nach. Wir hatten Anfang des Jahres schon über die neue Fracht-Version berichtet, aber jetzt können wir endlich auch den Preis verkünden. Der Aufschlag für den Kombi beträgt, anders als sonst üblich, gerade mal 400 Euro und so kostet der Frachter mit dem Basisbenziner nur 19.250 Euro. Für den kleinsten Selbstzünder muss man 21.100 Euro auf den Tisch legen. Der neue Frachter wurde jetzt auf dem Genfer Autosalon vorgestellt. [Weiterlesen...]

Kommt 2014 endlich das Cabrio Peugeot 308 CC?

Peugeot_308_CC_2014_Preview Auch wenn momentan wohl nicht vielen Menschen in diesem Land nach einer Ausfahrt mit einem Cabrio zumute ist, kann man ja doch schon mal träumen. Zum Beispiel vom Peugeot 308 CC, der vielleicht 2014 von unserem westlichen Nachbar auch zu uns kommen könnte. Auch wenn bislang noch nichts bestätigt ist, so kann man wohl doch davon ausgehen, dass die Franzosen die Frischluft-Fans in diesem Jahr nicht enttäuschen werden. Stellt euch also schon mal darauf ein, dass ihr euch 2014 den Wind durch die Haare wehen lassen könnt. [Weiterlesen...]

Peugeot 308 SW: Sparsames Raumwunder aus Frankreich

Peugeot_308_SW_2014_01 Mit dem Peugeot 308 SW haben die Autobauer aus Frankreich endlich mal wieder ein praktisches und vor allem auch schönes Auto auf die Räder gestellt. Schlichtes, aber dennoch ansprechendes Design, reduziertes Gewicht und ein auf die wesentlichen Bedienelemente beschränktes Cockpit sollen dafür sorgen, dass das sparsame Raumwunder die nicht gerade rosigen Verkaufszahlen der Franzosen endlich mal wieder nach oben schießen lässt. Der neue Diesel hat mit 3,2 l auf 100 km einen sehr gemäßigten Appetit, was wiederum den Geldbeutel des Kunden schonen dürfte. Alle weiteren wichtigen Fakten könnt ihr hier nachlesen. [Weiterlesen...]

Video Peugeot 208 Hybrid FE: Ist das wirklich schon das Zwei-Liter-Auto?

Peugeot_208_Hybrid_FE_2013_03 Für alle, die nicht unbedingt wollen, dass der Tankstellenpächter ihr neuer bester Freund wird, hat Peugeot den 208 Hybrid FE entwickelt. Damit soll der Franzose dann nur 1,9 l auf 100 km verbrauchen und die Besuche an der Zapfsäule sollen minimiert werden. Aber ist das nun wirklich schon das neue Zwei-Liter-Auto? In einem stylischen Video erklären die Entwickler hier schon mal, wie sie den Verbrauch unter die Zwei-Liter-Marke drücken wollen. [Weiterlesen...]

Peugeot 308 R Concept: 270 PS-Power-Franzose kommt zur IAA

Peugeot 308 R Concept_2013_01 Auf der IAA im September in Frankfurt präsentiert Peugeot seine Antwort auf den VW Golf GTI und den Golf R. Mit seinem 270 PS drängt sich der Power-Franzose vom Leistungsspektrum her zwischen diese Beiden aus dem VW-Konzern. Das 308 R Concept bekommt seine Kraft aus einem 1,6-Liter-Turbomotor. Wir erklären euch, was der schnelle Franzose sonst alles noch so drauf hat. [Weiterlesen...]

Studie Peugeot 208 Hybrid FE: Nur zwei Liter Verbrauch, aber jede Menge Dynamik

Peugeot_208_Hybrid_FE_2013_01 Zur IAA im nächsten Monat bringt Peugeot seine Studie des 208 Hybrid FE mit nach Frankfurt. Der Namenszusatz steht ganz unfranzösisch für “Fahrspaß und Energieeffizienz” und das wollen die Franzosen mit einem Verbrauch von nur zirka zwei Liter ermöglichen. Trotz der geringen Verbrauchswerte soll die Kreuzung aus einem Le Mans-Prototypen mit einem Kleinwagen jede Menge Dynamik bieten. [Weiterlesen...]

Neuer Peugeot 308 kommt im Herbst 2013

Peugeot 308

Peugeot bringt im Herbst den neuen 308 auf den Markt. Der kompakte Franzose orientiert sich stilistisch am 208. [Weiterlesen...]