Neuer Mazda 3 kann ab sofort für 22.990 Euro bestellt werden

Das neue Kompaktmodell Mazda 3 kann ab sofort für 22.990 Euro bestellt werden und rollt dann in der zweiten März-Hälfte zu den Händlern. Als Basismotor steht erst einmal ein 122 PS starker Zweiliter-Benziner Skyactiv G mit Mildhybridsystem und manuellem Sechsgang-Schaltgetriebe in den Startlöchern. Eine von Vielen mit Spannung erwartete Neuheit lässt aber noch ein wenig auf sich warten. [Weiterlesen…]

Video – Fahrbericht: 2018 Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184 i-ELOOP Sports-Line

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2018 Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184 i-ELOOP Sports-Line im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184 i-ELOOP in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie hatten den Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184 i-ELOOP für ein paar Tage in Bielefeld als Testfahrzeug. Die Probefahrt mit dem Mazda 6 Kombi fand am 19.12.2018 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2018 Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184 i-ELOOP Sports-Line auf Youtube ansehen.

2018 Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184 i-ELOOP Sports-Line – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2018 Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184 i-ELOOP Sports-Line. Sein 2.2 Liter SKYACTIV-D 184 i-ELOOP Motor verfügt über 184 PS (135 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 445 Nm, welches bei 2000 Umdrehungen pro Minute anliegt.
Der Mazda 6 Kombi beschleunigt von 0 auf 100 km/h innerhalb von 8.6 Sekunden. Als Höchstgeschwindigkeit sind beim Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184 i-ELOOP maximal 225 km/h zu erwarten. Der Testwagen verfügte über Frontantrieb, geschaltet wurde mittels manueller Schaltung (SKYACTIV-MT Sechsgang-Schaltgetriebe).

2018 Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184 i-ELOOP Sports-Line – Verbrauchsangaben

Mazda gibt den NEFZ-Verbrauch des 2018 Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184 i-ELOOP Sports-Line mit 4.8 Litern Diesel auf 100 Kilometern an. Bei einem Tankinhalt von 62 Litern ist rein rechnerisch eine Reichweite von etwa 1.290 Kilometern denkbar. Laut Mazda beträgt der kombinierte CO2-Ausstoss 126 g/km.

2018 Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184 i-ELOOP Sports-Line – Preise

Die preiswerteste Einstiegsvariante (kleinster Motor, niedrigste Ausstattungsvariante, ohne Zusatzausstattung) des Mazda 6 Kombi liegt bei 27.590 Euro. Der Testwagen Mazda 6 Kombi kostete in der Grundkonfiguration bei Probefahrt 39.090 Euro, der Testwagenpreis lag bei circa 43.740 Euro.

Alles technischen Daten zum 2018 Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184 i-ELOOP Sports-Line im Überblick

Testfahrzeug 2018 Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 184 i-ELOOP Sports-Line
Hersteller Mazda
Bauform Kombi
Motor SKYACTIV-D 184 i-ELOOP
Hubraum 2.2 Liter
Ps 184 PS
Kw 135 KW
Antriebsart Frontantrieb
Maximales Drehmoment 445 Nm
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 4.8 l/100 km
Kraftstoffart Diesel
Tankinhalt 62 Liter
Getriebeart manueller Schaltung
Getriebe SKYACTIV-MT Sechsgang-Schaltgetriebe
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 8.6 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 225 km/h
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 126 g/km
Länge 4.80 Meter
Höhe 1.48 Meter
Breite 1.84 Meter
Radstand 2.75 Meter
Bodenfreiheit 165 Zentimeter
Wendekreis 11.8 Meter
Leergewicht 1.641 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 2.217 kg
Maximale Zuladung 651 kg
Kofferraumvolumen 522 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 1.664 Liter
Dachlast 75 kg
Maximale Anhängelast (Gebremster Anhänger) 1800 kg
Maximale Anhängelast (Ungebremster Anhänger) 730 kg
Einstiegspreis 27.590 Euro
Basispreis Testwagen 39.090 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 43.740 Euro
Versicherungsklassen HP / VK / TK 15/ 27/ 25

Foto-Quelle: Hersteller

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag angesehen.

Mazda3_Premieren-Event_Prag

[Weiterlesen…]

Mazda 3 kommt 2019 mit dem neuen Skyactiv X Motor

Der japanische Autobauer enthüllt in wenigen Wochen auf der Los Angeles Auto Show 2018 (30. November bis 9. Dezember) die neue Generation vom Mazda 3. Das Kompaktmodell kommt 2019 mit dem neuen Skyactiv X Motor, einem selbstzündenden Benzinmotor. [Weiterlesen…]

Video – Fahrbericht: 2018 Mazda CX-3 SKYACTIV G121 Sports-Line

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2018 Mazda CX-3 SKYACTIV G121 Sports-Line im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Mazda CX-3 SKYACTIV G121 in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie konnten den Mazda CX-3 SKYACTIV G121 im Rahmen der internationalen Fahrveranstaltung in Malaga, Spanien testen. Die Probefahrt mit dem Mazda CX-3 fand am 17.09.2018 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2018 Mazda CX-3 SKYACTIV G121 Sports-Line auf Youtube ansehen.

2018 Mazda CX-3 SKYACTIV G121 Sports-Line – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2018 Mazda CX-3 SKYACTIV G121 Sports-Line. Sein 2.0 Liter Motor (SKYACTIV-G 121) verfügt über 121 PS (89 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 207 Nm, welches 2800 Umdrehungen pro Minute anliegt.

Der Mazda CX-3 SKYACTIV G121 erreicht seine Höchstgeschwindigkeit bei 192 km/h. Um von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen benötigt man mit dem Mazda CX-3 laut Hersteller 9.0 Sekunden. Der Testwagen verfügte über Frontantrieb, geschaltet wurde mittels manueller Schaltung (6-Gang-Schaltgetriebe).

2018 Mazda CX-3 SKYACTIV G121 Sports-Line – Verbrauchsangaben

Der NEFZ-Verbrauch des 2018 Mazda CX-3 SKYACTIV G121 Sports-Line wird von Mazda mit 6.2 Litern Super auf 100 Kilometern angegeben. Bei einem Tankinhalt von 48 Litern ist im besten Fall eine Reichweite von ca. 770 Kilometern zu erreichen. Laut Mazda beträgt der kombinierte CO2-Ausstoss 141 g/km.

2018 Mazda CX-3 SKYACTIV G121 Sports-Line – Preise

Zum Zeitpunkt der Probefahrt kostete die preiswerteste Einstiegsvariante des 2018 Mazda CX-3 SKYACTIV G121 Sports-Line 17.990 Euro. Der während der Pobefahrt gefahrene Testwagen kostet in der Grundkonfiguration 24.280 Euro, der Testwagenpreis liegt schätzungsweise bei 28.080 Euro.

Alles technischen Daten zum 2018 Mazda CX-3 SKYACTIV G121 Sports-Line im Überblick

Testfahrzeug 2018 Mazda CX-3 SKYACTIV G121 Sports-Line
Hersteller Mazda
Bauform SUV
Motor SKYACTIV-G 121
Hubraum 2.0 Liter
Ps 121 PS
Kw 89 KW
Antriebsart Frontantrieb
Getriebeart manueller Schaltung
Getriebe 6-Gang-Schaltgetriebe
Maximales Drehmoment 207 Nm
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 9.0 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 192 km/h
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 6.2 l/100 km
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 141 g/km
Kraftstoffart Super
Tankinhalt 48 Liter
Länge 4.28 Meter
Höhe 1.53 Meter
Breite 1.76 Meter
Breite mit Außenspiegel 2.05 Meter
Radstand 2.57 Meter
Bodenfreiheit 16 Zentimeter
Wendekreis 11.4 Meter
Leergewicht 1.310 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 1.692 kg
Maximale Zuladung 508 kg
Kofferraumvolumen 350 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 1.260 Liter
Dachlast 50 kg
Maximale Anhängelast (Gebremster Anhänger) 1200 kg
Maximale Anhängelast (Ungebremster Anhänger) 625 kg
Einstiegspreis 17.990 Euro
Basispreis Testwagen 24.280 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 28.080 Euro

Foto-Quelle: Hersteller

6oc^?=9c^l=2%a

2018 Mazda MX-5 Roadster SKYACTIV-G 184 Sports-Line (MY2019)

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2018 Mazda MX-5 Roadster SKYACTIV-G 184 Sports-Line (MY2019) im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Mazda MX-5 SKYACTIV-G 184 in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie konnten den Mazda MX-5 SKYACTIV-G 184 im Rahmen der internationalen Fahrveranstaltung in Sibiu, Rumänien testen. Die Probefahrt mit dem Mazda MX-5 fand am 29.08.2018 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2018 Mazda MX-5 Roadster SKYACTIV-G 184 Sports-Line (MY2019) auf Youtube ansehen.

2018 Mazda MX-5 Roadster SKYACTIV-G 184 Sports-Line (MY2019) – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2018 Mazda MX-5 Roadster SKYACTIV-G 184 Sports-Line (MY2019). Sein 2.0 Liter Motor (vorne längs eingebauter 4-Takt Ottomotor SKYACTIV-G, Zylinderkopf und Motorblock aus Aluminium-Legierung) verfügt über 184 PS (135 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 205 Nm, welches 4000 Umdrehungen pro Minute anliegt.

Der Mazda MX-5 beschleunigt von 0 auf 100 km/h innerhalb von 6.5 Sekunden. Als Höchstgeschwindigkeit sind beim Mazda MX-5 SKYACTIV-G 184 maximal 219 km/h zu erwarten. Der Testwagen verfügte über Heckantrieb, geschaltet wurde mittels manueller Schaltung (SKYACTIV-MT Sechsgang-Schaltgetriebe).

2018 Mazda MX-5 Roadster SKYACTIV-G 184 Sports-Line (MY2019) – Verbrauchsangaben

Der NEFZ-Verbrauch des 2018 Mazda MX-5 Roadster SKYACTIV-G 184 Sports-Line (MY2019) wird von Mazda mit 6.9 Litern Super auf 100 Kilometern angegeben. Bei einem Tankinhalt von 45 Litern ist im besten Fall eine Reichweite von ca. 650 Kilometern zu erreichen. Laut Mazda beträgt der kombinierte CO2-Ausstoss 156 g/km.

2018 Mazda MX-5 Roadster SKYACTIV-G 184 Sports-Line (MY2019) – Preise

Die preiswerteste Art einen Mazda MX-5 startet bei 22.990 Euro. Der Testwagen kostete in der Grundkonfiguration 29.990 Euro, der tatsächliche Testwagenpreis mit allen Optionen lag schätzungsweise bei 33.740 Euro.

Alles technischen Daten zum 2018 Mazda MX-5 Roadster SKYACTIV-G 184 Sports-Line (MY2019) im Überblick

Testfahrzeug 2018 Mazda MX-5 Roadster SKYACTIV-G 184 Sports-Line (MY2019)
Hersteller Mazda
Bauform Roadster
Motor vorne längs eingebauter 4-Takt Ottomotor SKYACTIV-G, Zylinderkopf und Motorblock aus Aluminium-Legierung
Hubraum 2.0 Liter
Ps 184 PS
Kw 135 KW
Antriebsart Heckantrieb
Getriebeart manueller Schaltung
Getriebe SKYACTIV-MT Sechsgang-Schaltgetriebe
Maximales Drehmoment 205 Nm
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 6.5 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 219 km/h
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 6.9 l/100 km
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 156 g/km
Kraftstoffart Super
Tankinhalt 45 Liter
Länge 3.92 Meter
Höhe 1.23 Meter
Breite 1.50 Meter
Breite mit Außenspiegel 1.74 Meter
Radstand 2.31 Meter
Wendekreis 9.4 Meter
Leergewicht 1.030 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 1.260 kg
Maximale Zuladung 230 kg
Kofferraumvolumen 130 Liter
Einstiegspreis 22.990 Euro
Basispreis Testwagen 29.990 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 33.740 Euro

Foto-Quelle: Hersteller

Mazda MX-5 (2019): Mehr Power für den Roadster

Alleine in Deutschland hat sich der Mazda MX-5 in den vergangenen 30 Jahren rund 130.000 Mal verkauft. Für das Modelljahr 2019 gibt es jetzt ein Update, mit dem es neben einem Plus bei der Ausstattung auch mehr Power für den Roadster geben wird. Alle Fakten und die Preise bekommt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Mazda startet eigenes Carsharing in Deutschland

Zusammen mit Choice und Flinkster will Mazda in Deutschland sein eigenes Angebot für Carsharing aufbauen. Dabei sollen bis Ende des Monats bereits 850 Fahrzeuge vom Kleinwagen Mazda2 über den SUV CX-5 bis hin zum Roadster MX-5 angemietet werden können. Die Registrierung, die Buchung sowie die Abrechnung erfolgen via Smartphone über eine unternehmenseigene App. [Weiterlesen…]

Mazda 6: Saubere Motoren und neuer Innenraum

Das Flaggschiff der Japaner bekommt zum September 2018 ein Update, denn dann gibt es für den Mazda 6 saubere Motoren und einen neuen Innenraum. Auch die Preistabelle wurde überarbeitet. Der Einstieg gelingt schon bei 27.590 Euro, ganz gleich, ob man den Fünftürer oder den Kombi auswählt. [Weiterlesen…]

Mazda MX-5: Ab August noch sauberer und kräftiger

Für das neue Modelljahr machen die Japaner ihren Mazda MX-5 fit für die Abgasnorm Euro 6d-Temp und verpassen dem Roadster zugleich etwas mehr Leistung. Ab August rollt dann der kleine Open Air-Japaner noch sauberer und kräftiger zu den Kunden. Alle Details bekommt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]