Video – Fahrbericht: 2018 Ford Focus 1.0 L EcoBoost ST-LINE

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2018 Ford Focus 1.0 L EcoBoost ST-LINE im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Ford Focus 1.0 L EcoBoost in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie hatten den Ford Focus 1.0 L EcoBoost für ein paar Tage in Bielefeld als Testfahrzeug. Die Probefahrt mit dem Ford Focus fand am 05.12.2018 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2018 Ford Focus 1.0 L EcoBoost ST-LINE auf Youtube ansehen.

2018 Ford Focus 1.0 L EcoBoost ST-LINE – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2018 Ford Focus 1.0 L EcoBoost ST-LINE. Sein 1.0 Liter 1.0 L EcoBoost Motor verfügt über 125 PS (92 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 170 Nm, welches zwischen 1400 und 4500 Umdrehungen pro Minute anliegt.
Die Höchstgeschwindigkeit erreicht der Ford Focus 1.0 L EcoBoost bei 200 km/h, von 0 auf 100 km/h beschleunigt der Ford Focus innerhalb von 10.0 Sekunden. Der Testwagen verfügte über Frontantrieb, geschaltet wurde mittels manueller Schaltung (6-Gang Handschaltung).

2018 Ford Focus 1.0 L EcoBoost ST-LINE – Verbrauchsangaben

Ford gibt den NEFZ-Verbrauch des 2018 Ford Focus 1.0 L EcoBoost ST-LINE mit 5.0 Litern Super auf 100 Kilometern an. Bei einem Tankinhalt von 52 Litern ist rein rechnerisch eine Reichweite von etwa 1.040 Kilometern denkbar. Der kombinierte CO2-Ausstoss beträgt laut Hersteller Ford 114 g/km.

2018 Ford Focus 1.0 L EcoBoost ST-LINE – Preise

Die preiswerteste Einstiegsvariante (kleinster Motor, niedrigste Ausstattungsvariante, ohne Zusatzausstattung) des Ford Focus liegt bei 18.700 Euro. Der Testwagen Ford Focus kostete in der Grundkonfiguration bei Probefahrt 25.200 Euro, der Testwagenpreis lag bei circa 32.595 Euro.

Foto: Ford

Foto: Ford

Alles technischen Daten zum 2018 Ford Focus 1.0 L EcoBoost ST-LINE im Überblick

Testfahrzeug 2018 Ford Focus 1.0 L EcoBoost ST-LINE
Hersteller Ford
Bauform 5-Türer
Motor 1.0 L EcoBoost
Hubraum 1.0 Liter
Ps 125 PS
Kw 92 KW
Antriebsart Frontantrieb
Maximales Drehmoment 170 Nm
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 5.0 l/100 km
Kraftstoffart Super
Tankinhalt 52 Liter
Getriebeart manueller Schaltung
Getriebe 6-Gang Handschaltung
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 10.0 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 200 km/h
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 114 g/km
Länge 4.38 Meter
Höhe 1.47 Meter
Breite 1.82 Meter
Breite mit Außenspiegel 1.98 Meter
Radstand 2.70 Meter
Bodenfreiheit 135 Zentimeter
Wendekreis 10.7 Meter
Leergewicht 1.322 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 1.855 kg
Maximale Zuladung 533 kg
Kofferraumvolumen 341 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 1.354 Liter
Dachlast 75 kg
Maximale Anhängelast (Gebremster Anhänger) 1100 kg
Maximale Anhängelast (Ungebremster Anhänger) 660 kg
Einstiegspreis 18.700 Euro
Basispreis Testwagen 25.200 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 32.595 Euro

Foto-Quelle: Hersteller

Video – Fahrbericht: 2018 Peugeot 3008 2.0 BlueHDi GT

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2018 Peugeot 3008 2.0 BlueHDi GT im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Peugeot 3008 2.0 BlueHDi in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie hatten den Peugeot 3008 2.0 BlueHDi für ein paar Tage in Bielefeld als Testfahrzeug. Die Probefahrt mit dem Peugeot 3008 fand am 25.11.2018 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2018 Peugeot 3008 2.0 BlueHDi GT auf Youtube ansehen.

2018 Peugeot 3008 2.0 BlueHDi GT – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2018 Peugeot 3008 2.0 BlueHDi GT . Sein 2.0 Liter 2.0 BlueHDi 180 Stop & Start Motor verfügt über 177 PS (130 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 400 Nm, welches 2000 Umdrehungen pro Minute anliegt.
Der Peugeot 3008 2.0 BlueHDi erreicht seine Höchstgeschwindigkeit bei 208 km/h. Um von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen benötigt man mit dem Peugeot 3008 laut Hersteller 9.0 Sekunden. Der Testwagen verfügte über Frontantrieb, geschaltet wurde mittels Automatikgetriebe (8-Stufen-Automatikgetriebe).

2018 Peugeot 3008 2.0 BlueHDi GT – Verbrauchsangaben

Peugeot gibt den NEFZ-Verbrauch des 2018 Peugeot 3008 2.0 BlueHDi GT mit 4.9 Litern Diesel auf 100 Kilometern an. Bei einem Tankinhalt von 52 Litern ist rein rechnerisch eine Reichweite von etwa 1.060 Kilometern denkbar. Der kombinierte CO2-Ausstoss beträgt laut Hersteller Peugeot 119 g/km.

2018 Peugeot 3008 2.0 BlueHDi GT – Preise

Die preiswerteste Einstiegsvariante (kleinster Motor, niedrigste Ausstattungsvariante, ohne Zusatzausstattung) des Peugeot 3008 liegt bei 24.250 Euro. Der Testwagen Peugeot 3008 kostete in der Grundkonfiguration bei Probefahrt 41.400 Euro, der Testwagenpreis lag bei circa 45.370 Euro.

Alles technischen Daten zum 2018 Peugeot 3008 2.0 BlueHDi GT im Überblick

Testfahrzeug 2018 Peugeot 3008 2.0 BlueHDi GT
Hersteller Peugeot
Bauform SUV
Motor 2.0 BlueHDi 180 Stop & Start
Hubraum 2.0 Liter
Ps 177 PS
Kw 130 KW
Antriebsart Frontantrieb
Maximales Drehmoment 400 Nm
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 4.9 l/100 km
Kraftstoffart Diesel
Tankinhalt 52 Liter
Getriebeart Automatikgetriebe
Getriebe 8-Stufen-Automatikgetriebe
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 9.0 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 208 km/h
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 119 g/km
Länge 4.45 Meter
Höhe 1.62 Meter
Breite 1.84 Meter
Breite mit Außenspiegel 2.10 Meter
Radstand 2.67 Meter
Bodenfreiheit 219 Zentimeter
Wendekreis 10.7 Meter
Leergewicht 1.555 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 2.090 kg
Maximale Zuladung 535 kg
Kofferraumvolumen 520 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 1.482 Liter
Dachlast 80 kg
Maximale Anhängelast (Gebremster Anhänger) 2000 kg
Maximale Anhängelast (Ungebremster Anhänger) 750 kg
Einstiegspreis 24.250 Euro
Basispreis Testwagen 41.400 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 45.370 Euro
Versicherungsklassen HP / VK / TK 18/23/21

Foto-Quelle: Hersteller

Video – Fahrbericht: 2019 Seat Tarraco 2.0 TDI 150 PS MT6 Style 7-Sitzer

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2019 Seat Tarraco 2.0 TDI 150 PS MT6 Style 7-Sitzer im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Seat Tarraco Style in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie konnten den Seat Tarraco Style im Rahmen der internationalen Fahrveranstaltung in Barcelona, Spanien testen. Die Probefahrt mit dem Seat Tarraco fand am 23.11.2018 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2019 Seat Tarraco 2.0 TDI 150 PS MT6 Style 7-Sitzer auf Youtube ansehen.

2019 Seat Tarraco 2.0 TDI 150 PS MT6 Style 7-Sitzer – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2019 Seat Tarraco 2.0 TDI 150 PS MT6 Style 7-Sitzer. Sein 2.0 Liter 2.0 TDI Motor verfügt über 150 PS (110 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 340 Nm, welches zwischen 1.750 und 3.000 Umdrehungen pro Minute anliegt.
Die Höchstgeschwindigkeit erreicht der Seat Tarraco Style bei 202 km/h, von 0 auf 100 km/h beschleunigt der Seat Tarraco innerhalb von 9.8 Sekunden. Der Testwagen verfügte über Frontantrieb, geschaltet wurde mittels manueller Schaltung (6-Gang Handschaltung).

2019 Seat Tarraco 2.0 TDI 150 PS MT6 Style 7-Sitzer – Verbrauchsangaben

Der NEFZ-Verbrauch des 2019 Seat Tarraco 2.0 TDI 150 PS MT6 Style 7-Sitzer wird von Seat mit 6.4 Litern Diesel auf 100 Kilometern angegeben. Bei einem Tankinhalt von 58 Litern ist im besten Fall eine Reichweite von ca. 900 Kilometern zu erreichen. Laut Seat beträgt der kombinierte CO2-Ausstoss 167 g/km.

2019 Seat Tarraco 2.0 TDI 150 PS MT6 Style 7-Sitzer – Preise

Die preiswerteste Einstiegsvariante (kleinster Motor, niedrigste Ausstattungsvariante, ohne Zusatzausstattung) des Seat Tarraco liegt bei 29.980 Euro. Der Testwagen Seat Tarraco kostete in der Grundkonfiguration bei Probefahrt 0 Euro, der Testwagenpreis lag bei circa 0 Euro.

Alles technischen Daten zum 2019 Seat Tarraco 2.0 TDI 150 PS MT6 Style 7-Sitzer im Überblick

Testfahrzeug 2019 Seat Tarraco 2.0 TDI 150 PS MT6 Style 7-Sitzer
Hersteller Seat
Bauform SUV
Motor 2.0 TDI
Hubraum 2.0 Liter
Ps 150 PS
Kw 110 KW
Antriebsart Frontantrieb
Maximales Drehmoment 340 Nm
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 6.4 l/100 km
Kraftstoffart Diesel
Tankinhalt 58 Liter
Getriebeart manueller Schaltung
Getriebe 6-Gang Handschaltung
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 9.8 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 202 km/h
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 167 g/km
Länge 4.74 Meter
Höhe 1.66 Meter
Breite 1.84 Meter
Breite mit Außenspiegel 2.12 Meter
Radstand 2.79 Meter
Bodenfreiheit 19 Zentimeter
Wendekreis 11.9 Meter
Leergewicht 1.735 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 2.410 kg
Maximale Zuladung 675 kg
Kofferraumvolumen 700 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 1.775 Liter
Dachlast 75 kg
Maximale Anhängelast (Gebremster Anhänger) 2000 kg
Maximale Anhängelast (Ungebremster Anhänger) 750 kg
Einstiegspreis 29.980 Euro

Foto-Quelle: Hersteller

Video – Fahrbericht: 2019 Mercedes-Benz GLE 450 4MATIC (V167)

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2019 Mercedes-Benz GLE 450 4MATIC (V167) im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Mercedes-Benz GLE 450 4MATIC in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie konnten den Mercedes-Benz GLE 450 4MATIC im Rahmen der internationalen Fahrveranstaltung in San Antonio, Texas, U.S.A. testen. Die Probefahrt mit dem Mercedes GLE fand am 17.11.2018 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2019 Mercedes-Benz GLE 450 4MATIC (V167) auf Youtube ansehen.

2019 Mercedes-Benz GLE 450 4MATIC (V167) – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2019 Mercedes-Benz GLE 450 4MATIC (V167). Sein 3.0 Liter M 256 Motor verfügt über 367 PS (270 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 500 Nm, welches zwischen 1.600 und 4.500 Umdrehungen pro Minute anliegt.
Die Höchstgeschwindigkeit erreicht der Mercedes-Benz GLE 450 4MATIC bei 250 km/h, den Sprint von 0 auf 100 km/h absolviert der Mercedes GLE innerhalb von 5.7 Sekunden. Der Testwagen verfügte über Allradantrieb, geschaltet wurde mittels Wandler-Automatik-Getriebe (9-Gang-Automatik 9G-TRONIC).

Der neue Mercedes-Benz GLE, San Antonio 2018The new Mercedes-Benz GLE, San Antonio 2018

2019 Mercedes-Benz GLE 450 4MATIC (V167) – Verbrauchsangaben

Der NEFZ-Verbrauch des 2019 Mercedes-Benz GLE 450 4MATIC (V167) wird von Mercedes-Benz mit 9.4 Litern Super auf 100 Kilometern angegeben. Bei einem Tankinhalt von 85 Litern ist im besten Fall eine Reichweite von ca. 900 Kilometern zu erreichen. Laut Mercedes-Benz beträgt der kombinierte CO2-Ausstoss 214 g/km.

Mercedes-Benz GLE 450 4MATIC, designo diamantweiss bright, Leder tartufobraun/ schwarz;Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,4–8,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 214–190 g/km* Mercedes-Benz GLE 450 4MATIC, designo diamond white bright, Leather truffle brown/black;combined fuel consumption: 9.4–8.3 l/100 km; combined CO2 emissions: 214–190 g/km*

Mercedes-Benz GLE 450 4MATIC, designo diamantweiss bright, Leder tartufobraun/ schwarz;Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,4–8,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 214–190 g/km*
Mercedes-Benz GLE 450 4MATIC, designo diamond white bright, Leather truffle brown/black;combined fuel consumption: 9.4–8.3 l/100 km; combined CO2 emissions: 214–190 g/km*

2019 Mercedes-Benz GLE 450 4MATIC (V167) – Preise

Die preiswerteste Art einen Mercedes GLE startet bei 65.807 Euro. Der Testwagen kostete in der Grundkonfiguration 72.650 Euro, der tatsächliche Testwagenpreis mit allen Optionen lag schätzungsweise bei 127.400 Euro.

Mercedes-Benz GLE 350 4MATIC, brillantblau, designo Leder Nappa magmagrau/schwarz;Der GLE 350 4MATIC wird nur in den USA und China verkauft, daher liegen keine zertifizierten Werte für europäische Märkte vor. Mercedes-Benz GLE 350 4MATIC, brilliant blue, designo nappa leather magma grey/black;the GLE 350 4MATIC will only be sold in the U.S. and China, therefore are no certified values for European markets available.

Mercedes-Benz GLE 350 4MATIC, brillantblau, designo Leder Nappa magmagrau/schwarz;Der GLE 350 4MATIC wird nur in den USA und China verkauft, daher liegen keine zertifizierten Werte für europäische Märkte vor.
Mercedes-Benz GLE 350 4MATIC, brilliant blue, designo nappa leather magma grey/black;the GLE 350 4MATIC will only be sold in the U.S. and China, therefore are no certified values for European markets available.

Alles technischen Daten zum 2019 Mercedes-Benz GLE 450 4MATIC (V167) im Überblick

Testfahrzeug 2019 Mercedes-Benz GLE 450 4MATIC (V167)
Hersteller Mercedes-Benz
Bauform SUV
Motor M 256
Hubraum 3.0 Liter
Ps 367 PS
Kw 270 KW
Antriebsart Allradantrieb
Maximales Drehmoment 500 Nm
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 9.4 l/100 km
Kraftstoffart Super
Tankinhalt 85 Liter
Elektromotor PS 22 PS
 
Elektromotor Kw 16 KW
 
Elektromotor Maximales Drehmoment 250 Nm
 
Wo sitzt der Motor? Integrierte Starter-Generator
 
Getriebeart Wandler-Automatik-Getriebe
Getriebe 9-Gang-Automatik 9G-TRONIC
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 5.7 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 214 g/km
Länge 4.92 Meter
Höhe 1.77 Meter
Breite 1.95 Meter
Breite mit Außenspiegel 2.16 Meter
Radstand 3.00 Meter
Bodenfreiheit 180 Zentimeter
Wendekreis 12.0 Meter
Leergewicht 2.200 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 3.000 kg
Maximale Zuladung 780 kg
Kofferraumvolumen 630 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 2.055 Liter
Dachlast 100 kg
Maximale Anhängelast (Gebremster Anhänger) 3500 kg
Maximale Anhängelast (Ungebremster Anhänger) 750 kg
Einstiegspreis 65.807 Euro
Basispreis Testwagen 72.650 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 127.400 Euro
Versicherungsklassen HP / VK / TK 22 / 28 / 29

Foto-Quelle: Hersteller

Video – Fahrbericht: 2018 Peugeot Rifter 1.2 L PureTech GT-Line

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2018 Peugeot Rifter 1.2 L PureTech GT-Line im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Peugeot Rifter 1.2 L PureTech in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie hatten den Peugeot Rifter 1.2 L PureTech für ein paar Tage in Bielefeld als Testfahrzeug. Die Probefahrt mit dem Peugeot Rifter fand am 30.10.2018 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2018 Peugeot Rifter 1.2 L PureTech GT-Line auf Youtube ansehen.

2018 Peugeot Rifter 1.2 L PureTech GT-Line – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2018 Peugeot Rifter 1.2 L PureTech GT-Line. Sein 1.2 Liter 1.2 L Puretech Motor verfügt über 110 PS (81 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 205 Nm, welches ab 1.750 Umdrehungen pro Minute anliegt.
Der Peugeot Rifter beschleunigt von 0 auf 100 km/h innerhalb von 11.7 Sekunden. Als Höchstgeschwindigkeit sind beim Peugeot Rifter 1.2 L PureTech maximal 175 km/h zu erwarten. Der Testwagen verfügte über Frontantrieb, geschaltet wurde mittels manueller Schaltung (6 Gang Schaltgetriebe ).

2018 Peugeot Rifter 1.2 L PureTech GT-Line – Verbrauchsangaben

Peugeot gibt den NEFZ-Verbrauch des 2018 Peugeot Rifter 1.2 L PureTech GT-Line mit 5.7 Litern Super auf 100 Kilometern und den kombinierten CO2-Ausstoss mit 131 g/km an. Der Tank des Peugeot Rifter 1.2 L PureTech GT-Line fasst 60 Litern, rein rechnerisch ist somit eine Reichweite von etwa 1.050 Kilometern denkbar.

2018 Peugeot Rifter 1.2 L PureTech GT-Line – Preise

Zum Zeitpunkt der Probefahrt kostete die preiswerteste Einstiegsvariante des 2018 Peugeot Rifter 1.2 L PureTech GT-Line 20.740 Euro. Der während der Pobefahrt gefahrene Testwagen kostet in der Grundkonfiguration 25.640 Euro, der Testwagenpreis liegt schätzungsweise bei 28.140 Euro.

Alles technischen Daten zum 2018 Peugeot Rifter 1.2 L PureTech GT-Line im Überblick

Testfahrzeug 2018 Peugeot Rifter 1.2 L PureTech GT-Line
Hersteller Peugeot
Bauform Kombi
Motor 1.2 L Puretech
Hubraum 1.2 Liter
Ps 110 PS
Kw 81 KW
Antriebsart Frontantrieb
Maximales Drehmoment 205 Nm
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 5.7 l/100 km
Kraftstoffart Super
Tankinhalt 60 Liter
Getriebeart manueller Schaltung
Getriebe 6 Gang Schaltgetriebe
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 11.7 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 175 km/h
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 131 g/km
Länge 4.40 Meter
Höhe 1.80 Meter
Breite 1.85 Meter
Breite mit Außenspiegel 2.10 Meter
Radstand 2.79 Meter
Wendekreis 10.8 Meter
Leergewicht 1.462 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 2.060 kg
Maximale Zuladung 598 kg
Kofferraumvolumen 571 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 2.693 Liter
Dachlast 100 kg
Maximale Anhängelast (Gebremster Anhänger) 1150 kg
Maximale Anhängelast (Ungebremster Anhänger) 600 kg
Einstiegspreis 20.740 Euro
Basispreis Testwagen 25.640 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 28.140 Euro
Versicherungsklassen HP / VK / TK 16/19/16

Foto-Quelle: Hersteller

Video – Fahrbericht: 2018 BMW Z4 M40i G29

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2018 BMW Z4 M40i G29 im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den BMW Z4 M40i in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie konnten den BMW Z4 M40i im Rahmen der internationalen Fahrveranstaltung in Lissabon, Portugal testen. Die Probefahrt mit dem BMW Z4 G29 fand am 18.10.2018 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2018 BMW Z4 M40i G29 auf Youtube ansehen.

2018 BMW Z4 M40i G29 – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2018 BMW Z4 M40i G29. Sein 3.0 Liter M Performance TwinPower Turbo Technologie: TwinScroll Turbolader, Direkteinspritzung High Precision Injection, vollvariable Ventilsteuerung VALVETRONIC, variable Nockenwellensteuerung Doppel-VANOS Motor verfügt über 340 PS (250 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 500 Nm, welches zwischen 1.600 und 4.500 Umdrehungen pro Minute anliegt.
Die Höchstgeschwindigkeit erreicht der BMW Z4 M40i bei 250 km/h, von 0 auf 100 km/h beschleunigt der BMW Z4 G29 innerhalb von 4.6 Sekunden. Der Testwagen verfügte über Heckantrieb, geschaltet wurde mittels Automatikgetriebe (8-Gang Steptronic Getriebe).

2018 BMW Z4 M40i G29 – Verbrauchsangaben

Der NEFZ-Verbrauch des 2018 BMW Z4 M40i G29 wird von BMW mit 7.4 Litern Super auf 100 Kilometern angegeben. Bei einem Tankinhalt von 52 Litern ist im besten Fall eine Reichweite von ca. 700 Kilometern zu erreichen. Laut BMW beträgt der kombinierte CO2-Ausstoss 168 g/km.

2018 BMW Z4 M40i G29 – Preise

Die preiswerteste Art einen BMW Z4 G29 startet bei 51.650 Euro. Der Testwagen kostete in der Grundkonfiguration 63.750 Euro, der tatsächliche Testwagenpreis mit allen Optionen lag schätzungsweise bei 74.610 Euro.

Alles technischen Daten zum 2018 BMW Z4 M40i G29 im Überblick

Testfahrzeug 2018 BMW Z4 M40i G29
Hersteller BMW
Bauform Roadster
Motor M Performance TwinPower Turbo Technologie: TwinScroll Turbolader, Direkteinspritzung High Precision Injection, vollvariable Ventilsteuerung VALVETRONIC, variable Nockenwellensteuerung Doppel-VANOS
Hubraum 3.0 Liter
Ps 340 PS
Kw 250 KW
Antriebsart Heckantrieb
Maximales Drehmoment 500 Nm
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 7.4 l/100 km
Kraftstoffart Super
Tankinhalt 52 Liter
Getriebeart Automatikgetriebe
Getriebe 8-Gang Steptronic Getriebe
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 4.6 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 168 g/km
Länge 4.32 Meter
Höhe 1.30 Meter
Breite 1.86 Meter
Breite mit Außenspiegel 2.02 Meter
Radstand 2.47 Meter
Bodenfreiheit 114 Zentimeter
Wendekreis 11.0 Meter
Leergewicht 1.610 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 1.860 kg
Maximale Zuladung 325 kg
Kofferraumvolumen 281 Liter
Einstiegspreis 51.650 Euro
Basispreis Testwagen 63.750 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 74.610 Euro

Foto-Quelle: Hersteller

Video – Fahrbericht: 2018 Cupra Ateca 2.0 TSI

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2018 Cupra Ateca 2.0 TSI im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Cupra Ateca 2.0 TSI in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie konnten den Cupra Ateca 2.0 TSI im Rahmen der internationalen Fahrveranstaltung in Barcelona, Spanien testen. Die Probefahrt mit dem Cupra Ateca fand am 02.11.2018 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2018 Cupra Ateca 2.0 TSI auf Youtube ansehen.

2018 Cupra Ateca 2.0 TSI – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2018 Cupra Ateca 2.0 TSI . Sein 2.0 Liter 2.0 TSI 300 PS 7-Gang-DSG 4Drive Motor verfügt über 300 PS (221 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 400 Nm, welches zwischen 2000 und 5200 Umdrehungen pro Minute anliegt.
Der Cupra Ateca beschleunigt von 0 auf 100 km/h innerhalb von 5.2 Sekunden. Als Höchstgeschwindigkeit sind beim Cupra Ateca 2.0 TSI maximal 247 km/h zu erwarten. Der Testwagen verfügte über Allradantrieb, geschaltet wurde mittels Doppelkupplung-Automatik-Getriebe (7 Gang DSG-Getriebe).

2018 Cupra Ateca 2.0 TSI – Verbrauchsangaben

Seat gibt den NEFZ-Verbrauch des 2018 Cupra Ateca 2.0 TSI mit 7.4 Litern Super auf 100 Kilometern und den kombinierten CO2-Ausstoss mit 168 g/km an. Der Tank des Cupra Ateca 2.0 TSI fasst 55 Litern, rein rechnerisch ist somit eine Reichweite von etwa 740 Kilometern denkbar.

2018 Cupra Ateca 2.0 TSI – Preise

Die preiswerteste Einstiegsvariante (kleinster Motor, niedrigste Ausstattungsvariante, ohne Zusatzausstattung) des Cupra Ateca liegt bei 42.850 Euro. Der Testwagen Cupra Ateca kostete in der Grundkonfiguration bei Probefahrt 42.850 Euro, der Testwagenpreis lag bei circa 53.566 Euro.

Alles technischen Daten zum 2018 Cupra Ateca 2.0 TSI im Überblick

Testfahrzeug 2018 Cupra Ateca 2.0 TSI
Hersteller Seat
Bauform SUV
Motor 2.0 TSI 300 PS 7-Gang-DSG 4Drive
Hubraum 2.0 Liter
Ps 300 PS
Kw 221 KW
Antriebsart Allradantrieb
Maximales Drehmoment 400 Nm
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 7.4 l/100 km
Kraftstoffart Super
Tankinhalt 55 Liter
Getriebeart Doppelkupplung-Automatik-Getriebe
Getriebe 7 Gang DSG-Getriebe
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 5.2 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 247 km/h
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 168 g/km
Länge 4.38 Meter
Höhe 1.61 Meter
Breite 1.84 Meter
Breite mit Außenspiegel 2.08 Meter
Radstand 2.63 Meter
Bodenfreiheit 18 Zentimeter
Wendekreis 10.8 Meter
Leergewicht 1.615 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 2.150 kg
Maximale Zuladung 530 kg
Kofferraumvolumen 485 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 1.579 Liter
Dachlast 75 kg
Maximale Anhängelast (Gebremster Anhänger) 2100 kg
Maximale Anhängelast (Ungebremster Anhänger) 750 kg
Einstiegspreis 42.850 Euro
Basispreis Testwagen 42.850 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 53.566 Euro

Foto-Quelle: Hersteller

Video – Fahrbericht: 2018 Toyota Aygo 1.0L x-trend

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2018 Toyota Aygo 1.0L x-trend im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Toyota Aygo 1.0L in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie hatten den Toyota Aygo 1.0L für ein paar Tage in Bielefeld als Testfahrzeug. Die Probefahrt mit dem Toyota Aygo fand am 25.10.2018 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2018 Toyota Aygo 1.0L x-trend auf Youtube ansehen.

2018 Toyota Aygo 1.0L x-trend – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2018 Toyota Aygo 1.0L x-trend. Sein 1.0 Liter 1.0L VVT Motor verfügt über 72 PS (53 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 93 Nm, welches bei 4.400 Umdrehungen pro Minute anliegt.
Der Toyota Aygo 1.0L erreicht seine Höchstgeschwindigkeit bei 160 km/h. Um von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen benötigt man mit dem Toyota Aygo laut Hersteller 13.8 Sekunden. Der Testwagen verfügte über Frontantrieb, geschaltet wurde mittels manueller Schaltung (5 Gang Schaltgetriebe).

2018 Toyota Aygo 1.0L x-trend – Verbrauchsangaben

Toyota gibt den NEFZ-Verbrauch des 2018 Toyota Aygo 1.0L x-trend mit 4.1 Litern Super auf 100 Kilometern und den kombinierten CO2-Ausstoss mit 93 g/km an. Der Tank des Toyota Aygo 1.0L x-trend fasst 35 Litern, rein rechnerisch ist somit eine Reichweite von etwa 850 Kilometern denkbar.

2018 Toyota Aygo 1.0L x-trend – Preise

Die preiswerteste Einstiegsvariante (kleinster Motor, niedrigste Ausstattungsvariante, ohne Zusatzausstattung) des Toyota Aygo liegt bei 10.340 Euro. Der Testwagen Toyota Aygo kostete in der Grundkonfiguration bei Probefahrt 13.990 Euro, der Testwagenpreis lag bei circa 15.181 Euro.

Alles technischen Daten zum 2018 Toyota Aygo 1.0L x-trend im Überblick

Testfahrzeug 2018 Toyota Aygo 1.0L x-trend
Hersteller Toyota
Bauform 5-Türer
Motor 1.0L VVT
Hubraum 1.0 Liter
Ps 72 PS
Kw 53 KW
Antriebsart Frontantrieb
Maximales Drehmoment 93 Nm
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 4.1 l/100 km
Kraftstoffart Super
Tankinhalt 35 Liter
Getriebeart manueller Schaltung
Getriebe 5 Gang Schaltgetriebe
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 13.8 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 160 km/h
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 93 g/km
Länge 3.46 Meter
Höhe 1.46 Meter
Breite 1.62 Meter
Breite mit Außenspiegel 1.94 Meter
Radstand 2.34 Meter
Wendekreis 10.2 Meter
Leergewicht 905 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 1.240 kg
Maximale Zuladung 335 kg
Kofferraumvolumen 168 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 812 Liter
Dachlast 50 kg
Einstiegspreis 10.340 Euro
Basispreis Testwagen 13.990 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 15.181 Euro
Versicherungsklassen HP / VK / TK 18/16/17

Foto-Quelle: Hersteller

Video – Fahrbericht: 2018 KIA Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Spirit (CD)

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2018 KIA Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Spirit (CD) im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den KIA Ceed SW 1.4 T-GDI in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie konnten den KIA Ceed SW 1.4 T-GDI im Rahmen der nationalen Fahrveranstaltung in Frankfurt am Main testen konnten. Die Probefahrt mit dem KIA Ceed SW fand am 26.10.2018 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2018 KIA Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Spirit (CD) auf Youtube ansehen.

2018 KIA Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Spirit (CD) – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2018 KIA Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Spirit (CD). Sein 1.4 Liter Turbobenziner Motor verfügt über 140 PS (103 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 242 Nm, welches zwischen 1.500 und 3.200 Umdrehungen pro Minute anliegt.
Der KIA Ceed SW beschleunigt von 0 auf 100 km/h innerhalb von 9.1 Sekunden. Als Höchstgeschwindigkeit sind beim KIA Ceed SW 1.4 T-GDI maximal 210 km/h zu erwarten. Der Testwagen verfügte über Frontantrieb, geschaltet wurde mittels manueller Schaltung (6-Gang Handschaltung).

2018 KIA Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Spirit (CD) – Verbrauchsangaben

Der NEFZ-Verbrauch des 2018 KIA Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Spirit (CD) wird von Kia mit 7.5 Litern Super auf 100 Kilometern angegeben. Bei einem Tankinhalt von 50 Litern ist im besten Fall eine Reichweite von ca. 660 Kilometern zu erreichen. Laut Kia beträgt der kombinierte CO2-Ausstoss 135 g/km.

2018 KIA Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Spirit (CD) – Preise

Zum Zeitpunkt der Probefahrt kostete die preiswerteste Einstiegsvariante des 2018 KIA Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Spirit (CD) 16.990 Euro. Der während der Pobefahrt gefahrene Testwagen kostet in der Grundkonfiguration 26.090 Euro, der Testwagenpreis liegt schätzungsweise bei 29.660 Euro.

Alles technischen Daten zum 2018 KIA Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Spirit (CD) im Überblick

Testfahrzeug 2018 KIA Ceed Sportswagon 1.4 T-GDI Spirit (CD)
Hersteller Kia
Bauform Kombi
Motor Turbobenziner
Hubraum 1.4 Liter
Ps 140 PS
Kw 103 KW
Antriebsart Frontantrieb
Maximales Drehmoment 242 Nm
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 7.5 l/100 km
Kraftstoffart Super
Tankinhalt 50 Liter
Getriebeart manueller Schaltung
Getriebe 6-Gang Handschaltung
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 9.1 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 210 km/h
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 135 g/km
Länge 4.60 Meter
Höhe 1.47 Meter
Breite 1.80 Meter
Breite mit Außenspiegel 2.06 Meter
Radstand 2.65 Meter
Wendekreis 10.6 Meter
Leergewicht 1.483 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 1.850 kg
Maximale Zuladung 498 kg
Kofferraumvolumen 625 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 1.694 Liter
Dachlast 80 kg
Maximale Anhängelast (Gebremster Anhänger) 1410 kg
Maximale Anhängelast (Ungebremster Anhänger) 600 kg
Einstiegspreis 16.990 Euro
Basispreis Testwagen 26.090 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 29.660 Euro
Versicherungsklassen HP / VK / TK 16 / 22 / 20

Foto-Quelle: Hersteller

Video – Fahrbericht: 2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Jeep Compass 2.0 MultiJet in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie hatten den Jeep Compass 2.0 MultiJet für ein paar Tage in Bielefeld als Testfahrzeug. Die Probefahrt mit dem Jeep Compass fand am 11.10.2018 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited auf Youtube ansehen.

2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited. Sein 2.0 Liter Motor (2.0 MultiJet) verfügt über 140 PS (103 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 350 Nm, welches 1750 Umdrehungen pro Minute anliegt.

Die Höchstgeschwindigkeit erreicht der Jeep Compass 2.0 MultiJet bei 182 km/h, den Sprint von 0 auf 100 km/h absolviert der Jeep Compass innerhalb von 10.0 Sekunden (Wie sich die Beschleunigung anfühlt? Einfach mal ins Tacho-Video vom 2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited hineinsehen.). Der Testwagen verfügte über Allradantrieb, geschaltet wurde mittels Wandler-Automatik-Getriebe (9-Stufen Automatik).

2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited – Verbrauchsangaben

Jeep gibt den NEFZ-Verbrauch des 2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited mit 6.4 Litern Diesel auf 100 Kilometern an. Bei einem Tankinhalt von 55 Litern ist rein rechnerisch eine Reichweite von etwa 850 Kilometern denkbar. Der kombinierte CO2-Ausstoss beträgt laut Hersteller Jeep 167 g/km.

2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited – Preise

Zum Zeitpunkt der Probefahrt kostete die preiswerteste Einstiegsvariante des 2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited 25.700 Euro. Der während der Pobefahrt gefahrene Testwagen kostet in der Grundkonfiguration 37.700 Euro, der Testwagenpreis liegt schätzungsweise bei 42.980 Euro.

Alles technischen Daten zum 2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited im Überblick

Testfahrzeug 2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited
Hersteller Jeep
Bauform SUV
Motor 2.0 MultiJet
Hubraum 2.0 Liter
Ps 140 PS
Kw 103 KW
Antriebsart Allradantrieb
Getriebeart Wandler-Automatik-Getriebe
Getriebe 9-Stufen Automatik
Maximales Drehmoment 350 Nm
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 10.0 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 182 km/h
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 6.4 l/100 km
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 167 g/km
Kraftstoffart Diesel
Tankinhalt 55 Liter
Länge 4.39 Meter
Höhe 1.64 Meter
Breite 1.82 Meter
Breite mit Außenspiegel 2.03 Meter
Radstand 2.57 Meter
Bodenfreiheit 215 Zentimeter
Wendekreis 11.0 Meter
Leergewicht 1.816 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 2.132 kg
Maximale Zuladung 316 kg
Kofferraumvolumen 351 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 1.297 Liter
Maximale Anhängelast (Gebremster Anhänger) 1500 kg
Maximale Anhängelast (Ungebremster Anhänger) 525 kg
Einstiegspreis 25.700 Euro
Basispreis Testwagen 37.700 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 42.980 Euro
Versicherungsklassen HP / VK / TK 19/24/20

Foto-Quelle: Hersteller