Für Kind und Kegel: Der neue Toyota Proace Verso im Fahrbericht

Der neue Toyota Proace steht in den Startlöchern. Mit zahlreichen Variationen tritt die Proace-Baureihe gegen den Platzhirsch Volkswagen T6 an. Ob Kind und Kegel oder Sack und Pack – mit drei unterschiedlichen Längen sowie verschiedenen Ausstattungen möchte Toyota die unterschiedlichsten Bedürfnisse bedienen. Hat der neue Toyota das Zeug zum Familientransporter? Wir sind den Toyota Proace Verso – den Kleinbus in der Pkw-Variante – gefahren.

dsc_3548 [Weiterlesen…]

Der neue Volvo S90 – Die schwedische Business-Klasse im Test

Mit dem neuen Premium-Modell S90 möchte Volvo eine besondere Alternative in der oberen Mittelklasse bieten und zielt dabei vor allem auf Geschäftskunden. Punkten möchte die luxuriöse Limousine vor allem mit Sicherheit, schwedischem Design aber auch mit effizienten Vierzylindermotoren. Wir sind den neuen S90 D5 mit dem 235 PS starken Dieselmotor und der neuen PowerPulse-Technik gefahren.

Unbenannt-1

[Weiterlesen…]

Allrad und ein bisschen Offroad: Opel Insignia Country Tourer im Fahrbericht

Zum Ende des Jahres wird Opel wohl die zweite Generation des Insignia, welches dann Anfang 2017 zu den Händlern rollen wird. Auch wenn also die Tage des aktuellen Modells gezählt sind, hat uns das nicht davon abgehalten dieses solide und ausgereifte Erfolgsmodell zu testen. Wir haben uns mit dem Opel Insignia Country Tourer auf die Straße und abseits davon gewagt.

DSC_2185 [Weiterlesen…]

Neuer 2,0-Liter Ford EcoBlue Diesel für Mondeo, Galaxy und Co.

Der seit 2005 in diversen Modellen verbaute 2,2-Liter TDCi-Motor hat offenbar nun ausgedient und wird durch den neuen 2,0-Liter Ford EcoBlue Diesel ersetzt, der zunächst einmal den Transporter Ford Transit antreiben wird, dann aber auch im Mondeo, Galaxy und S-Max zum Einsatz kommen wird. Für kleinere Modelle dürfte es dann später auf dieser Basis einen 1,5-Liter-Diesel geben. [Weiterlesen…]

Flotter Lademeister: Opel Astra Sports Tourer im Fahrbericht

Mit dem neuen Astra fährt Opel auf der Erfolgsspur. Seit der Markteinführung des Fünftürigen Kompaktwagens im letzten Herbst wurden bereits 130.000 Fahrzeuge bestellt. Neben den vielen Kunden überzeugte er auch internationale Jurys. In elf Ländern wurde der neue zum Car oft he Year gewählt und in neun bekam er das Goldene Lenkrad. Nun endlich kommt mit dem Sports Tourer eine weitere Karosserie-Variante auf den Markt. Modern und praktisch aber keinesfalls unsportlich möchte der Rüsselsheimer wirken. Neben jeder Menge Oberklasse-Innovationen steckt nun auch ein neuer Dieselmotor mit zweistufiger Turbo-Aufladung und rund 160 PS unter der Haube. Wir sind den neuen starken Kombi gefahren.

astra

[Weiterlesen…]

Ein Maserati als Dienstwagen? Ja, das geht! Wir sind den Ghibli Diesel gefahren.

Erstmals in seiner über hundertjährigen Firmengeschichte hat der italienische Sportwagenhersteller einen Selbstzünder ins Programm genommen. Doch wie sportlich kann ein solcher Turbodiesel klingen und taugt dieser schicke Exot auch als Dienstwagen? Italienische Momente mit dem Maserati Ghibli Diesel im Fahrbericht!

IMG_0462 [Weiterlesen…]

Tata Nano – In Europa als Fiat + Dieselvariante?

Tata Nano Zwei Spekulationen über den indischen Kleinstwagen Tata Nano in Kürze.

Chairman Ratan Tata kündigte eine weitere Motorenvariante an. Ein 800ccm großer, turboaufgeladener und mit Common-Rail Einspritzung ausgestatteter, 2-Zylinder Dieselmotor soll den Nano nach der Markteinführung ergänzen. Entwickler dieses Aggregats sind der Aachener Motorenspezialist FEV, Bosch und Honeywell. Verbrauchs-, Preis- und Leistungsdaten liegen zur Zeit noch nicht vor.

Spekulation 2:

Fiat und Tata haben bereits ein Joint Venture um den Absatz und die Herstellung von Fahrzeugen, Motoren und Nutzfahrzeugen zu optimieren. [Weiterlesen…]