Opel Vivaro: PSA-Technik für den Transporter

Der neue französische Mutterkonzern bringt sich immer stärker bei den Hessen ein und so gibt es nun auch für den Transporter Opel Vivaro frische PSA-Technik. Damit wird das Handwerker-Mobil auch zum Schwestermodell für den neuen Zafira Life.

Die Rüsselsheimer steigen nach der Übernahme durch den französischen Konzern PSA beim Transporter Opel Vivaro aus der Nutzfahrzeuge-Kooperation mit Renault-Nissan aus und bekommen im Gegenzug neue PSA-Technik. Neu ist vor allem, dass das kompakte Nutzfahrzeug jetzt, wie seine Schwestermodelle Peugeot Expert und Citroen Jumpy auch, auf dem PSA-Baukasten EMP2 aufbaut. Daraus leiten sich dann jeweils die Pkw-Varianten Citroën Spacetourer, Peugeot Traveller und Toyota Proace Verso sowie eben auch der neue Opel Zafira Life ab.

Opel Vivaro_2019_01

Den Opel-Transporter wird es als Kastenwagen, als Doppelkabine mit sechs Sitzplätzen, als Plattformgestell und als Kombi zum Personentransport geben. Zudem wird es den Frachter in drei Längen geben: 4,60 Meter, 4,95 Meter und 5,30 Meter. Bei einem maximalen Ladevolumen von 6,6 Kubikmeter lassen sich bis zu 1.400 Kilogramm Nutzlast verstauen, was einem Plus von 200 Kilogramm entspricht. Recht unflexibel ist der Transporter hingegen in der Höhe, denn hier gibt es lediglich eine Variante mit 1,90 Meter.

Opel Vivaro_2019_02

Und auch bei den Motoren dürfte es zum Start nicht gerade sehr üppig aussehen. Auch wenn Opel dazu bislang keine Angaben macht, kann man wohl davon ausgehen, dass man sich beim Motorenangebot bei den Schwestermodellen orientiert. Hier gibt es diverse Vierzylinder-Diesel mit 1,5 und 2,0 Litern Hubraum sowie einer Leistung zwischen 95 PS und 180 PS. Gleich zur Vivaro-Markteinführung will man aber auch eine in Zusammenarbeit mit dem Offroad-Spezialisten Dangel entstandene 4×4-Variante anbieten. 2020 soll dann auch noch eine Elektro-Version folgen. Die Sicherheitsausstattung umfasst Head-up-Display, Spurassistent, Verkehrsschilderkennung, Müdigkeitswarner, 180-Grad-Rückfahr-Kamera, Frontkollisionswarner, Notbrems- und intelligentem Geschwindigkeits-Assistent. Bestellt werden kann das Fahrzeug ab Februar 2019 und im Spätsommer sollen dann die ersten Fahrzeuge zu den Kunden rollen.

Bilder: © Opel

Neue Tests und Fahrberichte:

skoda-karoq_fahrt-vorne

Škoda Karoq – clever und gut! Kompakter SUV im Fahrbericht

Die Modellfamilie des Autoherstellers Škoda erhält SUV-Zuwachs. Nach dem großen Kodiaq will der kleinere Karoq im trendigen und heiß umkämpften … [Weiter]

honda-civic-2019_front-4

Honda Civic 1.6 i-DTEC 9-Gang-Automatik – Kompakter Diesel mit schnittiger Optik

Der Honda Civic ist in der Reihe der Kompaktwagen in der sportlichen Ecke zu finden. Doch hat er auch praktische Eigenschaften und einen vernünftigen … [Weiter]

volvo-xc40-t3_00_titelbild

Volvo XC40 T3 im Test – So sparsam ist der Schwede im Alltag

Wieviel Spaß macht die Einstiegsmotorisierung im Volvo XC40? Ich habe den Dreizylinder Benziner im kompakten SUV getestet und ausprobiert, ob man mit … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]