Opel Zafira Life: Bye bye Kompakt-Van!

Vom Kompakt-Van zum Kleinbus. Endlich haben auch die Rüsselsheimer mit dem neuen Opel Zafira Life ihren Bulli und springen damit auf einen rasant fahrenden Zug auf, denn immer mehr Menschen wollen draußen aktiv sein und dazu auch ihr Auto mitnehmen. Was das neue Schwestermodell des 2016 lancierten Familientransporter-Trios Peugeot Traveller, Citroen Spacetourer und Toyota Pro Ace Verso so alles drauf hat, erfahrt ihr in unseren News.

Den neuen Opel Zafira Life gibt es 2019 gleich in drei verschiedenen Längen (4,60 bis 5,30 Meter) und damit heißt es dann endgültig: Bye bye Kompakt-Van! Die neue Großraumlimousine bietet Platz für bis zu neun Insassen plus Gepäck (maximal 3.397 Liter Stauraum). Die Varianten S („Small“ / 4,60 Meter lang), M („Medium“ / 4,95 Meter lang) und L („Large“ / 5,30 Meter lang) stehen für einen hoch flexiblen Innenraum, bei dem der Lounge-Charakter ganz klar im Vordergrund stehen soll. Ergänzt wird das Wohlfühlambiente durch ein modernes Paket an zeitgemäßen Fahrerassistenz- und Infotainment-Systemen inklusive Head-up-Display sowie kamera- und radarbasierten intelligenten Assistenten. Auch dank dieses gut durchdachten Sicherheitskonzeptes gab es für den Großraum-Opelaner vom Start weg den Euro NCAP mit der Maximalwertung von fünf Sternen.

Opel Zafira Life_2019_01

Der neue Alleskönner der Rüsselsheimer soll am 18. Januar auf dem Brüsseler Automobilsalon (Publikumstage 19. bis 27. Januar 2019) seine Weltpremiere feiern. Dann werden die Entwickler auch die umfangreiche Optionsliste präsentieren, in der sich unter anderem auch Ledersitze mit Massagefunktion, eine elektrische Heckklappe, ein zweiteiliges Panoramadach und ein Head-up-Display finden werden.

Opel Zafira Life_2019_02

Außerdem soll im Laufe des Jahres 2019 das neue Telematikangebot Opel Connect Einzug halten in den Kleinbus. Das bietet dann beispielsweise die Live Navigation mit Echtzeit-Verkehrsinformationen und auch eine Direktverbindung zur Pannenhilfe und zum Notruf. Für eine sichere Überwachung der Fahrzeugumgebung wird es Radarsensoren in der Bug- und Heckschürze sowie eine Rückfahrkamera geben, die ihr Bild, je nach gewählter Ausstattung, auf den Innenspiegel oder den Sieben Zoll-Monitor, im letzteren Fall mit 180-Grad-Blickwinkel aus der Vogelperspektive, überträgt.

Opel Zafira Life_2019_03

Welche Motoren zum Einsatz kommen werden, ist bislang noch nicht bekannt. Hier ist es aber denkbar, dass man sich in den Motorenpaletten der Schwestermodelle bedient. Dort finden sich aktuell bis zu vier Vierzylinderdiesel mit 1,5 und 2,0 Litern Hubraum sowie Leistungswerten zwischen 102 PS und 177 PS. Auch die Preise halten die Opel-Verantwortlichen bislang noch streng geheim.

Bilder: © Opel

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo-XC90_Klappen-Heck

Volvo XC90 D4 Momentum – Großer SUV mit kleinem Diesel im Alltagstest

Frei nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" testen wir das größte Volvo-Modell mit der Einstiegsmotorisierung. Wie gut passen großer Premium-SUV … [Weiter]

Opel-Corsa-GSi_01

Opel Corsa GSi – Kleiner Sportsfreund im Fahrbericht

Der Opel Corsa ist eines der erfolgreichsten Modelle von Opel. Beliebt, vielseitig und ideal für die Stadt. Nicht nur: Mit dem Opel Corsa GSi zeigt … [Weiter]

Borgward-BX7__Fazit

Borgward BX7 TS Limited Edition – So fährt sich der Newcomer

Borgward ist zurück auf unseren Straßen und bringt zu seiner Deutschland-Premiere ein Sondermodell auf dem Markt. Wir von Automobil-Blog.de haben uns … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]

Zwischenablage02

Essen Motor Show 2018 startet morgen

Ab morgen, dem 30. November - der sogenannte "Preview Day" - öffnet wieder die Essen Motor Show ihre Pforten. Am Samstag, den 1.12.2018, wird sie … [Weiter]