Lexus CT 200h: Hybrid mit aggressiver Optik

Ein umweltfreundlicher Hybrid muss nicht immer langweilig aussehen. Der überarbeitete Lexus CT 200h beweist, dass Umweltschutz mit aggressiver Optik auch Spaß machen kann. Was sich an Optik und Technik getan hat und ob der Sporthybrid F Sport auch weiterhin zum Programm der Toyota-Tochter gehören wird, erklären wir euch in unseren News.

Seit 2011 wird der Lexus CT 200h verkauft. 2014 gab es das letzte Facelift. Zeit also, den Hybrid mit neuer und aggressiver Optik auszustatten. Für einen kraftvolleren Auftritt hat man ein neues Gittermuster am charakteristischen Kühlergrill erdacht und umgesetzt, das die Eleganz des Fahrzeugs nochmals steigert. Die pfeilförmigen Tagfahrleuchten mit L-Motiv sind nach oben gerückt und sitzen nun über den Scheinwerfern. Das L findet sich dann auch in der Lichtführung der neuen LED-Heckleuchten und der darunter liegenden LED-Blinker wieder. Auch die Heckklappe wurde überarbeitet und verleiht der ohnehin sportlichen Rückansicht einen zusätzlich athletischen Touch. Der untere Teil der hinteren Stoßfänger wurde überarbeitet und ist jetzt in silbernen und schwarzen Farbtönen gehalten, um den sportlichen Look weiter zu unterstreichen.

Lexus CT 200h_2017_01

Der Innenraum soll wertiger wirken und kann jetzt auf Wunsch durch ein 10,3 Zoll großes Display weiter aufgewertet werden. Für noch mehr Individualität bei der Gestaltung des Interieurs stehen nun neue Kombinationsmöglichkeiten und neun verschiedene Materialien zur Auswahl. Die Palette der Assistenzsysteme wird im neuen Modelljahrgang durch Notbremsassistent, Fußgänger-Erkennung, die adaptive Tempomat ACC und den Spurhalte-Warner als Teil vom serienmäßigen Lexus Safety System+ ergänzt. Fortgesetzt wird auch der Lexus CT 200h F SPORT. Er bekommt anstatt der 15-Zoll-Serienfelgen neue 17-Zoll-Leichtmetallräder. Die Sportversion verfügt zudem über hochwertige Scheinwerfer mit einer Projektionsleuchte für Fern- und Abblendlicht. Im Innern demonstrieren elegante Naguri-Applikationen die Exzellenz der Takumi Handwerkskunst, die ausschließlich dem F Sport vorbehalten sein wird. Die Preise für den überarbeiteten Hybrid sind noch nicht bekanntgegeben wurden.

Lexus CT 200h_2017_02

Bilder: © Lexus

Neue Tests und Fahrberichte:

Opel-Corsa-GSi_01

Opel Corsa GSi – Kleiner Sportsfreund im Fahrbericht

Der Opel Corsa ist eines der erfolgreichsten Modelle von Opel. Beliebt, vielseitig und ideal für die Stadt. Nicht nur: Mit dem Opel Corsa GSi zeigt … [Weiter]

Borgward-BX7__Fazit

Borgward BX7 TS Limited Edition – So fährt sich der Newcomer

Borgward ist zurück auf unseren Straßen und bringt zu seiner Deutschland-Premiere ein Sondermodell auf dem Markt. Wir von Automobil-Blog.de haben uns … [Weiter]

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5643

Robust und Leistungsfähig: Nokian Sommerreifen für Offroader und SUV

Mit drei Produktlinien für allradangetriebene Fahrzeuge richtet sich Nokian Tyres an die speziellen Anforderungen von SUV, Geländewagen und Pickups. … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Bugatti Chiron_Lego_2018_01

Bugatti Chiron aus Lego: Bauklotz-Racer schafft 20 km/h

Was macht man, wenn man mehr als eine Million Steine von Lego zur Verfügung hat? Richtig, man steckt sich einen Bugatti Chiron im Maßstab 1:1 … [Weiter]

Ferrari 488 Pista Spider_2018_01

Ferrari 488 Pista Spider: Weniger Dach, mehr Gewicht

Wer den Fahrtwind auch in einem Fahrzeug mit 720 PS noch gerne im Haupthaar spüren will, für den gibt es jetzt nach dem Coupé auch das Cabrio Ferrari … [Weiter]

Aston Martin DB5 „Goldfinger“_2018_01

Aston Martin DB5 „Goldfinger“: Neuauflage für das James Bond-Filmauto

Normalerweise verlassen ja nur aktuelle Modelle die Fabrikhallen moderner Autokonzerne, aber es gibt es auch Ausnahmen: Mit dem Aston Martin DB5 … [Weiter]