Tracktest – Mit dem Volkswagen Polo GTI auf dem Bilster Berg

GTI – diese drei Buchstaben stehen bei Volkswagen sinnbildlich für Performance und Tradition. Neben dem Golf GTI, der mittlerweile sein 40 jähriges Jubiläum feiert, darf auch der Polo dieses Label tragen. Doch was kann der Einstiegs-GTI wirklich? Kurbs, Schikanen und die legendäre Mausefalle – Wir durften mit dem Polo GTI auf den Bilster Berg.

Polo-GTI__Daniel [Weiterlesen…]

Volkswagen Golf GTI Clubsport – für alle, die es schärfer mögen

GTI – die wohl bekannteste Ausstattungsvariante feiert 40. Geburtstag. Zum Jubiläum legt Volkswagen das exklusive Editionsmodell „GTI Clubsport“ auf. Der stärkste Serien-GTI leistet nun 265 PS. Mehr Dynamik erreicht der Kompakt-Sportler durch einen neuen Frontstoßfänger mit Splitter, einem größeren Dachkantenspoiler sowie einem Heckdiffusor. Nach der Publikumspremiere auf der letztjährigen IAA in Frankfurt folgt nun der Verkaufsstart.

VW-Golf-GTI-Clubsport_08 [Weiterlesen…]

Gestatten GTI, GOLF GTI by AutoEmotionenTV

Seit 1976 sind wir uns alle der Bedeutung dieser Buchstabenfolge bewusst. Es gibt wenig Mitbewerber, welche nicht versucht haben, ein Stück vom süssen Kuchen, gebacken in Wolfsburg, abzubekommen. Alltagstauglichkeit, Rennstreckentauglichkeit und vieles mehr verspricht Volkswagen in der verflixten 7. Generation des GTI. Verflixt? Ja oder Nein. Um diese Frage und einige mehr zu beantorten, haben wir Runde um Runde durch die südfranzösischen Berge gedreht. [Weiterlesen…]

Neuer VW Golf GTI kommt mit 220 PS und 230 PS im GTI Performance

Auf den neuen Golf GTI von VW habe ich mich richtig gefreut. Schon allein deshalb, weil die deutlich schärfere Golf 7-Generation von Hause aus eine schicke und optisch dynamische Basis hergibt. Auf dem Genfer Autosalon nächste Woche feiert der neue Golf GTI mit 220 PS und mit 230 PS im GTI „Performance“ seine Weltpremiere. [Weiterlesen…]

Vorschau: VW Up GTI ab 2013

 

VW Up GTIDer neue VW Up ist  noch gar nicht auf dem Markt, da machen sich GTI-Fans schon Gedanken über eine heiße Version des neuen Kleinwagens aus Wolfsburg. Zugegeben: die 2005 vorgestellte GTI-Version des 1998er VW Lupo war nur bedingt erfolgreich. Dennoch dürfte ein gleichermaßen sparsames wie fahrdynamisch Spaß machendes Sportmodell Sinn machen. Spätestens 2013, wenn VW den Up auch mit Elektroantrieb launchen will, könnte ein VW Up GTI mit Hybridantrieb für Furore sorgen: ein Hybrid-Sportler im Stile des Honda CR-Z passt in die Zeit und sollte mit etwas aggressiverem Design, sowie sportlichen und zugleich sparsamen Fahreigenschaften seine Fans finden. [Weiterlesen…]

Wörthersee 2011: VW Golf Cabrio R-Studie

VW Golf R CabrioVW ist traditionell mit einer Reihe neuer Modelle, Studien und Zubehörteilen auf dem GTI-Treffen am Wörthersee vertreten. Die größte Aufmerksamkeit erzielten die Wolfsburger dieses Jahr allerdings eindeutig mit der sehr seriennahen Studie „Golf R Cabriolet Concept“ des erst im Februar vorgestellten Golf 6 Cabrios. [Weiterlesen…]

Suzuki Swift S-Concept: GTI auf japanisch?

Suzuki Swift S Concept

Auf dem Genfer Auto-Salon im März 2011 will Suzuki die Studie eines sportlichen Swift zeigen. Bislang hüllt sich Suzuki zu Details in Schweigen, die erste verfügbare Skizze lässt jedoch einen aggressiver gestylten Suzuki Swift erwarten. Der Suzuki Swift S-Concept punktet mit weit ausgestellten Radhäusern, einem Heckspoiler im Rennsport-Style und einer mit dickem Spoilerwerk ausgestatteten Front. [Weiterlesen…]

Facelift Peugeot 308

Peugeot 308 Facelift 2011

Peugeot hat seiner Kompaktreihe 308 jetzt ein umfangreiches Facelift spendiert. Die wichtigsten Änderungen betreffen das Design, während im Innenraum Detailarbeit im Vordergrund stand. Für den Vortrieb steht neu ab Sommer der 1.6 HDI Dieselmotor (82 kW/112 PS) mit Micro-Hybrid-Technologie e-HDi zur Verfügung, dessen Normverbrauch bei 3,7 Litern auf 100 Kilometern liegt. [Weiterlesen…]

Peugeot 308 GTi: Stilvoll, effizient und sportlich

Endlich war es soweit, ab dem 1. Juli kam der neue Peugeot 308 GTi auf den Markt. Peugeot will dem GTi damit neues Leben einhauchen. Der 308 GTi tritt sehr sportlich auf und soll in die Fußstapfen des legendären 205 GTi treten. Die Franzosen werben mit moderne Verbindung von vielseitiger Nutzung und großem Fahrgefühl. Trotz der Dynamik soll der Fünftürer alltagstauglich und umweltfreundlich sein. [Weiterlesen…]

WEITEC-Fahrwerk für den Golf GTI

Der Fahrwerkspezialist WEITEC, ein Tochterunternehmen von KW, hat sich am Golf GTI zu schaffen gemacht: den Herstellern günstiger und solider Fahrwerke war das Serien-Fahrwerk des schnellen Wolfsburger nicht ausreichend genug abgestimmt, und so haben sich die Tüftler ans Werk gemacht. Das Resultat: gleich drei verschiedene Fahrwerke stehen zur Auswahl, wer nur auf etwas sportlichere Optik Wert legt, kann außerdem auch einfach nur den günstigen Federsatz verbauen, der den GTI um ganze 20 Millimeter näher an den Asphalt bringt. [Weiterlesen…]