>

Peugeot 301: Vorstellung

Mit dem 301 führt Peugeot Ende 2012 ein neues, eigenständiges Modell ein, das speziell dazu entwickelt wurde, Neukunden in internationalen Märkten zu erobern. Weltpremiere hat das Fahrzeug auf dem Pariser Autosalon im September. [Weiterlesen...]

Vorstellung: neuer Peugeot 4008

Peugeots neues SUV “4008″ wird auf dem Genfer Autosalon Anfang März 2012 seine Weltpremiere feiern. Ab Mai geht der neue Peugeot 4008 dann Europa-weit in den Handel. [Weiterlesen...]

Genf 2012: Premiere für neuen Peugeot 208

Auf dem Genfer Auto-Salon 2012 feiert Peugeot insgesamt fünf Weltpremieren und zeigt erstmals die wichtigsten Neuheiten seiner Produktoffensive 2012. Der neue Peugeot 208 steht dabei klar im Mittelpunkt. [Weiterlesen...]

Peugeot 208 GTI Concept wird auf dem Genfer Autosalon 2012 präsentiert.

Zugegeben: mal wieder spät dran. Immerhin konnten wir die Vorschau des neuen Peugeot 208 GTI einen Tag vor der offiziellen Vorstellung des entsprechenden Concept Cars bringen. Dennoch möchten wir euch den neuen Peugeot 208 GTI im Concept Car-Status mit einer kleinen Bildergalerie nicht vorenthalten. [Weiterlesen...]

Vorschau: Peugeot 208 GTI 2013

Die Älteren unter uns werden sich sicherlich noch an den altehrwürdigen Peugeot 205 GTI erinnern: die Krawallschachtel schlechthin. 1984 vorgestellt, entwickelte sich der 103 PS starke kleine Franzose zur echten Alternative zum Golf GTI und erfreute sich größter Beliebtheit bei stilbewussten Halbstarken landauf, landab. 2013 will Peugeot mit dem 208 GTI einen adäquaten Nachfolger bringen. [Weiterlesen...]

Peugeot zeigt 508 RXH auf der IAA 2011

Auf der diesjährigen IAA in Frankfurt zeigt Peugeot den 508 RXH. Der französische Hersteller möchte mit diesem Fahrzeug insbesondere die umwelteffiziente Full-Hybrid-Diesel-Technologie vorantreiben. [Weiterlesen...]

Peugeot startet mit "Mu" in den Sommer

Peugeot_Mu_Sommerpaket.jpg

Im Rahmen des Mobiliätskonzepts “Mu by Peugeot” bietet der Hersteller für den nahenden Urlaub oder den Ausflug am Wochenende spezielle Sommerpakete an. Interessenten können zum Beispiel den Kompaktvan 5008  zzgl. Dachträger, Dachbox oder Fahrradträger und Navigationssystem ab 133 Euro für ein Wochenende, oder 311 Euro für eine Woche mieten.

Für 110 Euro inklusive Zubehör ist der Kompakt-Kombi 308 SW für ein Wochenende erhältlich. Für eine Woche Fahrvergnügen zahlen Kunden 274 Euro. Mit dem Cabrio 207 CC inklusive Navigationssystem können Interessenten für 86 Euro ins Wochenende starten. 21o Euro kostet der Wagen pro Woche. Die Spezialangebote besitzen bis zum 30. September 2011 Gültigkeit.

Das Mobilitätskonzept “Mu” wurde von Peugeot vor etwa einem Jahr in Berlin erfolgreich gestartet. Im Mai 2011 wurde der Service auf Hamburg und München erweitert. Weitere Standorte befinden sich in Planung. Etwa 1 700 Kunden nutzen derzeit bereits das Angebot.

Ein “Mu”-Kunde kann auf die komplette Peugeot-Produktpalette vom Kleinwagen bis hin zu Transporter oder Motorroller zugreifen. Nach einer Registrierung unter www.mu.peugeot.de kann das gewünschte Fahrzeug über ein Prepaid-Online-Konto reserviert und gemietet werden.

(Foto: Auto-Medienportal.NET)

Neue Ausstattungslinien bei Peugeot

Peugeot_neue_Ausstattungslinien.jpg

Peugeot schafft weiter Einheitlichkeit bei der Namensgebung innerhalb seiner einzelnen Carlines. Die bereits für den Peugeot 308 und 508 verfügbaren Ausstattungslinien Allure und Active sind nun auch für den Peugeot 807 zu haben und ersetzen die bisherigen Versionen Premium und Tendance. [Weiterlesen...]

"O, Nix Leasing" bei Peugeot

Peugeot.jpg

Den Sommer 2011 überschreibt die Peugeot-Bank mit “O, Nix Leasing”. Privatkunden, welche ihren Leasingvertrag bis 31.08.2011 abschließen, können sich “Zinslos glücklich” schätzen und profitieren von 0 Euro Anzahlung und 0 Euro Zinsen. Bei allen teilnehmenden Peugeot Händlern müssen weder Anzahlungen geleistet werden, noch fallen auf die Monatsraten Zinsen an.

Gültig ist das Angebot für alle sofort verfügbaren Peugeot der Baureihen 107, 206+, 207 und 308. “O, Nix Leasing” ist für maximal 36 Monate gültig. Die jährliche Fahrleistung wird mit dem jeweiligen Peugeot Partner vereinbart. Die Summe der Leasingraten und des Restwertes deckt sich maximal mit der UVP des Herstellers. Hinzu zu rechnen sind lediglich die Überführungskosten, welche einmalig vom Peugeot-Partner erhoben werden.

Kunden ab 24 Jahren können bei einer Fahrleistung bis zu 22 000 km pro Jahr zum “O, Nix Leasing” optional für 29 Euro pro Monat eine VersicherungsFlat nutzen. Die Leistungen der Flat entsprechen den Bedingungen der Allianz Versicherungs AG und beinhalten unter anderem: Vollkasko mit 500 Euro Selbstbeteiligung, Schutzbrief Auto-Plus, Haftpflichtversicherung und Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung.

(Foto: Auto-Medienportal.NET/Peugeot)

Peugeot RCZ "Asphalt" – streng limitiert

Peugeot_RCZ_Asphalt.jpg

Peugeot erweitert seine Produktpalette um das streng limitierte Sondermodell RCZ “Asphalt”. Der Sportwagen besticht mit einer exklusiven matt grauen Lackierung im Farbschlag “Telluric”. Harmonisch ergänzt wird das Outfit durch die 19-Zoll-Leichtmetallräder “Magny-Cours” in Mattschwarz, und glänzenden schwarzen Bremssätteln. Im Innenbereich findet sich eine edle schwarze Lederaussattung mit Aluminium-Optik und Ziernähten. [Weiterlesen...]