Wörthersee 2011: VW Golf Cabrio R-Studie

VW Golf R CabrioVW ist traditionell mit einer Reihe neuer Modelle, Studien und Zubehörteilen auf dem GTI-Treffen am Wörthersee vertreten. Die größte Aufmerksamkeit erzielten die Wolfsburger dieses Jahr allerdings eindeutig mit der sehr seriennahen Studie „Golf R Cabriolet Concept“ des erst im Februar vorgestellten Golf 6 Cabrios.

[nggallery id=201]

Wie das geschlossene Golf R-Pendant, erreicht auch das 270 PS starke und 250 km/h schnelle Golf R Cabrio aus dem Stand in unter sechs Sekunden die 100-km/h-Marke. Dazu kommen eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h und satte 350 Newtonmeter Drehmoment.

Wie der geschlossene Golf R, wurde auch das Cabriolet um 25 Millimeter abgesenkt. Eine 17-Zoll-Bremsanlage mit rundum innenbelüfteten Scheiben und blau lackierten Hochleistungsbremssätteln (samt R-Logo) sollen für gute Verzögerungswerte sorgen. Den Kontakt zur Straße stellt das Golf R Cabriolet Concept über 19-Zoll-Leichtmetallfelgen des Typs „Talladega“ mit 235er-Reifen her.

Das Golf R Cabriolet Concept weist zudem ein besonders sportliches Interieurkonzept auf. Eine so genannte Rennklappschale in dunkelblauem Carbonleder, kombiniert mit hochwertigen Nappaleder in „Puregrey“, sind dabei stilprägend. Dazu gibt es in schwarzem Klavierlack gehaltene Rücken der Schalensitze. Farbliche Kontraste setzen Keder und Ziernähte. Applikationen aus Karbon und sandgestrahlte Aluminium-Einstiegsleisten mit schwarzen Klavierlack-Intarsien runden das Interieur ab.

[Fotos: VW]

Neue Tests und Fahrberichte:

00_Volvo-S90-t8-rDesign_Titel

Sportliche Hybrid-Limousine im Alltagstest: Volvo S90 R-Design T8 Twin Engine (MJ 2019)

Sparsamkeit und Fahrspaß – passt das zusammen? Volvo möchte mit seiner Oberklasse-Limousine einen kleinen Schritt in Richtung Elektromobilität gehen … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]

Volvo-V60_Vorne-Daniel-1

Volvo V60 – Neuer Schweden-Kombi im Fahrbericht

Vielseitig und individuell – so präsentiert sich der neue Volvo V60. Doch kann der neue Mittelklasse-Kombi aus dem Hause Volvo auch im anspruchsvollen … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]