Nissan Leaf Nismo: 150 PS für das Elektroauto

Den Sportler aus Japan wird es ab Ende Juli auch als 150 PS starkes Elektroauto geben. Allerdings wird der Nissan Leaf Nismo vorerst nur in seinem Heimatland an den Start gehen. Alle Fakten zum elektrischen Sportmodell bekommt ihr in unseren News.

Das Elektroauto wird ab Ende Juli auch in der Sport-Version Nissan Leaf Nismo erhältlich sein – vorerst allerdings nur in Japan. Rote Akzentuierungen, angedeutete Lufteinlässe, die es ja bei einem elektrisch angetriebenen Auto eigentlich nicht wirklich braucht, sowie leicht abgeänderte Seitenschweller lassen den 150 PS E-Sportler deutlich dynamischer wirken.

Nissan Leaf Nismo_2018_01

Am Heck des agilen Sportlers findet sich ein großer Diffusor, in den eine Heckleuchte mittig integriert ist, die so an das Rücklicht eines Rennwagens erinnert. Im Gegensatz zum Standard-Nismo hat man die E-Variante auf spezielle 18-Zoll-Felgen gestellt, die eine Herabsetzung des Luftwiderstandes bewirken sollen. Darauf sind dann Sportreifen aus dem Reifenregal von Continental aufgezogen. Bei den Lackfarben kann sich der Kunde zwischen neun verschiedenen Varianten entscheiden. Darunter finden sich auch die Nismo-spezifischen Zweifarben-Lackierungen „Brilliant Silver / Super Black“ sowie „Dark Metal Grey / Super Black“.

Nissan Leaf Nismo_2018_02

Die Nismo-typischen roten Akzente finden sich auch im Innenraum wieder, wo sie die Lüftungsdüsen umrahmen und als rote Kontrastnähte auf dem Standard-Gestühl zu finden sind. Das mit feinstem Alcantara-Leder überzogene Lenkrad ist unten abgeflacht und mit einer 12-Uhr-Markierung versehen. Der futuristische Fahrstufen-Wahlhebel ist in „Gun-metal“-Chrom ausgeführt.

Nissan Leaf Nismo_2018_03

Was es im Elektro-Nismo leider nicht geben wird, ist eine Leistungssteigerung. Wie im Standard-Leaf auch, bleibt es auch hier bei den 150 PS Leistung und den 40 kWh für den Stromspeicher. Ein spezieller Tuning-Chip soll aber für eine direktere und bessere Beschleunigung sorgen, so dass wohl auch davon auszugehen ist, dass die Reichweite vermutlich nicht für die vollen 285 km (WLTP) reichen dürfte. Ab wann der Elektro-Sportler auch in Deutschland verfügbar sein wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Bilder & Video: © Nissan

Neue Tests und Fahrberichte:

skoda-karoq_fahrt-vorne

Škoda Karoq – clever und gut! Kompakter SUV im Fahrbericht

Die Modellfamilie des Autoherstellers Škoda erhält SUV-Zuwachs. Nach dem großen Kodiaq will der kleinere Karoq im trendigen und heiß umkämpften … [Weiter]

honda-civic-2019_front-4

Honda Civic 1.6 i-DTEC 9-Gang-Automatik – Kompakter Diesel mit schnittiger Optik

Der Honda Civic ist in der Reihe der Kompaktwagen in der sportlichen Ecke zu finden. Doch hat er auch praktische Eigenschaften und einen vernünftigen … [Weiter]

volvo-xc40-t3_00_titelbild

Volvo XC40 T3 im Test – So sparsam ist der Schwede im Alltag

Wieviel Spaß macht die Einstiegsmotorisierung im Volvo XC40? Ich habe den Dreizylinder Benziner im kompakten SUV getestet und ausprobiert, ob man mit … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]