Lamborghini Urus: Audi-V8 für das SUV

Mitte 2018 soll das erste SUV der Sportwagen-Marke, der Lamborghini Urus, auf den Markt kommen. Der Lambo-Chef Stefano Domenicali hat jetzt in einem Interview verraten, dass unter der Haube ein Audi-V8 arbeiten wird und welche Leistung das Aggregat im Edel-Italiener aufbringen soll. [Weiterlesen…]

Lamborghini LP1088 Huracán Spyder von DMC: Blaues Biest

Edel-Tuner und Lifestyle-Marke DMC aus Ratingen hatte ja schon immer ein Faible für ganz besonders ausgefallene Produkte: Der neueste Coup ist der Lamborghini LP1088 Huracán Spyder von DMC. Ein blaues Biest, das mit dem Bodykit namens Edizione-GT brachial ins Auge sticht und das dank seiner 1.088 PS im Heck auch brutal beschleunigt. Ein Open Air-Vergnügen der extravaganten Art. [Weiterlesen…]

Lamborghini Centenario Roadster: Cabrio-Premiere in Pebble Beach

Power ohne Ende und das alles ohne Dach: Mit dem 770 PS starken 6,5 Liter großen V12 sprintet der Lamborghini Centenario Roadster bis auf 350 km/h. Nachdem die Italiener auf dem Genfer Autosalon mit dem Centenario Coupé das exklusive Hypercar schon in der geschlossenen Version vorgestellt hatten, folgt nun zum Concours d’Elegance 2016 in Pebble Beach die Cabrio-Premiere. Die Sache hat leider neben dem extrem hohen Preis aber noch ein paar weitere Haken. [Weiterlesen…]

Enthüllt: Lamborghini Aventador LP 750-4 Superveloce Roadster

Whooow! Hier kommt der Lamborghini Aventador LP 750-4 Superveloce Roadster. Sein geschlossener Bruder wurde schon im Frühling auf dem Genfer Autosalon gezeigt, letzte Woche präsentierte man das Cabrio. Beide Aventadores werden von einem V12-Saugmotor angetrieben, der über 6,5 Liter Hubraum verfügt und 750 PS leistet. Bei einem Gewicht von nur 1.575 Kilogramm ergibt sich pro PS ein Leistungsgewicht von 2,1 Kilogramm! [Weiterlesen…]

Autosalon Paris 2014: Lamborghinis Plug-In-Hybrid-Studie „Asterion“

Lamborghini feiert auf dem Pariser Automobilsalon die Weltpremiere seines ersten Konzeptfahrzeugs mit Plug-in Hybridtechnologie, dem Lamborghini Asterion LPI 910-4. Eindeutig ein Lamborghini, ist der Asterion ein Technologieträger mit einem Plug-in-Hybridantrieb, der die Werte und Ansprüche der Marke mit dem Stier klar erfüllt: Der Asterion zeigt einen Weg, mit Hilfe innovativer Technologie die CO2-Emissionen deutlich zu reduzieren. [Weiterlesen…]

Lamborghini 5-95 Zagato: Edles Einzelstück

Lamborghini-5-95-Zagato-2014-01Auf dem Concorso d’Eleganza Villa d’Este zeigten die italienischen Design-Akrobaten jetzt erstmals das edle Einzelstück Lamborghini 5-95 Zagato. Dieser Renner basiert auf dem Lamborghini Gallardo LP570-4. Die Design-Schmiede Zagato arbeitet schon seit 1965 mit dem Autobauer zusammen und lässt nun mit diesem neuesten Coup die jahrelange Verbundenheit wieder aufleben. Der kupferfarbene Edel-Lambo ist durch den Eingriff der Designer doch ziemlich rund geworden. Von den scharfen Kanten des Gallardo ist nicht mehr viel zu sehen. Warum das so ist, verraten wir euch in diesem Artikel. [Weiterlesen…]

Video: Lamborghini Aventador crasht Mitten in London

video-avantador-crashAutsch! Da hat er nicht mehr durchgepasst! Doch wir müssen den Lambo Fahrer frei sprechen… Auch wenn er natürlich zu schnell auf der Sloane Street inmitten von London unterwegs war, der Mazda missachten einfach die Vorfahrt. Und schon hats geknallt! Verletzt wurde niemand, doch der „kleine“ Blechschaden am Lamborghini Aventador dürfte doch ein kleines Loch in die Haushaltskasse reißen 😉 Aber seht selbst… [Weiterlesen…]

Lamborghini Huracán: 610 PS – Orkan mit Technik aus dem Audi R8

Lamborghini_Huracan_2014_01 Den Nachfolger des Lamborghini Gallardo, Huracán, stellen die Italiener auf dem Genfer Autosalon (06. – 16.03.2014) vor. Und auch das neue Einstiegsmodell aus dem Süden entfacht einen wahren 610 PS – Orkan, denn der Name des Neuen steht für den Gott des Windes bei den alten Mayas. Das kleinste Modell der Sportwagenmanufaktur aus dem VW-Konzern ist natürlich auch wie sein Vorgänger stark mit dem Audi R8 verbandelt und bekommt jetzt sogar das Getriebe des flotten Ingolstädters eingepflanzt. [Weiterlesen…]

Lamborghini Veneno Roadster: Premiere auf einem Flugzeugträger

Lamborghini-Veneno-Roadster-2013-03 Meist findet die Premiere für ein neues Auto ja in irgendeiner stinklangweiligen Messehalle statt, aber für so ein scharfes Auto darf es auch schon mal ein besonderer Ort sein und so wurde der mit bis zu 355 km/h pfeilschnelle Supersportler Lamborghini Veneno Roadster vor kurzem auf dem italienischen Flugzeugträger „Cavour“, der aktuell im Emirat Abu Dhabi vor Anker liegt, präsentiert. Ziemlich nah also bei den potentiellen Kunden, aber auch die Scheichs werden nicht alle in den Genuss dieses 4-Millionen-Dollar-Wagens kommen, denn davon werden insgesamt nur neun Stück gebaut. [Weiterlesen…]

DMC Lamborghini Aventador Dieci: Mit 900 PS nach Kuwait

DMC DIECI Aventador_2013_02 Dieses neongrüne Prachtstück mit 900 PS geht jetzt zu einem Kunden nach Kuwait. Zwischen den ganzen ausgefallenen und aufgeblasenen Autos der Scheichs und ihrer Söhne noch aufzufallen, ist nicht leicht, aber diesem vom Düsseldorfer Tuner DMC Luxury aufgemotzten Lamborghini Aventador dürfte dieses Kunststück trotzdem gelingen. Er hat in der Sonderausführung Dieci zusätzliche Spoiler und diverse Aerodynamik-Elemente aus Carbon verpasst bekommen und soll damit noch stärker an den Motorsport erinnern. Das dürfte nicht nur bei den Öl-Millionären in dem Wüstenstaat für Begeisterung sorgen. [Weiterlesen…]