Reifen-Tests 2016: Winterreifen und Ganzjahresreifen von Michelin und Kleber ausgezeichnet

Michelin hat in diesem Jahr mit seinem Reifen bei den Auto-Bild-Reifentests abgesahnt. Und auch die Zweitmarke von Michelin, Kleber, wurde (nicht nur) als Preis-Leistungssieger ausgezeichnet.

[Weiterlesen…]

Ratgeber: So wird das Auto winterfit

ANZEIGE.
Vorbereitung ist auch im Winter alles: Neben Frostschutzmittel im Wischwasser, dem Eiskratzer und einer leistungsstarken Batterie sollten rechtzeitig Winterreifen aufgezogen werden, um bei einem plötzlichen Wintereinbruch gewappnet zu sein.

[Weiterlesen…]

Letzter Teil von „Drivestyle“ mit Matthias Malmedie und Helge Thomsen: Wer ist Chef im Ring?

Endspurt in Michelins Webserie „Drivestyle“. Die beiden Grip-Moderatoren Matthias Malmedie und  Helge Thomsen befinden sich noch immer im hohen Norden Finnlands und wollen ein für alle Mal klären, wer der „Chef im Ring“ ist.

[Weiterlesen…]

Winterreifen-Challenge mit Matthias Malmedie und Helge Thomsen

Es ist wohl nicht die allergrößte Überraschung, dass Reifenhersteller wie Michelin ihre Pneus im hohen Norden testen. Klar: Nahe am Polarkreis gibt´s halt mehr und deutlich länger Schnee als hierzulande in mitteleuropäischen Gefilden. Eine echte Überraschung ist aber, dass Michelin selbst im Hochsommer in Finnland Winterreifen testet. Und zwar in einer Halle, in der echter finnischer Schnee aus dem Winter konserviert und auch im Sommer genutzt wird.

[Weiterlesen…]

Sicher durch den Winter – mit Armin Schwarz: Winterreifen bei SUV und Sportwagen

Winterreifen sind Sommerreifen bei winterlichen Straßenbedingungen deutlich überlegen. Das gilt auch bei SUVs und gerade bei Sportwagen.

Auch wenn Allradantrieb deutlich mehr Traktion bietet, kommen selbst SUVs nicht ohne Winterreifen aus. Denn spätestens wenn Schnee liegt, geht auch bei SUVs mit Sommerreifen nichts mehr. Schließlich ist das beste elektronische Assistenzsystem immer nur so gut, wie die Reifen, die die Kräfte übertragen. Rallyeprofi Armin Schwarz erklärt, warum gerade schwere SUVs in der kalten Jahreszeit Winterreifen brauchen.

Dass der Reifen bei leistungsstarken Fahrzeugen eine große Rolle spielt, ist Autofahrern mit sportlichen Ambitionen klar. Das gilt auch in der kalten Jahreszeit. Warum Sportwagen auch im Winter High Performance-Reifen brauchen, zeigt Armin Schwarz in diesem Video.

Winterreifen: Was bedeutet die Beschriftung auf der Reifenflanke?

Fragt man Autofahrer nach der Bedeutung der Kürzel und Symbole auf den Reifenflanken ihres Fahrzeugs, ist oft Ratlosigkeit angesagt. Meist kann lediglich auf die Reifenbreite geschlossen werden. Das war´s dann aber auch schon.

[Weiterlesen…]

Warum Winterreifen im Winter so wichtig sind

Wer schon einmal Gelegenheit hatte, einen direkten Vergleich von Sommer- und Winterreifen auf Eis und Schnee erfahren zu können, wird bestätigen: Winterreifen sind Sommerreifen bei kritischen Bedingungen um ein Vielfaches überlegen. Schließlich sind Winterreifen von namhaften Herstellern speziell für den Einsatz auf Eis und Schnee konzipiert. Während Sommerreifen bei diesen Bedingungen heillos überfordert sind und kaum auf Gas-, Brems- oder Lenkbefehle reagieren, sind die Winterspezialisten genau für diese Bedingungen konzipiert. Denn wo Sommerreifen bereits am Ende sind, wenn es eigentlich gerade losgehen soll, bauen Winterreifen merklich Seitenführung auf und bremsen und beschleunigen wesentlich besser.

Michelin Teaserbild Nummer1Doch nicht nur auf Eis und Schnee funktionieren Winterreifen deutlich besser als Sommerreifen: Sobald die Temperaturen in den einstelligen Bereich fallen, sind Winterreifen dank ihrer auf niedrige Temperaturen zugeschnittenen Gummimischungen besser auf die Straßenverhältnisse abgestimmt als Sommerreifen. Winterreifen wie der aktuelle Michelin Alpin 5 bieten mittlerweile nicht nur maximale Sicherheiten bei Schnee und Eis, sondern zeigen zudem hervorragende Fahreigenschaften auf nassen und herbstlichen Straßen.

Warum Winterreifen den Sommerreifen in der kalten Jahreszeit klar überlegen sind, erklärt Rallyeprofi Armin Schwarz in diesem Video.

60 Jahre Winterreifen von Continental: Party in den Alpen

Vor nunmehr 60 Jahren startete die Winterreifen-Produktion bei Continental. Und wie es sich für ein zünftiges Jubiläum gehört, wurde natürlich gefeiert. Und zwar da, wo sich Winterreifen maximal bewähren müssen: in den Alpen. Mit dabei: Mercedes C-Klasse, Audi TT-RS, Mini Cooper und als Highlight der „Weltkugel“-Ford. [Weiterlesen…]

Winterreifen 2011 im Test

Den Durchblick im Winterreifen-Dschungel zu behalten, fällt bei der Fülle an verfügbaren Fabrikaten und Modellen nicht leicht. Und so stehen auch im Winter 2011/2012 wieder Milliarden Millionen Autofahrer vor  der Frage, welcher Reifen der beste ist, oder welcher Winterreifen das beste Preis-Leistungsverhältnis aufweist.

Gut, dass sich auch in diesem Jahr wieder unbestechliche Helden in die Bresche werfen und für einen besseren Überblick sorgen. Wir haben einige Testergebnisse für die Winterreifen-Dimensionen 195/65 R15 T, 175/65 R14/T und 205/55 R 16 gesammelt. [Weiterlesen…]

Autofahrer für Winterreifenpflicht

Eine aktuelle Umfrage unter 1.700 Autofahrern ergab, dass 93 Prozent der Befragten, also etwa 9 von 10 Führerscheinbesitzern, eine Winterreifenpflicht befürworten würden. Lediglich ein kleiner Teil von 7 Prozent steht diesem Thema kritisch gegenüber.

[Weiterlesen…]