Winterreifen 2011 im Test

Den Durchblick im Winterreifen-Dschungel zu behalten, fällt bei der Fülle an verfügbaren Fabrikaten und Modellen nicht leicht. Und so stehen auch im Winter 2011/2012 wieder Milliarden Millionen Autofahrer vor  der Frage, welcher Reifen der beste ist, oder welcher Winterreifen das beste Preis-Leistungsverhältnis aufweist.

Gut, dass sich auch in diesem Jahr wieder unbestechliche Helden in die Bresche werfen und für einen besseren Überblick sorgen. Wir haben einige Testergebnisse für die Winterreifen-Dimensionen 195/65 R15 T, 175/65 R14/T und 205/55 R 16 gesammelt.

ADAC Winterreifen-Test 2011

ADAC Winterreifen 175/65 R14 TDer ADAC hat gemeinsam mit der Stiftung Warentest 16 Winterreifen der Dimension 195/65 R15 T sowie 14 Winterreifen der Größe 175/65 R14 T getestet. Das Ergebnis: insgesamt neun Reifen bekommen ein „gut“ und sind somit „besonders empfehlenswert“. 18 Reifen wurden mit „befriedigend“ bewertet, zwei bekamen ein „ausreichend“ und einer sogar „mangelhaft“. Auch in diesem Jahr konnte kein Produkt ein „sehr gut“ erzielen.

Besonders empfehlenswerte Winterreifen der Dimension 175/65 R14 T:

  • Continental ContiWinterContact TS800
  • Michelin Alpin A4
  • Dunslop SP Winter Response

Besonders empfehlenswerte Winterreifen der Dimension 195/65 R15 T:ADAC Winterreifen 195/65 R15 T

  • Continental Contact TS830
  • Goodyear UltraGrip 8
  • Semperit Speed-Grip 2
  • Dunlop SP Winter Sport 4D
  • Michelin Alpin A4
  • Pirelli Winter 190 Snowcontrol Serie 3

Die Kostenfrage sollte beim Winterreifenkauf nur ein untergeordnetes Argument sein, stellt der ADAC fest. Dies zeigte sich auch bei der Überprüfung von sechs Ganzjahresreifen, von denen keiner die Tester überzeugen konnte. Deshalb rät der Automobilclub zum Preisvergleich, denn auch für Top-Produkte gibt es meist unterschiedliche Angebote in einer Region.

 

 

GTÜ-Winterreifen-Test

GTÜ-Winterreifen 205/55 R16Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) und der Auto Club Europa (ACE) haben acht aktuelle Premium-Winterreifen der „Golf-Segment“-Größe 205/55 R 16 91H einem Praxistest in den Alpen und auf einer speziellen Reifenteststrecke unterzogen. Die neuen Matsch- und Schnee-Spezialisten (M+S) von Continental, Dunlop, Fulda, Goodyear, Michelin, Nokian, Pirelli und Semperit mussten in den Disziplinen Traktion auf Schnee, Handling und Bremsen auf schneebedeckter, nasser und trockener Fahrbahn sowie Aquaplaning ihr Können unter Beweis stellen.

Sehr empfehlenswerte Winterreifen der Dimension 205/55 R 16 91H

  • Continental Winter Contact TS830
  • Dunlop SP Winter Sport 4D
  • Goodyear UltraGrip 8
  • Pirelli Snowcontrol Serie 3
  • Semperit Speed-Grip 2

Runderneuerte Winterreifen im GTÜ-Test

GTÜ runderneuerte Winterreifen 195/65 R15Als preiswerte Alternative zu neuen Winterreifen bieten sich Runderneuerte an, die deutlich preiswerter angeboten werden: Im Vergleich zu Marken-Winterreifen kosten die Recycling-Reifen meist weniger als die Hälfte. Doch was taugen die Second-Hand-Pneus auf Schnee, Matsch und nasser Straße? Die GTÜ und der Auto Club Europa (ACE) wollten es genau wissen und haben drei Profile der gleichen Prozedur unterzogen, mit der die Testpartner auch Neureifen prüfen.

Auf Schnee können die Runderneuerten noch überzeugen, auf nassen und trockenen Straßen führen sie jedoch zu unausgewogenem Fahrverhalten und langen Bremswegen. Das „Schlusslicht“ im aktuellen GTÜ-Winterreifentest erreichte mit 171 Punkten noch ein „bedingt empfehlenswert“.

[Bilder: ADAC, GTÜ]

Kommentare

  1. Hi, meistens ist es ja auch so, wer billig kauft, kauft zweimal und gerade an der richtigen Bereifung sollte man nicht sparen. Im schlimmsten Fall hängt das eigene Leben davon ab, was aber auch nicht heißen soll, dass kostengünstige Reifen schlecht sein müssen. Man sollte sich für die Wahl der richtigen Reifen immer Zeit nehmen und informieren. So ein Test ist dabei natürlich die beste Hilfe.

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Reifentests der bekannten Zeitschriften. Björn hat sich die Mühe gemacht und die Ergebnisse der Winterreifentests 2011 zusammengefasst. Ist ganz praktisch da ich mir somit nicht die Mühe machen brauche. Bleibt mehr […]

  2. […] Reifentests der bekannten Zeitschriften. Björn hat sich die Mühe gemacht und die Ergebnisse der Winterreifentests 2011 zusammengefasst. Ist ganz praktisch da ich mir somit nicht die Mühe machen brauche. Bleibt mehr […]

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Aussen_Detail_Rueckleuchte

Everybody’s Darling: Der neue Nissan Micra!

Mauerblümchen war gestern: Nissan möchte mit seinem einstigen Erfolgsmodell in Europa wieder oben mitspielen. Damit das gelingt wurde der neue Micra … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Aston-Martin-DB11-Volante_2018_01

Aston Martin DB11 Volante: Offener Gran Turismo kommt im Frühjahr 2018

Die Briten renovieren ihre Modellpalette: Den Startschuss gibt pünktlich zum Beginn der Cabrio-Saison im Frühjahr 2018 der offene Gran Turismo Aston … [Weiter]

mobil1-instagram-1-3-600x600

Mit Mobil 1 und dem Porsche 911 GT3 in die Klimakammer

Autoblogger-Kollege Jens Stratmann soll ja durchaus vielseitig sein. Fährt gerne Auto. Fährt gerne Mountainbike. Und war auch schon mal im … [Weiter]

Seat Leon Cupra R-IAA-2017-01

Seat Leon Cupra R: Der stärkste Seat aller Zeiten feiert Premiere auf der IAA 2017

In der letzten Woche zeigte Seat-Boss Luca de Meo schon einmal den nagelneuen Seat leon Cupra R. Jetzt haben die Spanier den 310 PS starken Kompakten … [Weiter]