>

Skoda Superb Facelift 2013

Skoda Superb Facelift 2013Auf der chinesischen Auto-Messe “Auto Shanghai” stellt Skoda aktuell das Facelift seines Superb vor. Das Flaggschiff von Skoda kommt mit einem leicht veränderten, frischeren Äußeren und viel Platz im neuen Interieur. [Weiterlesen...]

BMW Z4 sDrive18i: neue Einstiegsmotorisierung für den BMW-Roadster

Die aktuelle, sogenannte “Modellpflege” für den BMW Z4 hält überschaubare Updates bereit. Wichtigste Neuerung im BMW Z4-Angebot: die neue Einstiegsmotorisierung “sDrive 18i” mit 156 PS. [Weiterlesen...]

Mercedes GLA Concept: Eine A-Klasse fürs Gelände

Mercedes_GLA_Concept_2013_01Da hat man uns bei Mercedes mit dem Concept-Car des GLA schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf das erste SUV der Stuttgarter in der Klasse eines BMW X1 oder eines Audi Q3 gegeben. Die Erfolge der Markenkonkurrenz mit den Kompakt-SUVs hat man beim Hersteller mit dem Stern offenbar auch registriert und nun will man den Rivalen nicht kampflos das Feld und den Profit überlassen. 2014 will man seinen eigenen Entwurf zum Lifestyle-Auto auf Basis der A- und B-Klasse auf die Straßen schicken. Auf der „Auto Shanghai“ (21. – 29. April 2013) wird der Wagen jetzt erstmals vorgestellt. [Weiterlesen...]

Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse: Das schnellste Cabrio der Welt

Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse_2013_01 Mit 408,8 km/h ging der Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse vor kurzem bei einem Test in die Radarfalle des TÜVs. Damit stellte der 1200-PS-Roadster auf dem Prüfgelände des Volkswagen-Konzerns in Ehra-Lessien einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord für offene Seriensportwagen auf. Das Geschoss wurde dabei vom chinesischen Rennfahrer Anthony Liu gelenkt. Auf der Auto Shanghai 2013 (21. – 29. April 2013) wird man dann das Rekord-Cabriolet bewundern können. [Weiterlesen...]

Maserati Ghibli: Italienischer Nobelschlitten im Kleinformat

Maserati-Ghibli__2013_01 Um neue Märkte und Kundensegmente zu erobern, geht man nun auch bei Maserati mit dem Ghibli den eigentlich unbeliebten Weg des Downsizings. Aber wenn man bedenkt, dass die Autos der Italiener vorher schon nicht gerade klein waren, fällt das einem bei dem neuen Schätzchen der Edel-Schmiede auch gar nicht gleich auf den ersten Blick auf. Bei der Ferrari-Verwandtschaft hat man mit dem Ghibli laut eigenen Aussagen eher eine Kompaktlimousine auf die Räder gestellt, die sich mit dem 5er BMW oder einer E-Klasse von Mercedes messen will. [Weiterlesen...]

BMW Concept X4: Kleiner Muskelprotz aus München

BMW Concept X4_2013_02 Mit dem Concept X4 lässt man bei BMW mal wieder die Muskeln spielen. Hatte man 2007 mit dem BMW X6 das ersten Sport Activity Coupé, kurz SAC, auf den Markt gebracht und damals für heftige Kontroversen über Sinn und Unsinn eines solch protzigen Wagens gesorgt, so ist heute klar: Die Entscheidung für den X6 war goldrichtig. Das beweisen bislang 200.000 verkaufte X6. Diese Mischung aus Coupé und SUV soll es nun mit dem X4 auch eine Nummer kleiner und preiswerter geben. [Weiterlesen...]

Skoda Superb Facelift 2013

Skoda frischt seinen Superb auf. Für das Modelljahr rücken Superb Limousine und Combi optisch deutlich näher an die aktuelle Generation von Skoda Octavia und Fabia. So wurde die Frontpartie deutlich markanter gestaltet: die Scheinwerfer – übrigens erstmals auch als Bi-Xenon-Variante mit integriertem LED-Tagfahrlicht erhältlich – erfuhren ein Update, der Kühlergrill wuchs in der Breite. Ab sofort thront das Logo nicht mehr auf der Querspange zwischen Frontgrill und Motorhaube, sondern ist mittlerweile Bestandteil der Haube. Netter Nebeneffekt: besagte Querspange ist nun geschwungen und verleiht dem Superb mehr Dynamik. [Weiterlesen...]

Eine neue Generation? – Porsche Panamera Facelift 2013

Porsche spendiert seinem Panamera ein erhebliches Update: neben dem Plug-In-Hybrid “Panamera S E-Hybrid” präsentieren die Stuttgarter zwei luxuriöse sogenannte “Executive-Varianten” mit verlängertem Radstand und einen komplett neu entwickelten Dreiliter-V6-Motor mit Biturbo-Aufladung für den Porsche Panamera S und den Panamera 4S. Porsche spricht selbstbewusst von einer neuen Panamera-Generation. [Weiterlesen...]

Citroen DS5: Vorschau

Der Citroen DS5 ist das neueste Mitglied der DS-Produktfamilie und wird das erste Fahrzeug der Marke sein, in dem Hybrid4, die Diesel-Full-Hybrid-Technologie, zum Einsatz kommen wird. Der Motor drückt 200 PS auf alle vier Räder des Crossovers. Trotz der beachtlichen Leistung, stößt der DS5 dank der Hybrid-Technologie nur 99 Gramm Co2 pro Kilometer aus. Zumindest laut Herstellerangabe. [Weiterlesen...]

Lamborghini Gallardo LP 550-2 Tricolore

Lamborghini_Gallardo_LP_550_2.jpg

Am Vorabend der offiziellen Eröffnung der Auto Shanghai 2011 wurde auf dem Expo-Gelände der Stadt das neue V12-Flaggschiff von Lamborghini vorgestellt.

Der italienische Supersportwagen setzt neue Standards und das nicht nur auf Grund seiner außergewöhnlichen Performance, welche auch als eine Hommage an Italien zu verstehen war. Auch das unvergleichbare Design und der innovative Leichtbau sprechen für sich.

China gilt als wichtiger Markt für Lamborghini. Im letzten Jahre verzeichnete man ein Absatzplus von 150%. Nach den USA gilt China als zweit stärkster Absatzmarkt.

Premiere feiert in Shanghai auch der neue Messestand von Lamborghini. Auf die imposanten Außenwände aus schwarzem Granit werden Werbefilme projeziert. Das  weiße Interieur bildet den Hintergrund für die Lamborghini-Fahrzeugflotte. Der Fokus der Präsentation liegt auf den neuen Modellen.

Stephan Winkelmann, Präsident von Lamborghini, machte deutlich, welch starke Austrahlungskraft Lamborghini auf dem chinsischen Markt genießt. In regelmäßigen Abständen werden in China Veranstaltungen angeboten. Darunter befinden sich Testtage auf Rennstrecken ebenso, wie die Winter und Track Academy, wo es Kunden möglich ist, die Marke Lamborghini zu testen und kennen zu lernen.

(Foto: United Pictures/Auto-Reporter.NET)