Borgward BX7 TS Limited Edition – So fährt sich der Newcomer

Borgward ist zurück auf unseren Straßen und bringt zu seiner Deutschland-Premiere ein Sondermodell auf dem Markt. Wir von Automobil-Blog.de haben uns hinter das Steuer des Borgward BX7 TS Limited Edition gesetzt.

Borgward-BX7__Fazit

[Weiterlesen…]

Lotus goes China

lotus_logo.jpgIm Herbst letzten Jahres ließ Lotus lautstark die Pläne einer groß angelegten Modelloffensive verkünden. Für viele Beobachter als in der angekündigten Form für unrealistisch befunden, hat Lotus nun mit China einen Markt ausgemacht, der die nötigen Stückzahlen nachfragen soll. Der von Dany Bahar geführte Sportwagen-Hersteller wird seine Sportwagen in China in Zukunft über die Lotus China Symphony in Peking vertreiben. Das Unternehmen, das auch als China Lotus operiert, hat zunächst 100 Fahrzeuge für den chinesischen Markt geordert. Zunächst wird neben Elise und Exige hauptsächlich der Lotus Evora nach China geliefert. [Weiterlesen…]

China: Beschränkung von Pkw-Neuzulassungen

China hat sich in den letzten Jahren zu einem der wachstumsstärksten Fahrzeugmärkte für die Automobilindustrie entwickelt. Nun plant Pekings Verwaltung eine Regulierung von Pkw-Neuzulassungen, um das Verkehrschaos in der Großstadt in den Griff zu bekommen.

[Weiterlesen…]

Fisker will Absatz in China ankurbeln

Fisker_Karma.jpg

Das kalifornische Unternehmen Fisker Automotive hat sich auf die Fertigung von hochwertigen Elektromobilen spezialisiert. Nun soll eine Zusammenarbeit mit dem größten chinesischen Autohändler, der China Grand Automotive Group (CGA), den Absatz der Fahrzeuge erhöhen.

[Weiterlesen…]

Peugeot EX1 auf Rekordfahrt

Peugeot_EX1.jpg

Der französische Automobilhersteller Peugeot hat mit seinem Elektro-Konzeptfahrzeug EX1 auf dem Militärflughafen von Chengdu (Hauptstadt der chinesischen Provinz Sichuan) weitere Rekorde aufgestellt. Hinter dem Steuer saßen während der historischen Fahrt der französische Abenteurer und Umweltschützer Nicolas Vanier, sowie die chinesische Internet-Berühmtheit Han Han.

[Weiterlesen…]

NCAP-Crashtest: 2 Sterne für Landwind

Landwind_CV9.jpg

Der chinesische Automobilhersteller Landwind plant sich mit Hilfe des knapp 15.000 € teuren Minivans CV9 auf dem europäischen Fahrzeugmarkt zu etablieren. Landwind blickt allerdings auf einen kläglich gescheiterten Crashtest-Versuch aus dem Jahre 2005 zurück. Nach einigen Modifikationen wurde nun die nächste Reihe des CV9 auf ihren Sicherheitstandard geprüft.

[Weiterlesen…]

AMG Driving Academy in China

Mercedes-Benz SLS AMG_1.jpg

In Kürze können auch chinesische Sportwagenfans in den Genuss der AMG Driving Academy kommen. In unterschiedlichen Events erfahren Interessierte ein professionelles Rennstreckentraining.

[Weiterlesen…]

Lamborghini goes Asia

Lamborghini.jpg

Die italienische Sportwagen-Marke Lamborghini hat auf ihrem fernöstlichen Weg zwei neue Showrooms in China eröffnet.

[Weiterlesen…]

Landwind CV9 aus Fernost

Landwind_CV9.jpg

Schon einmal hat die chinesische Marke Landwind versucht mit dem Geländewagen New Vision auf dem europäischen Markt Fuss zu fassen. Damals sind Bilder mit verheerenden Crashtest-Ergebissen durch die Presse gegangen und haben das Projekt scheitern lassen. Nun kommt die exotische Marke aus Fernost mit einem Van namens CV9 erneut nach Deutschland. Weitere Modelle sollen folgen und Landwind mit einer großen Produktpalette auf dem europäischen Fahrzeugmarkt etablieren.

[Weiterlesen…]

Audi verkauft in China und Hongkong über 100.000 Modelle

audi_logo.jpgDer Ingolstädter Automobilhersteller Audi schaffte es im ersten Halbjahr des aktuellen Kalenderjahres 2010 erstmals in seiner Geschichte, die 100.000-er Schallmauer verkaufter Exemplare in China und Hongkong zu knacken, was in einem Vorjahresvergleich ein Plus von 64 Prozent bedeutet. Die Chinesen kauften allein im Juni 21.436 Audis – für Vertriebs- und Marketingvorstand Peter Schwarzbauer Grund genug, noch in 2010 die 200.000-Marke zu sprengen.

Seit 22 Jahren ist der Ingolstädter Autohersteller Audi auf dem chinesischen Markt aktiv und in Changchun werden zusammen mit dem Joint-Venture-Partner FAW die Modelle A4L, A6L und Q5 produziert. Neben den in China gefertigten Modellen wurden besonders Audi-Importe, der Q7 und der A8 nachgefragt.