NCAP-Crashtest: 2 Sterne für Landwind

Landwind_CV9.jpg

Der chinesische Automobilhersteller Landwind plant sich mit Hilfe des knapp 15.000 € teuren Minivans CV9 auf dem europäischen Fahrzeugmarkt zu etablieren. Landwind blickt allerdings auf einen kläglich gescheiterten Crashtest-Versuch aus dem Jahre 2005 zurück. Nach einigen Modifikationen wurde nun die nächste Reihe des CV9 auf ihren Sicherheitstandard geprüft.

Der Landwind konnte beim aktuellen NCAP-Test mit einem Ergebnis von zwei aus fünf möglichen Sternen abschneiden. Damit ist der Minivan das erste chinesische Modell, dass den NCAP-Test besteht.

Zuvor kündigte Landwind an, dass „das Auto so überarbeitet wurde, dass es den schärfsten europäischen Sicherheitsstandards entspricht.“ Fehlende Seiten-Airbags, Einrichtungen für den Kopfschutz und Technik zur elektronischen Stabilitätskontrolle, lassen den CV9 im Vergleich zu anderen Fahrzeugen seiner Klasse hinsichtlich der Sicherheit ein mageres Bild abgeben.

Geschäftsführer der Importgesellschaft Landwind Motors Corporation (LWMC), Peter Bijvelds, sieht das Ergebnis allerdings als Erfolg für das Unternehmen an: „Wir sind das erste chinesische Fahrzeug, das den verschärften NSAP-Test bestanden hat. Wir sind sehr froh über das Ergebnis.

Euro NCAP Generalsekretär Dr Michiel van Ratingen erklärte: „Es steht fest, dass Autos aus den Schwellenländern wie China und Indien schon in wenigen Jahren zum europäischen Straßenbild gehören werden. Euro NCAP wird dafür sorgen, dass die Verbraucher über das Sicherheitsniveau dieser Fahrzeuge informiert werden.Indem wir die Unterschiede hinsichtlich der Sicherheitsleistung offenlegen, treiben wir die Sicherheit der Autos auf das Niveau etablierter Hersteller – und darüber. Wir sind sicher, dass sich auch Landwind dieser Herausforderung stellen wird.“

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo-V60-Cross-Country__dynamic3

Feiner Kombi fürs Grobe: Volvo V60 Cross Country auf Wintertestfahrt

Fast einem Jahr nach der Vorstellung seines Mittelklassekombis, schickt Volvo den V60 in der Version Cross Country auf und auch abseits der Straße. … [Weiter]

Volvo-XC90_Klappen-Heck

Volvo XC90 D4 Momentum – Großer SUV mit kleinem Diesel im Alltagstest

Frei nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" testen wir das größte Volvo-Modell mit der Einstiegsmotorisierung. Wie gut passen großer Premium-SUV … [Weiter]

Opel-Corsa-GSi_01

Opel Corsa GSi – Kleiner Sportsfreund im Fahrbericht

Der Opel Corsa ist eines der erfolgreichsten Modelle von Opel. Beliebt, vielseitig und ideal für die Stadt. Nicht nur: Mit dem Opel Corsa GSi zeigt … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]

Zwischenablage02

Essen Motor Show 2018 startet morgen

Ab morgen, dem 30. November - der sogenannte "Preview Day" - öffnet wieder die Essen Motor Show ihre Pforten. Am Samstag, den 1.12.2018, wird sie … [Weiter]