Hyundai FCEV: Wasserstoff-SUV rollt zur Elektronikmesse CES

Es wird mit dem Hyundai FCEV einen Nachfolger für den Hyundai ix35 Fuel Cell geben. Das neue Wasserstoff-SUV rollt zur Elektronikmesse CES an, die nächste Woche in Las Vegas (Besuchertage vom 9. bis 12. Januar) startet. [Weiterlesen…]

Opel Ampera-e kann wieder bestellt werden

Ab Januar 2018 kann der Elektro-Kleinwagen Opel Ampera-e wieder bestellt werden. Konnte das Fahrzeug zuletzt nicht mal mehr reserviert werden, so können die Kunden nun wieder Kontakt mit einem Ampera-Agenten aufnehmen, eine Probefahrt vereinbaren oder ein Angebot einholen. Den Grund für das Umdenken und eine weitere Überraschung bekommt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Umweltprämie für Elektroautos: Bislang nur 46.897 Anträge

Bei deutschen Autokäufern sind die Elektroautos, Plug-In Hybride und Brennstoffzellenfahrzeuge nicht gerade sehr beliebt. Bislang sind nur 46.897 Anträge bis Ende 2017 beim zuständigen Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) eingegangen. Damit sind in den anderthalb Jahren, die es den Umweltbonus nun schon gibt, gerade einmal elf Prozent der bereitgestellten Fördergelder ausgeschöpft wurden. Welche Autohersteller die Nase in Sachen E-Mobilität in Deutschland vorne haben, erläutern wir euch in unseren News. [Weiterlesen…]

Elektro-Sportler Audi e-tron GT: Das sind die Ingolstädter Elektro-Pläne

Auch in Ingolstadt plant man für die Zukunft: Elektromotor statt großem V8. Die Ingolstädter Elektro-Pläne sehen unter anderem vor, dass schon 2019 ein Elektro-SUV auf dem Markt kommen wird und für 2022 plant man mit dem Audi e-tron GT einen neuen Elektro-Sportwagen, der technisch auf der Basis vom Porsche Mission E aufbauen soll. In einem Interview sprach jetzt Audi-Entwicklungsvorstand Peter Mertens über die Pläne für die Zukunft. Alle bisher bekannten Fakten bekommt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Honda Insight: Hybrid-Kompaktlimousine soll noch 2018 kommen

Der Honda Insight kehrt zurück und zwar schon 2018 als normale Hybrid-Kompaktlimousine. Auf der Detroit Motor Show wollen die Japaner ihren neuesten Streich vorstellen, der dann im kommenden Jahr schon als 2019er Modell an den Start gehen soll. [Weiterlesen…]

Vollvernetzte Elektrostudie Renault Symbioz: Ab 2023 auch autonom unterwegs

Auf der IAA in Frankfurt wurde die vollvernetzte Elektrostudie Renault Symbioz das erste Mal vorgestellt. Jetzt ist daraus schon ein fahrfähiger Prototyp gereift, der ab 2023 auch autonom, und zwar im höchsten Level 4, unterwegs sein soll. Damit übernimmt das Fahrzeug die Kontrolle und die Fahrt für die Insassen soll so angenehm wie nur möglich gestaltet werden. [Weiterlesen…]

Elektroauto Nio ES8: SUV mit Wechsel-Akku

Die Chinesen wollen mit ihrem Elektroauto Nio ES8 den Markt für elektrisch angetriebene SUV ordentlich aufmischen. Dazu hat man sich auch gleich etwas einfach, wie geniales einfallen lassen: Statt lange an der Ladesäulen zu warten, wird der Wechsel-Akku in einer Wechselstation schnell gegen eine aufgeladene Batterie ausgetauscht. In unseren News erfahrt ihr alles über das E-Auto vom chinesischen Start-Up. [Weiterlesen…]

Volkswagen e-Crafter: Elektrotransporter von VW startet 2018

Im September 2018 startet der Elektrotransporter von VW. Der Volkswagen e-Crafter soll laut dem Hersteller mit einer Akkuladung rund 160 Kilometer fahren können. Für Lieferdienste und Handwerksbetriebe in Ballungszentren sicher eine lohnende Alternative. Wir haben den elektrisch angetriebenen Transporter einmal genauer unter die Lupe genommen. [Weiterlesen…]

Toyota will komplett elektrifiziertes Modellprogramm bis 2025

Toyota, bislang eher bekannt durch Hybridfahrzeuge, als durch reine Elektroautos, drückt jetzt bei der Elektrifizierung aufs Tempo. Der japanische Konzern stellte jetzt seine Pläne für die kommenden Jahre vor und will nun ein komplett elektrifiziertes Modellprogramm bis 2025 bieten. [Weiterlesen…]

BMW i8 Roadster: Offener Hybrid-Sportler mit 374 PS

Mit dem Update BMW i8 Roadster stellen die Bayern pünktlich zum Beginn der Cabrio-Saison 2018 im Mai einen offenen Hybrid-Sportler mit 374 PS auf die Räder. Der kann rein elektrisch 53 Kilometer weit fahren und ist sowohl als Open-Air-Zweisitzer also auch weiterhin als geschlossenes Coupé mit vier Sitzen erhältlich. Alle News über den Freiluft-Sportler mit Aluminium-Chassis und Fahrgastzelle aus CFK gibt es für euch in diesem Artikel. [Weiterlesen…]