Kommt da ein E-Mustang? Erste Infos zum Elektroauto von Ford

Kommt der nächste Mustang als Elektroauto auf den Markt? Ob es dem V8 in Zukunft wirklich an den Kragen geht, dürfte wohl mehr als unwahrscheinlich sein, aber das Ford an einem neuen batterie-elektrischen Performance-Fahrzeug arbeitet, ist seit dem jetzt veröffentlichten Teaser noch deutlicher als je zuvor. Erste Infos zur Reichweite und zum möglichen Marktstart gibt es für euch in unseren News. [Weiterlesen…]

Ford Mustang Cobra Jet mit 5,2-Liter-Coyote-V8

Zu den mittlerweile mehr als zehn Millionen Mitgliedern in der Mustang-Familie kommen jetzt weitere 68 Exemplare vom neuen Hardcore-Dragracer Ford Mustang Cobra Jet dazu. Doch bei der streng limitierten Dragster-Variante mit dem 5,2-Liter-Coyote-V8 gibt es noch einen Haken. [Weiterlesen…]

10.000.000 Ford Mustang: Feiern mit Freunden

Es gibt Sportwagen, von denen werden gerade einmal 100 Stück gebaut und es gibt den Ford Mustang, der nun schon 10.000.000 Mal (in Worten: zehn Millionen!) vom Band gelaufen ist. Ob als sogenanntes Pony Car, Sportgerät, Hipster-Schlitten und Mietauto – die schwarzen Ponys passen in viele Rollen und das jetzt schon seit dem 14. April 1964. Und zum Feiern mit Freunden kamen 60 Mustang-Fans zusammen um mit ihren Autos die Jubiläumszahl zu bilden. [Weiterlesen…]

Ford Mustang: Das Upgrade bringt besseren Sound

Die Kölner haben ihren Sportler im Frühjahr überarbeitet. Für den Ford Mustang gibt es nun im Juni ein Upgrade, das vor allem einen besseren Sound bringen soll. Soundsystem, Klappen-Auspuffanlage auch für den kleineren Vierzylinder und noch einiges mehr. Welche Neuerungen euch erwarten, erfahrt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Ford Mustang kann ab sofort ab 39.000 Euro bestellt werden

Die Kölner öffnen ihre Bücher und so kann der Ford Mustang ab sofort ab 39.000 Euro bestellt werden. Im April 2018 werden dann die ersten Modelle ausgeliefert. Je nach Wunsch gibt es entweder den Zweitürer als Fastback GT mit einem geschlossenen Dach, oder, praktisch zum Start der Cabrio-Saison, auch als Open Air-Version. Alles zum 2018er-Modell bekommt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Ford Mustang Black Shadow Edition: V8-Herz mit 421 PS

Mit dem Ford Mustang Black Shadow Edition präsentieren die Amis ein frisches Sondermodell, dessen V8-Herz mit 421 PS die Augen der Mustang-Fans feucht werden lässt. 2017 kommt das Editionsmodell im exklusiven Design und mit hochwertiger Ausstattung nach Europa. [Weiterlesen…]

Video: Starker Ford Mustang GT auf der SEMA in Las Vegas

Besucher der SEMA 2015 in Las Vegas bekamen den privaten Ford Mustang GT von Vossen-Wheels-Mitarbeiter Brian McCarthy zu sehen. Somit ist er einer von jenen, die Ihre Leidenschaft mit dem Beruf verbinden können. In einem kleinen Clip kann man sich von der einzigartigen Optik überzeugen. [Weiterlesen…]

Video – Fahrbericht: 2015 Ford Mustang GT

FordMustang015_Munich_5779

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2015 Ford Mustang GT im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Mustang GT in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie konnten den Mustang GT im Rahmen der internationalen Fahrveranstaltung in München testen. Die Probefahrt mit dem Mustang fand am 21.05.2015 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2015 Ford Mustang GT auf Youtube ansehen.

2015 Ford Mustang GT – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2015 Ford Mustang GT. Sein 5.0 Liter Motor (V8-SFI-Saugmotor) verfügt über 421 PS (310 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 530 Nm, welches ab 4.250 u/min Umdrehungen pro Minute anliegt.

Die Höchstgeschwindigkeit erreicht der Mustang GT bei 250 km/h, von 0 auf 100 km/h beschleunigt der Mustang innerhalb von 4.9 Sekunden (Wie sich die Beschleunigung anfühlt? Einfach mal ins Tacho-Video vom 2015 Ford Mustang GT hineinsehen.). Der Testwagen verfügte über Heckantrieb, geschaltet wurde mittels manueller Schaltung (6-Gang Handschaltung).

FordMustang015_Munich_5405

2015 Ford Mustang GT – Verbrauchsangaben

Ford gibt den NEFZ-Verbrauch des 2015 Ford Mustang GT mit 13.5 Litern Super auf 100 Kilometern an. Bei einem Tankinhalt von 61 Litern ist rein rechnerisch eine Reichweite von etwa 450 Kilometern denkbar. Laut Ford beträgt der kombinierte CO2-Ausstoss 299 g/km.

2015 Ford Mustang GT – Preise

Die preiswerteste Art einen Mustang startet bei 37.000 Euro. Der Testwagen kostete in der Grundkonfiguration 42.000 Euro, der tatsächliche Testwagenpreis mit allen Optionen lag schätzungsweise bei 42.500 Euro.

Alles technischen Daten zum 2015 Ford Mustang GT im Überblick

Testfahrzeug 2015 Ford Mustang GT
Hersteller Ford
Bauform Sportwagen
Motor V8-SFI-Saugmotor
Hubraum 5.0 Liter
Ps 421 PS
Kw 310 KW
Antriebsart Heckantrieb
Getriebeart manueller Schaltung
Getriebe 6-Gang Handschaltung
Maximales Drehmoment 530 Nm
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 4.9 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 13.5 l/100 km
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 299 g/km
Kraftstoffart Super
Tankinhalt 61 Liter
Länge 4.78 Meter
Höhe 1.38 Meter
Breite 1.91 Meter
Breite mit Außenspiegel 2.08 Meter
Radstand 2.72 Meter
Wendekreis 12.20 Meter
Leergewicht 1.720 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 2.230 kg
Maximale Zuladung 579 kg
Kofferraumvolumen 408 Liter
Dachlast 75 kg
Einstiegspreis 37.000 Euro
Basispreis Testwagen 42.000 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 42.500 Euro
Versicherungsklassen HP / VK / TK 19 / 28 / 27

Foto-Quelle: Hersteller

Techno Classica 2015: Shelby Mustang Fastback Mach1 GT500

Bei unserem spaßigen „Auto-Trumpf“-Spiel von der Techno Classica in Essen habe ich die erste Runde gewonnen. In Runde zwei legt Jens von Rad-Ab.com mit dem Jaguar XJ-S vor. Auch ein tolles Auto, das nun auch schon 40 Jahre (!) auf der Uhr hat. Mein Highlight für diese Runden ist sogar noch älter! Jens‘ Trumpf erneut: der Hubraum. Ob ich die 5,3 Liter toppen kann. Könnte schwierig werden. Da könnte ein Blick über den großen Teich helfen…

In Zusammenarbeit mit:

[Anzeige]

[Weiterlesen…]

Ford Mustang ab heute ab 35.000 Euro zu haben

The All-New Ford MustangWer auf Extras verzichten kann und mit dem 314 PS starken 2,3-Liter-Vierzylinder ecoboost Motor ausreichend Power zu haben meint, der kann den neuen Ford Mustang ab heute ab 35.000 Euro bestellen. Wenn man lieber offen oder nur von einem Stoffdach-Verdeck beschützt unterwegs ist, muss man 4.000 Euro extra einplanen. Und wer nicht selber schalten will, sondern das Automatikgetriebe die Gänge einlegen lassen möchte, muss auch mit 2.000 Euro Aufpreis rechnen. [Weiterlesen…]