Peugeot zeigt 508 RXH auf der IAA 2011

Auf der diesjährigen IAA in Frankfurt zeigt Peugeot den 508 RXH. Der französische Hersteller möchte mit diesem Fahrzeug insbesondere die umwelteffiziente Full-Hybrid-Diesel-Technologie vorantreiben.

Das neue Modell der 508-Baureihe soll hinsichtlich Eleganz, Anspruch und Emotion neue Maßstäbe setzen und optisch, technisch und qualitativ das absolute Spitzenmodell der 508er Reihe werden. Verschiedene Designelemente heben den 508 RXH von seinen Geschwistern in der Baureihe ab – er ist ein Crossover mit Off-Road-Charakter und Luxusakzenten.

peugeot_508_rxh_1.jpg

Schon an der Front erkennt man eine neue Designlinie. Die LED-Tagfahrlichter sind hier in Dreierreihen vertikal angeordnet und die Frontschürze erinnert an eine Raubkatze. Sie soll das Design noch aggressiver machen. Die Motorraumverkleidung ist markanter als bei seinen Schwestermodellen, was den dynamischen Gesamteindruck des Fahrzeuges verstärkt.

peugeot_508_rxh_2.jpg

Im Interieur finden sich verschiedene Farbkombinationen und edlere Materialien als im aktuellen 508er. Kupferfarbene Zierelemente setzen Akzente zu den Leder-Alcantara-Bezügen. Zur Ausstattung gehört ein schlüsselloses Zugangssystem für Schlösser und Türen, elektrisch verstellbare Vordersitze und ein Head-Up-Display. Damit aber noch nicht genug, denn getönte Seitenscheiben, ein Panorama-Glasdach, das Navigationssystem WIP Nav Plus und 18’’-Leichtmetallfelgen komplettieren die hochwertige Ausstattung.

peugeot_508_rxh_3.jpg

Der Hybrid-Antrieb setzt sich aus einem 120 kW / 163 PS starkem 2.0 Liter HDi FAP-Dieselmotor vorne und einem 27 kW / 37 PS starkem Elektromotor hinten zusammen, die beide zusammen 450 Newtonmeter Drehmoment bieten. Das sorgt für eine kraftvolle Beschleunigung und viel Fahrspaß. Gleichzeitig spart dieses Antriebssystem eine Menge Kraftstoff. Der Hersteller gibt den Verbrauch mit 4,2 Litern auf 100 Kilometer an, die CO2 Emissionen liegen dabei nur bei 109 g/km. Der Peugeot 508 RXH kommt im Frühjahr 2012 auf den Markt, Preise sind noch nicht bekannt.

Fotos: Peugeot

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Aussen_Detail_Rueckleuchte

Everybody’s Darling: Der neue Nissan Micra!

Mauerblümchen war gestern: Nissan möchte mit seinem einstigen Erfolgsmodell in Europa wieder oben mitspielen. Damit das gelingt wurde der neue Micra … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Aston-Martin-Vantage-V8_2018_01

Aston Martin Vantage V8: 510 PS-Geschoss von der Insel

Der Vorgänger vom Aston Martin Vantage V8 war schon ziemlich in die Jahre gekommen und so wird nun im Mai 2018 ein neues 510 PS-Geschoss von der Insel … [Weiter]

Fisker_EMotion_Concept_Car_2017_01

Elektroauto-Pionier Fisker: Durchbruch beim Feststoff-Akku?

Einem Elektroauto innerhalb von nur einer Minute eine Reichweite von 800 Kilometern einimpfen? Das klingt nach purer Utopie, aber der … [Weiter]

Chevrolet Corvette ZR1

Chevrolet Corvette ZR1: 100 PS mehr als bei der Z06

Anfang Dezember wird auf der Los Angeles Motorshow (1. bis 10. Dezember 2017) der neue Supersportler Chevrolet Corvette ZR1 vorgestellt. Die … [Weiter]