Volvo bringt einen sparsamen Benziner mit Turbo

volvo_logo.jpgVolvo hat in Köln verkündet, dass es einen neuen Turbo-Benziner mit niedrigem Verbrauch geben soll. Es wurde ein neuer GTDI-Motor entworfen. Dieser soll hohe Leistungen mit niedrigen Verbrauchswerten und einem hohen Drehmoment vereinen, das über eine hohen Drehzahlbereich verfügbar ist.

Der Motor ist ein Direkteinspritzer und verfügt über einen Hubraum von zwei Litern. Die Leistung des Motors liegt bei 203 PS. Bei 1.750 Umdrehungen liegt schon das maximale Drehmoment von 300 Newtonmeter an. Der neue Motor, der nach Euro-5-Norm gefertigt wird, soll im XC60, S80 und V70 verwendet werden. Das Aggregat verbraucht laut Volvo im S80 durchschnittlich 7,9 Liter bei einem CO2-Ausstoß von 184 g/km. Den Spurt von 0 auf 100 km/h schafft das Auto in 7,9 Sekunden. Derzeit ist der Preis noch unbekannt.

Motoren- und Getriebewerk von Toyota in Indien

toyota_logo.jpgDer weltweit größte Automobilkonzern Toyota will in Indien eine zusätzliche Produktionsstätte für Motoren und Getriebe errichten. Damit soll noch flexibler auf künftige Marktanforderungen reagiert werden, berichtete die Zeitung „The Financial Express“. Das Motoren- und Getriebewerk soll in der indischen Stadt Bangalore errichtet werden, hieß es weiter. Details über mögliche Investitionskosten wurden nicht bekannt. Durch das neue Werk wäre es für Toyota dann möglich, Klein- und Kompaktwagen komplett in Indien zu fertigen, was dem indischen Markt sicherlich Preisvorteile bieten würde. Bis dato produziert Toyota nur die Autos selbst vor Ort in Indien, während die Motoren meist aus Japan und Thailand importiert werden.

Skoda startet Produktion des neuen 1,2 Liter TSI-Motor

skoda_logo.jpgAnlässlich des 110jährigen Firmenjubiläums in Mlada Boleslav hat Skoda mit der Fertigung des neuen 1,2 Liter TSI-Motors begonnen. Das 105 PS starke Vierzylinder-Aggregat verfügt über Turboaufladung und Direkteinspritzung. Der Motor kann im VW Polo sowie natürlich im Skoda Yeti eingesetzt werden und ist ab sofort auch zu bestellen. Der Polo kostet dabei ab 16.425 Euro, während für den Yeti mit dem 1,2 TSI-Motor mindestens 17.990 Euro auf den Tisch geblättert werden müssen. Das neue Aggregat soll in der Zukunft auch im Audi sowie im Seat zum Einsatz kommen.

Essen Motor Show 2008 – Tuningfahrzeuge

Carlosson CK63 RS Tuningfahrzeuge Essen Motor Show 2008Essen Motor Show 2008, das Who is Who der Tuningszene trifft sich dort jedes Jahr. Automobil-Blog.de zeigt eine erste Auswahl der schönsten und auffälligsten Tuningfahrzeuge die dieses Jahr im Herzen des Ruhrgebiets vorgestellt worden sind. Der neue VW Scirocco nimmt dabei eine besondere Rolle ein, denn dieser ist direkt zu Tuners Liebling geworden und auch die Farbe Weiss hat noch nichts von ihrer Attraktivität verloren. Besondere Faszination üben natürlich auch wieder die noch weiter optimierten Fahrzeuge wie z.B. die M-Modelle von BMW oder Mercedes AMG Boliden. Hier geht es weiter zur Galerie…

[Weiterlesen…]

Essen Motor Show 2008 – Motorsport

Apollo Gumpert Essen Motor Show 2008 Motorsport Ein großes Thema auf der Essen Motor Show 2008 war die Präsentation der Vielfalt des Motorsports. Viele verschiedene Rennenserien nutzten die Gelegenheit sich dem Publikum zu präsentieren und auch die Nürburgring GmbH warb fleissig für das aktuelle Mega-Umbau-Projekt Grüne Hölle bzw. Nürburgring 2009. Hier sind ein paar Highlights aus der Motorsport Rubrik.

Weiter geht es zur Galerie…

[Weiterlesen…]

Essen Motor Show 2008 – Motorsport Demonstration

Auf der Essen Motor Show 2008 wurde demonstriert, dass man mit einem leistungsstarken Rennwagen aus der VLN Serie auch auf engstem Raum viel Spass haben kann. Ohrstöpsel wurden sogar gratis verteilt.

Essen Motor Show 2008 – Tuning Girls

Essen Motor Show 2008 Tuning GirlsEssen Motor Show, der Treffpunkt für automobiles Zubehör, edles Tuning, schnelle Autos und schöne Frauen. Automobil-Blog.de war am Fachbesucher und Presse Tag vor Ort und hat die ersten Impressionen festgehalten. Die Farbe Weiss ist immer noch präsent, der VW Scirocco ist das angsagte Veredlungsobjekt und was natürlich nicht fehlen darf sind die Tuning Girls. Und diesen widmen wir unseren ersten Beitrag über die Essener Motor Show 2008.

Hier geht es weiter zur Galerie…

[Weiterlesen…]

Fiat Grande Punto knackt die 1.000.000

Fiat Grande Punto 1000000

 

Der 1.000.000 Fiat Grande Punto ist vom Band gelaufen. Von der Geburtstätte im süditalienischen Melfi wird er direkt die weite Reise nach Großbritannien antreten. Ausgestattet mit einem 120 PS starken T-JET Motor und optischen Modifikationen wie z.B. verchromten Aussenspiegeln und einem großen Glasschiebedach wird der in Exotica Rot lackierte Kompaktwagen seinem neuen Besitzer hoffentlich viel Freude bereiten. 

[Weiterlesen…]

Opel Insignia Sports Tourer – Der neue Opel Mittelklasse Kombi

Opel Insignia Sports Tourer

Frische Bilder aus Rüsselsheim. Die Lasteselvariante des Opel Insignia wird nicht den Zusatz Caravan erhalten sondern Sports Tourer. Offiziell vorgestellt wird der neue Mittelklasse-Kombi aus Rüsselsheim auf der Pariser Motor Show Anfang bis Mitte Oktober…

[Weiterlesen…]