Volvo XC90 T8: Mehr Power für den Plug-In-Hybrid

14 PS mehr gibt es ab August für den Plug-In-Hybrid Volvo XC90 T8 Twin Engine Polestar. Damit klettert die Nadel auf dem Leistungsprüfstand für das stärkste Modell dieser Baureihe auf satte 421 PS Systemleistung. [Weiterlesen…]

Toyota Prius Plug-In Hybrid: Nur 1,4 Liter auf 100 Kilometer

Der neue Toyota Prius Plug-In Hybrid verspricht mehr Leistung, eine nahezu verdoppelte Reichweite im Elektro-Modus, eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 135 km/h und das alles bei einem Verbrauch von nur 1,4 Liter auf 100 Kilometer. Wie man diese Faktoren alle verbinden will, erläutern wir in unseren News. [Weiterlesen…]

Sympathischer Schwede: Volvo XC90 T8 Twin Engine im Fahrbericht

Volvo zeigt mit seinem Plug-In-Hybrid-Antrieb im neuen XC90 T8 Twin Engine, dass man bei alternativen Antriebskonzepten keinesfalls an Leistung und Komfort sparen muss. Wir sind das Oberklasse-SUV in der R-Line-Ausführung gefahren und konnten die Vorzüge des Allradantriebs unter winterlichen Bedingungen testen.

DSC_0239

[Weiterlesen…]

Genf 2016: Hyundai Ioniq lässt die Hüllen fallen

Der neue Hyundai Ioniq hat jetzt auf dem Autosalon Genf 2016 die Hüllen fallen lassen. Gleich drei Modellvarianten werden den Kunden spätestens ab 2017 zur Verfügung stehen. Welche das sind und wann sie auf den Markt kommen werden, erfahrt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

First-Class-Feeling im Volvo XC90 Excellence

Volvo XC90 Excellence

Für besonders anspruchsvolle Kunden bietet Volvo eine Luxus-Version seines Oberklasse-SUV an. Statt der sonst im XC90 üblichen sieben Sitze, gibt es im XC90 Excellence vier Einzelsitze, jede Menge Platz und die ein oder andere Annehmlichkeit, die das Reisen – vor allem im Fond – zu einem First-Class-Erlebnis machen sollen.

[Weiterlesen…]

Sparsamer Allrad-Van BMW 225xe

BMW 225xe_2016_01Die Münchener bringen ihren Active Tourer BMW 225xe als sparsamen Allrad-Van auf den Markt. Mit einer Systemleistung von 224 PS läuft die umweltfreundliche Familienkutsche bis zu 202 km/h Spitze. Dann lässt sich wohl zwar der kombinierte und auch recht utopisch erscheinende Verbrauch von 2,1 Litern auf 100 km/h garantiert nicht halten, aber das Umweltgewissen ist beruhigt und BMW konnte seinen Flottenverbrauch wieder ein kleines Stück senken. Was ihr für den praktischen Allradler hinblättern müsst, erläutern wir euch in unseren News. [Weiterlesen…]

BMW 330e: 43.500 Euro für das 2,1-Liter-Auto

BMW 330e_2016_01Bei diesem nur 2,1-Liter-Auto mit 252 PS wird sicher so mancher Neuwagenkäufer ganz scharf nachrechnen müssen, ob er dem Benziner oder diesem neuen Plug-In-Hybrid den Vorzug gibt. Mit dem BMW 330e wollen die Münchener dazu beitragen, dass ihr Flottenverbrauch weiter sinkt und bestücken deshalb erstmals ein Volumenmodell aus der beliebten 3er-Reihe mit einem Ladekabel. Für mindestens 43.500 Euro könnte dieses Fahrzeug dann auch tatsächlich öfter den Zuschlag erhalten. [Weiterlesen…]

Volvo V60 D6 AWD R-Design: Sparsamer Schweden-Kombi

Volvo-V60-D6-AWD-R-Design_2014_01 Mit dem Volvo V60 D6 AWD R-Design wird auf der AMI 2014 in Leipzig (30. Mai bis 8. Juni) ein sparsamer Schweden-Kombi seine Premiere feiern. Auch wenn es sich hierbei „nur“ um einen Mittelklasse-Frachter handelt, geht der ganz schön ins Geld, denn der Einstiegspreis für die Kombination aus Diesel und PlugIn-Hybrid liegt bei 58.700 Euro. Dank der ausgeklügelten Technik wollen die Schweden den Verbrauch des Systems aber auf nur 1,8 l auf 100 km drücken. Und auf sportliche Fahrleistungen muss auch niemand verzichten. [Weiterlesen…]

Volvo S60L PPHEV: Plug-in-Hybrid feiert in China Premiere

Volvo S60L PPHEV_2014_01 Auf der Auto Show in Peking wird Volvo mit dem S60L PPHEV einen neuen Plug-in-Hybrid vorstellen. Der Benziner mit Elektrounterstützung bringt es auf eine Systemleistung von 306 PS und ein maximales Drehmoment von 550 Nm. Das der Wagen nun ausgerechnet in China präsentiert wird, hat einen ganz einfachen Grund, denn hier wird das Auto Anfang 2015 zuerst Markt kommen. Dem chinesischen Mutterkonzern sei Dank. Der Clou an dem Wagen: Er lässt sich an einer normalen Haushaltssteckdose laden und das in nur maximal 4,5 Stunden. Was es sonst noch über den Volvo zu berichten gibt, lest ihr hier. [Weiterlesen…]

Plug-In-Hybrid BMW i8: Erste Eindrücke

BMW_i8_2013_02 In einem knappen halben Jahr wird nach dem i3 schon der nächste Stromer von BMW auf den Markt kommen. Der i8 wird aber leider noch von jeder Menge Folie verdeckt, auch wenn seine eigentliche Form schon lange bekannt ist, denn schon vor zwei Jahren wurde das Concept, dass sich nur wenig vom Serienmodell unterscheiden soll, unverhüllt auf der IAA präsentiert. Jedenfalls erwartet den Käufer beim i8 ein Plug-In-Hybrid mit Racing-Genen mit insgesamt 362 PS, die der bayrische Elektro-Racer aus einem E-Motor und aus einem turbogeladenen Dreizylinder mit 1,5 Litern Hubraum zieht. [Weiterlesen…]