Toyota Prius: Mehr Reichweite für den Plug-in-Hybrid

Eine bei der Kapazität auf 8,8 kWh gewachsene Lithiumionen-Batterie bringt mehr Reichweite für den Plug-in-Hybrid Toyota Prius. Der kann jetzt 50 Kilometer rein elektrisch fahren und hat auch beim Top-Speed im EV-Modus mehr zu bieten.

Die Japaner verkaufen ihren Hybrid-Bestseller ab dem Frühjahr 2017 auch wieder als Plug-in-Hybrid. Der Teilzeitstromer Toyota Prius kann dank eines 8,8 kWh großen Stromspeichers nun 50 Kilometer rein elektrisch zurücklegen. Der wichtigste Unterschied zum Vorgänger besteht in der neuen Batterie: Statt eines Nickel-Metall-Hydrid-Akkus mit 1,3 kWh kommt nun unter dem Kofferraumboden ein 8,8 kWh großer Lithium-Ionen-Akku zum Einsatz. Der Stromspeicher lässt sich an einer haushaltsüblichen 230-Volt-Steckdose in nur drei Stunden und zehn Minuten wieder vollladen. Mit einem Typ-II-Mode-III-Ladestecker dauert der Ladezyklus dann nur zwei Stunden.

Toyota Prius_2017_01

Die Power aus dem Akku bringt dann nicht nur eine größere Reichweite, denn der 92 PS starke E-Motor beschleunigt den Fünfsitzer nun auch auf bis zu 135 km/h. In Verbindung mit dem 1,8 Liter großen Benzinmotor mit 98 PS reicht es für eine Dauer-Systemleistung von 122 PS, die für einen Sprint von 0 auf 100 km/h in 11,1 Sekunden reicht. Im Mischbetrieb liegt die Höchstgeschwindigkeit bei 162 km/h. Den Verbrauch geben die Ingenieure dann mit nur 1,0 Liter Superbenzin und 7,2 kWh Strom je 100 Kilometer an, was einem CO2-Ausstoß von lediglich 22 Gramm pro Kilometer entspricht. Neu in der Technikecke sind unter anderem ein Solardach, ein neues Batterieheizsystem sowie ein Tablet-Computer im Cockpit. Die Preise starten ab 37.550 Euro.

Bilder: © Toyota

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_mitsubishi-l200__vorschau

Mitsubishi L200 – Neuer Offroad-Pick-up für den Profi-Einsatz

Schnittiges Design und hohe Geländegängigkeit. Der neue Mitsubishi L200 ist ein robustes Nutztier für Feld, Wald und Baustelle. Wir sind auf eine … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]