Ausstattung Vignale: Edel-Paket jetzt auch für kleinere Ford-Modelle

Mehr Luxus geht immer, dachten sich wohl die Entwickler bei Ford und so soll die edelste Ausstattung Vignale nicht mehr nur den großen Modellen vorbehalten bleiben, sondern zukünftig auch für kleinere Ford-Modelle erhältlich sein. Somit könnte es auch im Focus und im Fiesta in Zukunft das Edel-Paket mit Leder und Sechseck-Kühlergrill geben. [Weiterlesen…]

Ford Mondeo ST-Line: Schärfere Optik und ein Sportfahrwerk

Auch wenn leistungsmäßig schon bei 240 PS Schluss ist, so gibt es für den neuen Ford Mondeo ST-Line doch wenigstens eine schärfere Optik und ein Sportfahrwerk. Die bereits vom Focus und vom Fiesta bekannte Ausstattungslinie bürstet den Mittelklasse-Wagen optisch schon mal auf Krawall. Was alles neu ist, erfahrt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Fahrbericht Mondeo: Ford bringt den 3-Zylinder in die Mittelklasse

Sparsame Dreizylindermotoren, bringt man häufig mit Kleinwagen in Verbindung. Drei Zylinder-Benzinmotoren haben im C-Segment noch Seltenheitswert. Als effiziente Antriebslösung bietet Ford die neuste Auflage des Mondeo mit einem Dreizylinder-EcoBoost-Motor an. Doch taugen ein Liter Hubraum und 125 PS als Einstiegsmotorisierung? Wir haben uns auf die Suche nach dem „Eco-Boost“ gemacht.

AB_13_Ford-Mondeo-ECOBOOST_Vorne [Weiterlesen…]

Update beim Ford Mondeo: Dreizylinder und Allrad

Ford Mondeo Allrad_2015_01Im März 2015 gibt es ein Update beim Ford Mondeo. Der schon länger angekündigte Dreizylinder mit 1,0 Liter Hubraum und 125 PS wird das neue Basisaggregat des Mittelklassewagens. Zudem wird es auch noch zwei neue Diesel-Triebwerke mit 120 und 210 PS geben. Und noch eine Neuerung wird die Ford-Fans sicher freuen: Erstmals nach 20 Jahren wird es den Mondeo wieder als Allrad geben. Die vier angetriebenen Räder kosten dann aber auch eine ganze Stange Geld: den 2,0-Liter-Diesel mit 150 PS gibt es ab 31.950 Euro. Dafür sinkt der Basispreis dank des kleinen Dreizylinder-Aggregates. Um wieviel, das erfahrt ihr in diesem Artikel. [Weiterlesen…]

Ford Mondeo Coupé ab 2014?

Fords Coupé-Studie „Evos Concept“ raubte den Besuchern der IAA 2011 in Frankfurt den Atem. Und auch wir verfielen dem Evos-Design und malten uns einmal mehr aus, wie geil es doch wäre, wenn der selige Ford Capri sein lange überfälliges Comeback feiern würde. Zugegeben: ein neues Ford-Coupé im Evos-Design – das wäre dann doch etwas optimistisch. Ähnlich dachte wohl auch Theophilus Chin, der auf Basis des neuen Ford Fusion/Ford Mondeo 2013 eine etwas realitätsnähere Ford Coupé-Variante zusammenschraubte. [Weiterlesen…]

Das ist der neue Ford Mondeo 2013

[nggallery id=283]

Bereits seit fast fünf Jahren ist der Mondeo für Ford in der Mittelklasse unterwegs. Nicht schön, aber durchaus erfolgreich. Auf der Detroit Auto Show 2012 präsentiert Ford den „Fusion“, der zunächst in den USA auf den Markt kommen wird und ab 2013 dann als neuer Ford Mondeo auch in Europa. Mit adrettem Design irgendwo zwischen Großserienlangeweile und britischer Noblesse a la Aston Martin und Jaguar dürfte der 2013-er Ford Mondeo jedoch auch bei anspruchsvollen Käufern, denen eine hübsche Optik wichtig ist, punkten. [Weiterlesen…]

Ford Evos Concept

Ford Evos ConceptWas war der Ford Capri doch für ein geiles Auto! Erstmals 1969 auf dem Autosalon in Brüssel vorgestellt, sollte das Ford-Coupé den Erfolg des 1964 erschienenen Ford Mustang wiederholen. Bis heute wartet die Ford-Gemeinde auf einen ähnlich charakteristischen Sportler.

Mit dem Ford Evos Concept Car, das Ford Mitte September auf der IAA vorstellen wird, nähren die Kölner die Hoffnungen sportlich orientierter Autofahrer mit Hang zu dynamischen Fastbacks. [Weiterlesen…]

Ford-Updates für Mondeo, S-Max und Galaxy

Ford bringt für die erst im vergangenen Jahr modellgepflegten Baureihen Mondeo, S-Max und Galaxy einige Updates für 2012. [Weiterlesen…]

Ford Mondeo mit neuem Facelift

Ford_Mondeo.jpg

Ford spendiert dem Mondeo eine überarbeitete Karosserie und viel neue Technik.

[Weiterlesen…]