„Clever“ Sondermodelle für Škoda Citigo, Fabia, Rapid und Octavia

Ab sofort können die „Clever“ Sondermodelle für die Modelle Škoda Citigo, Fabia, Rapid und Octavia bestellt werden. Dabei setzt die VW-Tochter ihren Plan um: Mehr Komfort, längere Garantie und eine aufgewertete Optik. Dank der optionalen Ausstattungspakete können sich Kunden einen Preisvorteil von bis zu 4.030 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell sichern. [Weiterlesen…]

Umbau bei Opel: PSA stellt die Pläne vor

Bei Opel wird sich nach der Übernahme durch PSA einiges ändern. Der französische Konzern hat heute seine Pläne für einen Umbau beim deutschen Autobauer vorgestellt. Wichtige Ziele sind beispielsweise, dass die Modellpalette bis 2024 komplett auf PSA-Technik umgestellt sein soll und dass man vorerst auf Werksschließungen und auf betriebsbedingte Kündigungen verzichten möchte. Alle Details zum Firmenumbau in Rüsselsheim erläutern wir in unseren News. [Weiterlesen…]

BMW M3 CS: 460 PS für die limitierte Hochleistungs-Limousine

Nach dem vor wenigen Monaten vorgestellten M4 gibt es nun auch ein Update für den kleinen Bruder, mit dem der um 10 PS stärkere BMW M3 CS auf die Straße gestellt wird. Insgesamt gibt es jetzt 460 PS für die limitierte Hochleistungs-Limousine und noch ein paar Carbon-Goodies. Alles zum bärenstarken „Coupé Sport“ erfahrt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Ford Ka+ „Black Edition“: Sportlich akzentuiertes Sondermodell

Edel wirkendes Schwarz am Dach, an den Außenspiegelgehäusen und an den 15 Zoll großen Leichtmetallfelgen bestimmt das Design vom sportlich akzentuierten Sondermodell Ford Ka+ „Black Edition“. Alle Details und den Preis der Kleinwagen-Sonderedition bekommt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Lamborghini Terzo Millennio: Vision vom Elektrosportwagen der Zukunft

Auch in der italienischen Edel-Schmiede macht man sich Gedanken zur Zukunft der Mobilität. Mit dem Konzeptfahrzeug Lamborghini Terzo Millennio hat man jetzt seine Vision vom Elektrosportwagen vorgestellt. Und dabei hat man sich nicht nur Gedanken zum Antrieb gemacht, sondern verleiht auch der Karosserie Selbstheilungskräfte. [Weiterlesen…]

Koenigsegg Agera RS: Mit 447 km/h zum schnellsten Serienauto der Welt

Wer war doch gleich nochmal dieser Bugatti Chiron? Der Koenigsegg Agera RS hat jetzt den nächsten Bugatti-Rekord pulverisiert und ist nun mit 447 km/h zum schnellsten Serienauto der Welt aufgestiegen. Alles über die Rekordfahrt vom schwedischen Supersportwagen in der Wüste von Nevada lest ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Audi RS4 Avant: Sportkombi mit 450 PS startet bei 79.800 Euro

Nach dem großen Bruder, dem RS5 Coupé, ist nun auch der Audi RS4 Avant ab sofort bestellbar. Der Sportkombi mit 450 PS startet bei 79.800 Euro. Was der Traumwagen vieler Vorstadt-Familienväter so alles draufhat, erläutern wir euch in unseren News. [Weiterlesen…]

Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio: 510 PS-Sportler startet bei 89.000 Euro

Die Zusammenarbeit mit Ferrari macht sich beim Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio nicht nur in den kraftvollen 510 PS bemerkbar, sondern auch in einem recht sportlichen, konto-unfreundlichen Preis, denn der startet für den Sportler erst bei 89.000 Euro. Ab sofort kann das dynamische Topmodell des Alfa-SUV bestellt werden. [Weiterlesen…]

Hennessey Venom F5: Bugatti-Schreck aus Texas mit 1.600 PS

Hennessey oder Bugatti – wer baut das schnellste straßenzugelassene Auto der Welt? Mit dem Hennessey Venom F5 kommt wohl nun mit zweijähriger Verspätung wirklich der Bugatti-Schreck aus Texas und der ewige Wettkampf geht in die nächste Runde. Mit seinen 1.600 PS dürfte der Bolide aus den Staaten wohl gute Karten haben, den Bugatti Chiron wieder einzuholen. Nur ein kleines Detail könnte das jetzt auf der Tuningmesse SEMA 2017 vorgestellte Supercar noch einbremsen. [Weiterlesen…]

DS7 Crossback: Ab sofort für 31.490 Euro bestellbar

Der DS7 Crossback ist kein Citroën, sondern der erste von sechs ganz eigenständigen SUV, die in den nächsten sechs Jahren auf den Markt kommen sollen. Das Modell von PSA-Nobel-Ableger ist ab sofort für 31.490 Euro bestellbar. Die ersten Fahrzeuge werden dann im Februar 2018 ausgeliefert. [Weiterlesen…]