Mazda 3: Frische Optik für den Kompaktwagen

Für den Mazda 3 ging es jetzt zum Nachschärfen. Dabei bekam der Japaner vor allem an Front und Heck eine frische Optik spendiert. Die anderen technischen Updates am Kompaktwagen konzentrieren sich auf Assistenten und Motoren. Hier gibt es für euch alle Details. [Weiterlesen…]

Mazda 3 bald als Hybrid – und als Erdgas – Fahrzeug

Weltpremiere Mazda3 2014 - Bild 51 Auf der Tokyo Motorshow 2013 (23.11. bis. 01.12.2013) wird Mazda vom Mazda 3 jeweils ein Hybrid – und ein Erdgas – Fahrzeug vorstellen. Die Variante mit E-Motor wird dann als Skyactiv-Hybrid auf den Markt kommen und die Erdgas-Version wird auf den Namen Skyactiv-CNG getauft. Mit technischen Daten hält man sich noch recht stark zurück, aber klar ist, dass die Japaner damit ihre Abwehrhaltung gegen den kombinierten Antrieb nun endlich aufgeben werden, denn bis jetzt hatte man sich als letzter großer Hersteller gegen die Hybrid-Technik gewehrt. [Weiterlesen…]

Mazda 3 Active mit Preisvorteil

mazda_logo_big.jpgDer japanische Autobauer Mazda startet eine Preisoffensive für sein Kompaktmodell Mazda 3 und bringt die Sondereditionen Active und Active Plus auf den Markt, die Preisvorteile von bis zu 1.120 Euro bieten. Bestellbar sind die Sonderausstattungslinien mit dem 1,6 Liter-Benzinmotor mit 105 PS. Die Active-Edition für einen Einstiegspreis von 18.990 Euro bietet dem Kunden zusätzlich einen Spurwechselassistenten, Klimaanlage, eine rückwärtige Einparkhilfe, Nebelscheinwerfer und Dreispeichen-Multifunktionslenkrad. Zusammen mit Veränderungen der Lackierung beträgt der Preisvorteil 1.010 Euro. Der Active Plus bietet darüber hinaus unter anderem eine Zwei-Zonen-Klimatisierungsautomatik, eine fünfstufige Sitzheizung sowie Licht- und Regensensor und Tempomat. Der Preisvorteil für die Edition ab 19.990 Euro beträgt 1.120 Euro.