Toyota Yaris: Preise starten bei 12.540 Euro

Am 24. April bringen die Japaner den überarbeiteten Toyota Yaris für mindestens 12.540 Euro auf den Markt. Somit steht schon vor der Premiere des aufgefrischten Kleinwagens auf dem Genfer Autosalon 2017 fest, dass sich die Preise für den wendigen Stadtflitzer nach oben entwickelt haben. Welches Plus ihr im Budget einplanen müsst, erläutern wir in unseren News. [Weiterlesen…]

Toyota Yaris mit neuem 1,5-Liter-Motor

Die Japaner haben den Toyota Yaris aufpoliert und ihn mit einem neuen 1,5-Liter-Motor mit 111 PS versehen. Auch bei der Sicherheitsausstattung hat sich etwas getan. [Weiterlesen…]

WRC-Ableger für den Toyota Yaris

Für den Kleinwagen Toyota Yaris wird es künftig auch einen leistungsstarken WRC-Ableger geben. Das hat man jetzt bei der Vorstellung des neuen Rallye-Fahrzeuges bekanntgegeben. Was der kleine Hot Hatch der Konkurrenz um VW Polo GTI und Co. entgegensetzen kann, ist allerdings bislang noch streng geheim. Die 380 PS, die dem 1,6-Liter-Turbo der Rallye-Version ordentlich auf Fahrt bringen sollen, werden es wohl nicht ganz werden. [Weiterlesen…]

Toyota macht den Yaris schick für 2016

Für das kommende Jahr hat Toyota seinen Yaris überarbeitet. Dabei stechen vor allem der schwarze wabenstrukturierte Frontgrill ins Auge. An dessen Flanken finden sich verchromte Zierleisten und Einfassungen für die Nebelleuchten. Für das Interieur gibt es schwarze Sitzbezüge und Einfassungen in hochwertiger Optik. Auch der Dachhimmel ist schwarz. [Weiterlesen…]

Toyota Yaris: Dritte Generation kommt im Sommer 2014

Toyota_Yaris_2014_01Vor kurzem wurde der neue Toyota Aygo komplett überarbeitet. Nun bekommt auch der Toyota Yaris, dessen dritte Generation im Sommer 2014 erscheinen wird, ein neues Blechkleid verpasst. So gibt es jetzt auch bei diesem Kleinwagen den neuen Kühlergrill mit dem angedeuteten X an der Front. Auch im Innenraum wurde kräftig überarbeitet. Hier wollen die Japaner mit einer qualitativ deutlich besseren Materialauswahl punkten. Wie der Wagen dann von außen und von innen aussieht, könnt ihr euch hier auch in einem Video ansehen. [Weiterlesen…]

Hybrid R: Toyota macht den Yaris frisch

Toyota Hybrid R Teaser

Ich liebe ja diese kleinen Versteckspielchen zur IAA – wenn Concept Cars im Vorfeld mit kleinen Appetizern angeteasert werden, ohne die Katze so wirklich aus dem Sack zu lassen. Aktuell haut Toyota wieder einen dieser Teaser raus. Dieses Mal geht es um ein neues Konzeptfahrzeug auf Basis eines aktuellen Serienfahrzeugs mit Hybrid-Rennsporttechnologie… [Weiterlesen…]

Toyota Yaris Hybrid kommt noch dieses Jahr!

Vom 8. bis zum 13. März findet der Genfer Automobilsalon statt und Toyota wird zu diesem Anlass einen neuen Hybrid im europäischen B-Segment präsentieren. Mit der Markteinführung lässt man sich dabei kaum Zeit, denn bereits kurz nach der Premiere in Genf wird der Yaris Hybrid auf den Markt kommen. [Weiterlesen…]

Neuer Toyota Yaris 3: Vorstellung

Die 3. Generation des Toyota Yaris kommt mit einem im Vergleich zum Vorgänger mit einem dynamischeren und markanteren Design, einem Plus an Qualität (so zumindest der Toyota-Eigenanspruch) und einer neuen Multimedia-Ausstattung. Ab September 2011 soll der neue Yaris bestellbar sein. [Weiterlesen…]

Neuer Toyota Yaris kommt ab September

Toyota_Yaris.jpg

Noch in diesem Jahr startet Toyota mit dem Vorverkauf des neuen Yaris. Im September 2011 soll der Wagen auf den Markt kommen. Äußerlich unterscheidet sich der Neue durch eine klarere Linienführung von seinem Vorgänger. Weiterhin bietet der Wagen hochwertigere Materialien, das Multimediasystem „Toyota Touch“, ein fahrerorientierteres Cockpit und mehr Beinfreiheit im Innenraum.

Neben dem 1.0-Liter VVT-i Basistriebwerk sind auch der bewährte 1.33 Liter Dual VVT-i Benziner und der 1,4 Liter D4-D-Diesel verfügbar. Das Multimediasystem verfügt über einen 6,1-Zoll großen Touchscreen-Monitor und zeichnet sich durch hohe Konnektivität aus. Ab der Ausstattungslinie Life bringt der Yaris das Multimediasystem serienmäßig mit. Die Anlage ist durch „Toyota Touch  & Go“ zu einem internetfähigen Navigationssystem erweiterbar. Zusätzlich zu den geläufigen Navigationsfunktionen ist Google maps verfügbar, weiterhin ist die Nutzung diverser Apps möglich.

Unverändert gegenüber dem Vorgängermodell blieb der Einstiegspreis von 11 675 Euro. Zugpferd Toyotas sind die ab 14 000 Euro erhältlichen Life-Modelle. Hier reduziert sich der Preis gegenüber dem Vorgänger um 100 Euro. Der neue Yaris wird in vier Ausstattungslinien in Valenciennes in Frankreich hergestellt. Seit vor etwa zehn Jahren mit der Produktion begonnen wurde, rollten rund zwei Millionen für den europäischen Markt bestimmte Yaris vom Band.

(Foto: Auto-Medienportal.NET/Toyota)