>

Subaru Levorg: Erste Bilder der 300 PS – Familienkutsche

subaru-levorg-2013-01 Schon Anfang November hatten wir über den Nachfolger des Subaru Legacy berichtet und nun können wir euch nach der Präsentation des Autos auf der Tokio Motor Show auch erste Bilder des Levorg präsentieren. Der Kombi bekommt, wie viele Familienkutschen zurzeit, den Beinamen “Sports Tourer”. Und der Zusatz “Sports” im Namen ist hier auch Programm, denn das Auto kann mit bis zu 300 PS aus dem 2,0-Liter-Boxer bestückt werden. Und natürlich wird es auch bei diesem Modell den Subaru-typischen Allrad-Antrieb geben. Hier gibt es die wichtigsten Neuerungen für euch. [Weiterlesen...]

Honda S660 Concept: Premiere auf der Tokio Motor Show 2013

Honda_S660-Concept_2013_01 Honda stellt auf der Tokio Motor Show im nächsten Monat seinen neuen Bonsai-Sportler vor. Das S660 Concept kommt äußerlich wie ein waschechter Sportwagen daher. Breite Radkästen, schmale Scheinwerfer und aggressiv gezeichnete Felgen tragen zum sportlichen Erscheinungsbild bei. Aber bei diesem Mini-Racer scheint es sich wohl um ein Kei-Car mit nur rund 660 ccm Hubraum zu handeln, wie die Baureihenbezeichnung vermuten lässt. Auch wenn sich die Japaner mit genauen Infos noch recht zurückhaltend geben, erfahrt ihr hier alles, was ihr über den Kleinen aus Fernost wissen müsst. [Weiterlesen...]

Mitsubishi: Mit drei neuen Studien zur Tokio Motor Show

Mitsubishi Concept GC-PHEV_2013_01 In der Heimat präsentiert es sich eben doch am besten und so scheint sich Mitsubishi die diesjährigen Neuheiten-Highlights für die Tokio Motor Show (22. November bis 1. Dezember 2013) aufgehoben zu haben. Hatten sich die Japaner auf der IAA noch sehr zurückgehalten, so starten sie jetzt zuhause mit drei neuen Studien so richtig durch. Dabei dürfte man zumindest mit einem Auto bei den Landsleuten ziemlich gut ankommen. In Europa dürfte dieser Wagen allerdings wenig Chancen haben. Hier servieren wir euch alle Details. [Weiterlesen...]

Der Honda aus der Zukunft heißt AC-X

Innovation für zukunftsweisende Bedienkonzepte zeigt Honda auf der Tokio Motor Show mit dem AC-X (Advanced Cruiser eXperience). Dabei handelt es sich um einen Hybriden, der sich mit einer Reichweite von mehr als 1000 Kilometer vor allem als Langstreckenfahrzeug eignet. Da man bei langen Fahrten natürlich auch ausreichend Beinfreiheit braucht, wurde die Limousine entsprechend langgezogen und kommt auf 4,70 Meter. [Weiterlesen...]

VW präsentiert SUV-Studie “Cross Coupé”

Na endlich: aus dem VW Tiguan scheint auf seine alten Tage doch nocht etwas zu werden. Auf der Tokyo Motor Show 2011 präsentieren die Wolfsburger aktuell eine nicht uninteressante SUV-Studie auf Tiguan-Basis. Motto: ein bißchen Technik vom neuen Tiguan (bzw. modularer Querbaukasten), etwas BMW X6, ein wenig Porsche Cayenne und eine Prise VW Touareg, fertig ist das VW Cross Coupé. [Weiterlesen...]

Subaru BRZ STi

2012 wird ein Super-Jahr für Freunde kerniger japanischer Sportwagen mit Heckantrieb: Subaru zeigt auf der 42. Tokyo Motorshow 2011 die Serienversion des neuen Subaru-Sportwagen BRZ STi. Mit der Weltpremiere des Subaru BRZ, der gemeinsam mit Toyota (dort  firmiert der Sportler unter dem Begriff FT-86) entwickelt wurde, lassen die Japaner ihre Tradition individueller Sportwagen wieder aufleben. [Weiterlesen...]

BMW und Toyota bilden Forschungsallianz

BMW aus München will in Zukunft wohl nicht nur mit Toyota zusammen Motoren bauen sondern sich auch zusammen in der Batterietechnik engagieren, so aktuelle Berichte aus der Branche. Denen zufolge wolle man zusammen an der Grundlage für Lithium-Ionen-Batterien forschen. Offizielle Aussagen der beiden Automobilkonzerne bleiben noch aus, man wolle aber, den Berichten zufolge, am Donnerstag eine entsprechende Pressekonferenz in Tokio abhalten. [Weiterlesen...]

Mazda-Studie “Takeri” wagt Ausblick auf neuen Mazda 6

Mit der Weltpremiere des Konzeptfahrzeugs Takeri wirft Mazda auf der Tokio Motor Show (- 11.12.2011) einen Blick in die Zukunft der Mittelklasse. Als Aushängeschild für das neue Kodo-Designthema und der neuen Skyactiv-Technologien gibt er konkrete Ausblicke auf eine künftige Limousine im C-/D-Segment als Nachfolger des Mazda6. [Weiterlesen...]

VW präsentiert den “Passat Alltrack”

Bei VW firmierten aufgebockte und mit einem gewissen Offroad-Anspruch ausgestattete Derivate bisher unter dem Begriff “Cross”. Mit dem neuen VW Passat Alltrack suchen die Wolfsburger jetzt offenbar die Nähe zu Ingolstadt: Audi lässt unter dem Oberbegriff “Allroad” seit Jahren recht erfolgreich diverse Baureihen auf den Verkehr los. [Weiterlesen...]

Toyota präsentiert Serienversion des FT-86

Toyota präsentiert auf der Motorshow in Tokio vom 3. – 11.12.2011 als Weltpremieren mehrere Serien- und Konzeptfahrzeuge. So wird die Serienversion der Sportwagen-Studie FT-86 mit Frontmotor und Heckantrieb vorgestellt. Hohe Kraftstoffeffizienz und Benutzerfreundlichkeit stehen hingegen beim Toyota Aqua (Prius c) im Mittelpunkt. Das vier Meter lange Hybridfahrzeug mit fünf Sitzen und 1,5-Liter-Verbrennungsmotor hat einen Durchschnittsverbrauch von unter 2,9 Litern im japanischen Testzyklus. Den Minivan kommt noch im Dezember 2011 auf den japanischen Markt und wird im Anschluss auf weiteren globalen Märkten außer in Europa eingeführt. Außerhalb Japans wird er unter der Bezeichnung Prius c angeboten. [Weiterlesen...]