INFINITI QX50: Motor-Revolution dank variabler Verdichtung

Schon vor seiner Premiere in der kommenden Woche auf der Los Angeles Motor Show (1.-10. Dezember 2017) hat man jetzt den neuen INFINITI QX50 enthüllt und erste Fotos vom Midsize-SUV mit Frontmotor und Frontantrieb veröffentlicht. Auch ein paar Details haben uns die Entwickler schon verraten: So kommt es beim Toyota-Ableger zu einer Motor-Revolution dank variabler Verdichtung. Alle Infos dazu bekommt ihr in unseren News.

Der neue INFINITI QX50 sollte eigentlich erst auf der Los Angeles Motor Show in der nächsten Woche seine Premiere feiern, aber die Japaner hatten das offenbar etwas anders im Plan und zogen schon jetzt selbst das Tuch vom SUV herunter. Somit können wir euch heute bereits einen ersten Blick auf das 4,69 Meter lange Kompakt-SUV geben. Schauen wir uns im Vergleich dazu die Entwürfe für die Designstudie an, so stellen wir eigentlich kaum gravierende Änderungen fest. Nur die seitlichen Lufteinlässe sind etwas geschrumpft und der Unterfahrschutz an der Front ist beim neuen Serienmodell nicht ganz so brachial gestaltet wurden wie noch beim Konzeptfahrzeug.

INFINITI QX50_2018_01

Aufgebaut ist der QX50 auf einer neuen Plattform für Fronttriebler. Damit will man im Vergleich zum Vorgänger vor allem in den Bereichen Verwindungssteifigkeit und Platzangebot im Innenraum zugelegt haben. Als weltweit erstes Serienfahrzeug kommt der Ableger der Toyota-Tochter mit einer Motor-Revolution mit variabler Verdichtung. Dabei soll laut Hersteller ein sogenanntes „Multi-Link-System“ den Hub der Kolben kontinuierlich erhöhen und reduzieren können. Damit wird dann die Verdichtung den unterschiedlichen Bedürfnissen angepasst. Damit will man eine variable Kompression im Motorraum ermöglichen mit der entweder eine hohe Effizienz oder eine höhere Leistung sowie ein höheres Drehmoment möglich sein sollen. Trotz seiner 272 PS und 380 Nm maximalem Drehmoment soll der neue Zweiliter-Vierzylinder-Turbobenziner rund ein Drittel weniger Kraftstoff verbrauchen als der vergleichbare Sechszylinder des QX50. Außerdem hat man den neuen SUV mit einem „autonom-Fahren“-Technik-Paket gespickt, das unter dem Namen ProPilot alle Assistenzsysteme zusammenfasst, die dem Fahrer beim Beschleunigen, Bremsen und Lenken auf einspurigen Fahrbahnen helfen sollen.

Bilder: © INFINITI

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_mitsubishi-l200__vorschau

Mitsubishi L200 – Neuer Offroad-Pick-up für den Profi-Einsatz

Schnittiges Design und hohe Geländegängigkeit. Der neue Mitsubishi L200 ist ein robustes Nutztier für Feld, Wald und Baustelle. Wir sind auf eine … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]