Ferrari 488 GTB: Der Turbolader bläst zum Angriff

Ferrari 488 GTB_2015_02Auch Sportwagen müssen sich an strenge Abgasnormen halten und so wurde jetzt mit dem Ferrari 488 GTB die erste Mittelmotor-Baureihe mit Turbolader vorgestellt. Aber keine Angst, einen Leistungsverzicht muss hier niemand fürchten. Denn auch wenn der Hubraum von 4,5 auf 3,9 Liter im V8-Triebwerk sinkt, steigt die Leistung um 100 PS von 570 auf 670 PS. Und dabei sollen dem Italiener angeblich nur 11,4 Liter Kraftstoff auf 100 km reichen. Ab September 2015 gibt es den roten Renner für schlappe 204.211 Euro.

Die Italiener schicken einen weiteren Saugmotor in den vorzeitigen Ruhestand. Dafür kommt dann der Ferrari 488 GTB, der die Nachfolge des 458 Italia antreten wird. Darin bläst dem Mittelmotor erstmals ein Turbolader zum Angriff und stürmt mit seinen 670 PS nach vorne. Die 1.370 Kilogramm leichte Rennmaschine wird von einem 3,9 Liter-V8 vorwärtsgetrieben. Der treibt die rote Göttin in nur 3,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h und schon nach 8,3 Sekunden hat die Tachonadel die 200er-Marke hinter sich gelassen. Schluss mit der Geschwindigkeitsorgie ist erst bei 330 km/h.

Ferrari 488 GTB_2015_02

Die immer strengeren Abgasvorschriften haben die Entwickler zum Handeln gezwungen und so soll der 488 GTB jetzt auch beim Verbrauch mit nur 11,4 Litern auf 100 km auskommen. Dafür muss man sich dann aber wohl schon sehr im Griff haben und immer schön artig frühzeitig hochschalten. Ein Wert um die 20 Liter scheint bei flotter Gangart da schon eher realistisch, denn wer will schon mit einem Ferrari Spritsparweltmeister werden? Auch wenn es sich beim Neuen streng genommen nur um eine Weiterentwicklung des 458 handelt, so wurde beim 488 GTB unter anderem die Aerodynamik stark verändert, um die Zusatzleistung sicher auf die Straße zu bringen. Auch 85 Prozent der Außenhaut wurden neu konstruiert. Im September rollt der Achtzylinder-Turbo dann für mindestens 204.211 Euro erstmals zu den Kunden.

Bilder: © Ferrari

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Ferrari 488 GTB: Der Turbolader bläst zum Angriff, gefunden bei automobil-blog.de (0.1 Buzz-Faktor) […]

Neue Tests und Fahrberichte:

Opel-Corsa-GSi_01

Opel Corsa GSi – Kleiner Sportsfreund im Fahrbericht

Der Opel Corsa ist eines der erfolgreichsten Modelle von Opel. Beliebt, vielseitig und ideal für die Stadt. Nicht nur: Mit dem Opel Corsa GSi zeigt … [Weiter]

Borgward-BX7__Fazit

Borgward BX7 TS Limited Edition – So fährt sich der Newcomer

Borgward ist zurück auf unseren Straßen und bringt zu seiner Deutschland-Premiere ein Sondermodell auf dem Markt. Wir von Automobil-Blog.de haben uns … [Weiter]

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5643

Robust und Leistungsfähig: Nokian Sommerreifen für Offroader und SUV

Mit drei Produktlinien für allradangetriebene Fahrzeuge richtet sich Nokian Tyres an die speziellen Anforderungen von SUV, Geländewagen und Pickups. … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Aston Martin DBS 59_2019_01

Aston Martin DBS 59: Hommage an Sieg in Le Mans

1959 feierten die Engländer einen Sieg beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans und damit wohl einen der größten Motorsport-Erfolge in der … [Weiter]

McLaren Speedtail_2019_02

McLaren Speedtail: 1.050 PS für den F1-Nachfolger

Endlich ist er da, der bereits 2016 angekündigte F1-Nachfolger. Der McLaren Speedtail wird mit seinen 1.050 PS und dem Top-Speed von 403 km/h zum … [Weiter]

Gumpert RG Nathalie_2019_01

Gumpert RG Nathalie: Batteriesportler mit Methanol-Brennstoffzelle

Da Elektroautos gerade bei hoher Belastung immer noch eine zu geringe Reichweite haben, sind Hybridfahrzeuge für viele Hersteller derzeit noch das … [Weiter]