Infiniti präsentiert Studie Q30 auf der IAA

Infinit_Q30_Concept_2013_01 Auf der IAA im September in Frankfurt präsentiert Infiniti die neue Studie Q30, die wohl in der Kompaktklasse unterhalb des Q50 positioniert werden soll und somit wohl als VW Golf-Konkurrent ins Rennen geschickt werden wird. Wie der Neue des Nissan-Nobelablegers aussehen wird, das verrät euch hier eine erste Skizze des Concept-Cars. Seine Finger im Spiel bei der Entwicklung hatte auch Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel. [Weiterlesen…]

Infiniti Hybrid-Race auf der Nürburgring-Nordschleife: Sebastian Vettel vs. Mark Webber

Sponsored by Infiniti

Das erste Hybrid-Modell der japanischen Nobelmarke Infiniti steht mit dem 35h seit dem 5. September europaweit bei freundlichen Infiniti-Händlern. Um die Leistungsfähigkeit seiner Hybridtechnik zu kommunizieren, hat Infiniti jetzt seine beiden Repräsentanten Sebastian Vettel und Mark Webber zum ultimativen Vergleichstest auf der Nordschleife des Nürburgrings geladen. [Weiterlesen…]

Infiniti Etherea auf der IAA 2011

Infiniti hat viel vor in den nächsten Jahren. Der japanische Hersteller von Luxuswagen hatte bereits vor 22 Jahren seinen Startschuss für den US-amerikanischen Markt gegeben und kam vor drei Jahren auch nach Europa. Nun gibt man sich zum ersten Mal auf der IAA die Ehre und legt erstes Zeugnis ab von den Plänen der Zukunft. [Weiterlesen…]

Akustischer Fußgängerschutz im Infiniti M35h

VSP_von_Infiniti.jpg

Der ab Frühjahr 2011 in Europa erhältliche Infiniti M35h wird serienmäßig mit dem Fußgängerwarnsystem VSP (Approaching Vehicle Sound for Pedestrians) ausgestattet sein.

[Weiterlesen…]

Hybrid: Infiniti M35h

Infinity_M35h.jpg

Infiniti wird beim diesjährigen Automobilsalon in Paris (2.-17.10.2010) sein erstes Hybrid-Modell vorstellen. Der M35h soll über eine Strecke von bis zu zwei Kilometern rein elektrisch angetrieben werden können. [Weiterlesen…]

Elektro-Studie Infiniti EV

Infinity_EV.jpg

Nissans Edelmarke Infiniti ist in den euopäischen Breiten zur Zeit noch recht unbekannt. Eine groß angelegt Offensive soll den Hersteller in den kommenden Jahren auch auf dem hiesigen Fahrzeugmarkt etablieren. Mit dazu beitragen soll ein rein elektrisch angetriebenes Auto, dessen Verkaufsstart für das Jahr 2013 geplant ist. Eine erste Skizze veröffentlichte Infiniti bei der Einweihung den neuen 203 Quadratmeter großen Showrooms in der Englischen Hauptstadt London.

[Weiterlesen…]

V6-Diesel ab Sommer bei Infiniti

infiniti_logo.jpgInfiniti, die Edelmarke des japanischen Herstellers Nissan, kündigt an, ab dem Sommer auch einen V6-Diesel für ihre SUVs EX und FX verfügbar zu machen. Das gemeinsam von Infiniti, Nissan und Renault entwickelte Aggregat hat einen Hubraum von 3 Litern und entwickelt bei 238 PS ein maximales Drehmoment von 550 Newtonmetern.

Das neue Triebwerk ist mit einer Siebengang-Automatik gekoppelt, mit der beispielsweise der EX30d binnen 7,9 Sekunden aus dem Stand die 100 km/h-Marke erreicht und dabei 8,4 Liter pro 100 Kilometer verbraucht. Der Schadstoffausstoß kommt so auf 224 Gramm CO2 pro gefahrenen Kilometer. Den FX30d beschleunigt es in 8,3 Sekunden auf 100 km/h, der Verbrauch liegt hier bei 9 Litern, und die CO2-Emissionen liegen bei 240 Gramm pro Kilometer. Später soll das Aggregat auch in der neuen M-Limousine angeboten werden, die Infiniti auf dem Genfer Autosalon präsentieren wird.