Infiniti präsentiert Studie Q30 auf der IAA

Infinit_Q30_Concept_2013_01 Auf der IAA im September in Frankfurt präsentiert Infiniti die neue Studie Q30, die wohl in der Kompaktklasse unterhalb des Q50 positioniert werden soll und somit wohl als VW Golf-Konkurrent ins Rennen geschickt werden wird. Wie der Neue des Nissan-Nobelablegers aussehen wird, das verrät euch hier eine erste Skizze des Concept-Cars. Seine Finger im Spiel bei der Entwicklung hatte auch Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel.


Vorne gibt es bei der Studie Q30 erst einmal einen schmalen, bösen Blick aus dem die Scheinwerfer herausstarren. Zudem ist der große, Infiniti-typische Grill zu erkennen. Die schicke, mit vielen scharfen Konturen versehene Motorhaube verleiht der Front das gewisse Etwas. Hinten sorgt ein steil angestelltes Heck für einen kräftigen Abschluss. Damit will man das Herz einer neuen Premium-Käuferschicht erobern. Für jede Menge Kraft soll auch Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel sorgen, der bei Infiniti den Titel „Director of Performance“ führt. Von Beginn an war er in die Entwicklung des Wagens mit einbezogen und konnte nicht nur bei der Fahrwerksabstimmung sein Wissen mit einbringen. Der Red Bull-Pilot arbeitet mit Infinti-Technikteams auf der ganzen Welt zusammen, um „im Rahmen seines Engagements die Marke mit rennsportinspirierter Leistung zu versorgen.“

Infinit_Q30_Concept_2013_01

Der Q30 ist auch das erste Fahrzeug, bei dem der neue Design-Direktor Alfonso Albais die Zeichenfeder geschwungen hat. Der sagte über sein neuestes Baby: „Das Q30 Concept ist schlank, geschmeidig und verführerisch. Wenn man sich schnelle Raubkatzen ansieht, wie zum Beispiel Geparden, dann sind diese auch schlank und haben diesen leichtfüßigen Schritt. Es ist fast so, als würden sie fließen. Das ist der muskulöse Bau, auf den wir es mit dem Q30 Concept abgesehen haben.“ Wie das Auto, dass auf der Plattform der der Mercedes A-Klasse entstehen wird, am Ende aussieht, das kann man sich ab dem 10. September auf der IAA betrachten. Auf den Markt wird der Wagen dann wohl allerfrühestens Ende 2014 kommen. Gebaut werden könnte er im Werk im britischen Sunderland.

Bilder: ©Infiniti

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Aussen_Detail_Rueckleuchte

Everybody’s Darling: Der neue Nissan Micra!

Mauerblümchen war gestern: Nissan möchte mit seinem einstigen Erfolgsmodell in Europa wieder oben mitspielen. Damit das gelingt wurde der neue Micra … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren-Senna_2018_01

McLaren Senna: 800 PS für das extreme Hypercar

Die Formel 1-Legende wird jetzt mit einem ganz besonderen Fahrzeug geehrt: Der McLaren Senna ist ein extremes Hypercar mit 800 PS, verteilt auf nur … [Weiter]

Lamborghini Urus_2018_02

Lamborghini Urus: Super Sport Utility Vehicle mit 650 PS

4,0-Liter-Bitturbo-V8, 650 PS und 305 km/h Topspeed – das sind die beeindruckenden Daten vom neuen Super Sport Utility Vehicle Lamborghini Urus. Das … [Weiter]

Aston-Martin-Vantage-V8_2018_01

Aston Martin Vantage V8: 510 PS-Geschoss von der Insel

Der Vorgänger vom Aston Martin Vantage V8 war schon ziemlich in die Jahre gekommen und so wird nun im Mai 2018 ein neues 510 PS-Geschoss von der Insel … [Weiter]